Sozialarbeiter/in (m/w/d) in der Behindertenhilfe

EJF gAG

·

vor 1 Monat

·

Berlin

·

Festanstellung

·

Beratung, Sozialpädagogik

·

Teilzeit
Sozialarbeiter/in (m/w/d) in der Behindertenhilfe

© EJF

Das EJF (Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk) ist ein bundesweit tätiges, christlich geprägtes Unternehmen der Sozialwirtschaft. Es schafft Hilfe für Menschen aller Altersgruppen und Glaubensrichtungen, die eine besondere persönliche und soziale Zuwendung brauchen. Das EJF entwickelt und betreibt ambulante und stationäre Angebote für Menschen mit Behinderung, für Kinder, Jugendliche und Familien, für wohnungslose und geflüchtete Menschen, für Seniorinnen und Senioren. Zum EJF gehören außerdem Einrichtungen der Beratungs- und Bildungsarbeit sowie Integrationsunternehmen.

1894 begründet, ist das EJF heute ein Unternehmen mit Tradition und grenzüberschreitender Reichweite.

Das sind Ihre Aufgaben

Das Pastor-Braune-Haus (PBH) ist Teil der EJF gemeinnützigen AG und ist ein Wohnheim der Behindertenhilfe für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Neben dem Kinder- und Jugendbereich mit 58 Wohnplätzen, bietet der Erwachsenenbereich stationäre und ambulante Wohn- und Betreuungsangebote für derzeit 54 Menschen mit Unterstützungsbedarf.

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (28,88 h/Woche) in beratender / koordinierender Funktion für den Kinder- und Jugendbereich in Lankwitz, unbefristet. Eine Stundenerhöhung auf 38,5 h/Woche ist möglich.

  • Beratung/Assistenz und Unterstützung bei der Sicherstellung der sozialarbeiterischen Verwaltungsprozesse im Kontext des Betreuungsprozesses
  • Sicherung der Kostenübernahmen und Leistungen der Klienten
  • Verantwortung für die individuelle, BTHG/ICF-orientierte Ermittlung des Assistenzbedarfs
  • Mitverantwortung für den Prozess der persönlichen Zukunftsplanung der Klienten
  • Kooperation mit Angehörigen, rechtlichen Betreuern, Werkstätten, BFB, Teilhabeämtern, etc.

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (B.A.) oder vergleichbar mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Kenntnisse der Eingliederungshilfe nach SGB XII und SGB IX sowie Kenntnisse der ICF/BTHG
  • personenzentriertes Denken und wertschätzende Grundhaltung
  • Kommunikationskompetenz
  • Netzwerkkompetenz
  • anwendungssichere Kenntnisse in Outlook, Word, Excel, PowerPoint

Unsere Benefits

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • 30 Tage Urlaub ab 01.01.2022 nach AVR DWBO
  • Kinderzuschläge (€ 88,35 pro Kind bei Vollzeit) und vermögenswirksame Leistungen
  • kollegialer Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • bevorzugte Behandlung bei der Vergabe von freien EJF-Kitaplätzen
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Vorsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern, Fahrrad-Leasing

Unser Bewerbungsverfahren

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Anne-Kathleen Voges, Verwaltung, unter der Rufnummer (030) 766 822 37 gern zur Verfügung.

 

Dein Kontakt für Bewerbungen

Anne-Kathleen Voges

Verwaltung

Online bis

31.10.2021

Viel Erfolg und herzlichen Dank, dass du auf GoodJobs verweist.

EJF gAG

In den neuen Gärten 26

12247 Berlin

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2021 GoodJobs GmbH