Mitarbeiter*in Vermietung und Verträge / Rezeption

Berlin | Remote möglich

vor 3 Wochen

Vollzeit

Deutsch

Anstellungsart: Festanstellung

Berufserfahrung: 1 - 2 Jahre

Arbeitsbeginn: 01.04.2024

Verwaltung & Recht, Eventmanagement, Administration & Sachbearbeitung

GoodCompany

GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing. Erfahre mehr über unseren Auswahlprozess
theaterhaus berlin
theaterhaus berlin
Unsere nachhaltigen Ziele machen uns zu einer von GoodJobs ausgezeichneten “GoodCompany”.
- Hilf uns dabei, die Welt etwas besser zu machen!

Intro

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine

 

engagierte und freundliche Persönlichkeit als

 

Mitarbeiter*in für Vermietungen und Verträge / Rezeption

 

in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet.

Aufgaben

  • Sie sind Ansprechpartner*in für den Organisationsbereich Vertragswesen und Vertragsabrechnung sowie für den Bereich Rezeption
  • Sie koordinieren und strukturieren die Abläufe und Prozesse des Vertragsbüros und entwickeln diesen gemeinsam mit zwei Mitarbeiterinnen weiter
  • Sie stimmen Produktionszeiträume, Nutzungsmöglichkeiten und Vertragsmodelle mit Nutzer*innen ab und schließen die entsprechenden Nutzungsverträge
  • Sie koordinieren die Abläufe rund um Abrechnung und Rechnungsstellung in Zusammenarbeit mit der Buchhaltung und Verwaltungsleitung
  • Sie unterstützen den Organisationsbereich Rezeption durch Buchen von Reservierungen, Empfangen, Beraten und Einchecken von Nutzer*innen und Gästen inkl. aller damit zusammenhängenden Abläufe
  • Sie pflegen die Buchungs-Datenbank und optimieren deren Nutzung

Anforderungen

  • ein einschlägiges Studium im Bereich Kultur- und / oder Veranstaltungsmanagement oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • betriebswirtschaftliches Grundverständnis sowie Kenntnisse im Bereich Vertragsrecht
  • Sie verfügen über Berufserfahrung in Kulturinstitutionen und bringen Sensibilität im Umgang mit Künstler*innen und den spezifischen Erfordernissen einer dienstleistenden Einrichtung der Freien Berliner Kulturszene mit
  • zeitliche Flexibilität mit der grundsätzlichen Bereitschaft, auch Spätdienste oder Wochenenddienste zu übernehmen
  • sehr gute mündliche und schriftliche Deutsch- und Englischkenntnisse
  • sicheren Umgang mit gängigen Softwareanwendungen sowie den gängigen MS-Office- und Internetanwendungen, Affinität für die Arbeit mit datenbankbasierten Anwendungen
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Diskretion und Durchsetzungsvermögen

Benefits

  • eine vielseitige Tätigkeit in einer international bekannten Basiseinrichtung der Berliner Kultur Zusammenarbeit mit Künstler*innen aller Genres der darstellenden Künste an zwei lebendigen, international und multikulturell geprägten Standorten dicht am Puls des vielfältigen kulturellen Lebens von Berlin
  • eine dauerhafte Beschäftigung mit flexibler Arbeitszeitgestaltung 
  • 30 Urlaubstage pro Jahr bei einer 5-Tage-Woche

Bewerbungsprozess

Das theaterhaus berlin setzt sich für Diversität und Inklusion in unseren Teams ein. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von allen Menschen mit passenden Einstellungsvoraussetzungen.

Erfüllen Sie nicht jede einzelne gewünschte Anforderung? Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, aber Ihre bisherigen Erfahrungen nicht perfekt mit jeder Qualifikation in der Stellenbeschreibung übereinstimmen, möchten wir Sie ermutigen, sich trotzdem zu bewerben.

Andrea Bauer

Geschäftsführerin

0302 804 196 8

theaterhaus berlin

Das theaterhaus berlin ist seit über 30 Jahren Produktionszentrum und Vernetzungsplattform der Freien Darstellenden Künste in Berlin und bietet an zwei Standorten – im zentralen Stadtteil Mitte und in der idyllischen, wassernahen Umgebung von Schöneweide – das größte Kontingent an Proberäumen in Berlin sowie ein inspirierendes Umfeld für kreatives Arbeiten und künstlerisches Schaffen. Im engen Austausch mit Kunstschaffenden, Spielstätten sowie kulturpolitischen Akteur*innen der Stadt engagiert sich das theaterhaus berlin für die strukturelle Stärkung, Vernetzung und Sichtbarkeit der Freien Szene Berlins.


Nachhaltigkeitsziele

Gesellschaft fair gestalten

Gesellschaft fair gestalten

Förderung von Kunst und kultureller Vielfalt

Wir wollen Kunst und Kultur in allen Bereichen unterstützen und somit zur Förderung von sozialer Inklusion, kultureller Vielfalt und nachhaltiger Entwicklung beitragen. Indem Kunst und Kultur gesellschaftsrelevante Themen aufgreifen, kann sozialer Wandel und kultureller Austausch gefördert werden.

theaterhaus berlin

Hauptsitz

theaterhaus berlin

Neue Jakobstraße 9

10179 Berlin

https://www.theaterhaus-berlin.com/

030 280 419 66

Job online bis 25.03.2024

Weitere Jobs, die zu deiner Suche passen, erhalten?

Mengendiagramm Arbeitgebenden Registrierung

Finde mehr Jobs wie diesen mit unseren personalisierten Jobempfehlungen