Projektmanager*in / Redakteur*in für unsere Suchmaschine „Local Search“

Berlin | Remote möglich
vor 1 Woche
Teilzeit
20h/Woche
Deutsch
Jahresgehalt
23K – 24K
Anstellungsart: Festanstellung
Berufserfahrung: 1 – 3 Jahre
Arbeitsbeginn: 01.03.2023
Campaigning, Journalismus & Lektorat, Produkt-/Projektmanagement
GoodCompany
GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing.
Neue deutsche Medienmacher*innen e.V.
Neue deutsche Medienmacher*innen e.V.
Unsere nachhaltigen Ziele machen uns zu einer von GoodJobs ausgezeichneten “GoodCompany”.
- Hilf uns dabei, die Welt etwas besser zu machen!

Intro

Zur Verstärkung des Teams der Neuen deutschen Medienmacher*innen in Berlin suchen wir eine*n

Projektmanager*in /Redakteur*in für unsere Suchmaschine „Local Search“

bei Handbook Germany : Together in Teilzeit (50%), zum 01.03.2023, befristet bis zum 31.12.2025.

Wir, die Neuen deutschen Medienmacher*innen (NdM), sind die größte bundesweite NGO von Journalist*innen, die sich für mehr Vielfalt in den Medien stark machen. Zum Netzwerk der NdM zählen rund 2.000 Medienschaffende aus ganz Deutschland. Wir fördern gegenseitigen Austausch und Unterstützung und setzen uns für journalistischen Nachwuchs ein. 

Im Rahmen unseres neuen Projekts „Handbook Germany : Together“ bauen wir eine zentrale digitale bundesweite Anlaufstelle für Information, Austausch und Beratung für Menschen aus Drittstaaten in Deutschland auf. Seit über sechs Jahren sind wir bereits in diesem Themenfeld aktiv. Neben unserem Informationshub und unserer Communityplattform betreiben wir eine eigene mehrsprachigen Suchmaschine „Local Search“. Sie bietet der Zielgruppe sowie Haupt- und Ehrenamtliche Zugang zu Angeboten von Akteur*innen der Beratungs- und Unterstützungslandschaft in Deutschland (z.B. zu (Deutschkurse, Familientreffs, psycho-soziale Beratung, Elternkurse, Migrationsberatung, Rechtsberatung, etc.). Die Suchergebnisse erhalten niedrigschwellige redaktionelle Texte, die grundlegende Informationen zum Angebot geben. In den kommenden Jahren soll das Angebot sowie das Netzwerk kontinuierlich erweitert werden. Die umfassende Infrastruktur für die digitale Information, Vernetzung und Unterstützung von Drittstaatsangehörigen wird in den kommenden Jahren ausgebaut und weiterentwickelt.

Werde Teil in unserem multidisziplinären und diversen Team!

Aufgaben

Deine vielfältigen Aufgaben

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung von „Local Search“
  • Verfassen von redaktionellen Texten
  • Recherche, Akquise und Kommunikation mit Akteur*innen der Beratungs- und Unterstützungslandschaft, Aufbau des NetzwerksErweiterung und Aktualisierung des Branchenverzeichnisses der Unterstützungslandschaft
  • Projektmanagement und Leitung der Projektassistenz

Anforderungen

Von Dir wünschen wir uns

  • Hochschulabschluss in einem relevanten Fachgebiet, z.B. Geistes- und Sozialwissenschaften, Kommunikationswissenschaften oder ähnliche Qualifikationen
  • gute Kenntnisse von Aufenthalts- und Sozialrecht sowie der Unterstützungslandschaft
  • Hohe Digitalkompetenz sowie Kenntnisse im Bereich Datenbank
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrung mit der Projektarbeit bei NGOs
  • Fachkenntnisse über diskriminierungsarme Sprache und in der Verwendung von einfacher Sprache
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Humor sowie Hands on-Mentalität

Benefits

Wir bieten Dir

  • einen Job mit Sinn in einem diversen Team von Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte
  • eine intensive Auseinandersetzung mit und spannende Einblicke in die Debatten der Migrationsgesellschaft 
  • ein Netzwerk von vielen interessanten Netzwerkpartner*innen
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten
  • flache Hierarchien und eine offene und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • eine Teilzeit-Anstellung (20 Std/Woche) mit angemessener Vergütung (bis zu 1950 € Brutto) bis zum 31.12.2025

Bewerbungsprozess

Du bist interessiert? Dann bewirb Dich!

Vielfalt ist uns wichtig. Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Alter. 

Sende Deine Bewerbungsunterlagen ohne Foto in einer PDF-Datei zusammengefasst bitte an diese Adresse:

bewerbung-tig@neuemedienmacher.de

Teile uns bitte auch deinen frühestmöglichen Eintrittstermin mit.

Bewerbungsschluss ist der 05.02.2023.

Wir freuen uns darauf, von Dir zu hören!

Mosjkan Ehrari

Projektleitung

info@handbookgermany.de

030 530 26 263

Neue deutsche Medienmacher*innen e.V.

Die Neuen deutschen Medienmacher e.V. (NdM) sind die einzige deutsche NGO von Medienschaffenden mit (und ohne) Einwanderungsgeschichte, die sich bundesweit für mehr Vielfalt in den Medien einsetzt. Mit unterschiedlichen Projekten sorgen wir für mehr Medienpersonal aus Einwandererfamilien und differenzierte Berichterstattung.

Nachhaltigkeitsziele

Wissen vermitteln

Förderung von Wissensaustausch und einer inklusiven Bildung

Unsere Vision ist, dass Wissen allen zur Verfügung steht und deshalb setzen wir uns dafür ein, dass sich Menschen mit ihren unterschiedlichen Lern- und Leistungsvoraussetzungen mit Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten weiterentwickeln können.

Aufklärung über gesellschafts- und umweltrelevante Themengebiete

Wir sehen unsere Aufgabe darin Informationen für die Masse zugänglich zu machen und wollen die Menschen über aktuelle Situationen in der Welt aufklären oder auf Handlungsmöglichkeiten hinweisen.

Gesellschaft fair gestalten

Förderung von Diversity oder Vielfalt

Wir betrachten die Vielfalt und Heterogenität der Gesellschaft als grundlegend. Egal welches Geschlecht, welche Hautfarbe, welche Religion oder welche sexuelle Orientierung – wir wollen gleichwertige und faire Lebensbedingungen für alle Individuen schaffen.

Lösungen zur Inklusion und Selbstbestimmung

Wir stehen für eine Gesellschaft, in der jeder Mensch ganz natürlich dazugehört und ausnahmslos gleichberechtigt und selbstbestimmt teilhaben kann – unabhängig von Aussehen, Sprache oder körperlichen Einschränkungen.

Neue deutsche Medienmacher*innen e.V.

Hauptsitz

Neue deutsche Medienmacher*innen e.V.

Potsdamer Straße 99

10785 Berlin

http://www.neuemedienmacher.de/

Job online bis 05.02.2023

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2023 GoodJobs GmbH