Projektmanager*in (Hausverwaltung)

Berlin

| 100% Remote

vor 3 Wochen

Flexibel

30 - 39 h/Woche

Deutsch

Jahresgehalt

37K – 42K

Anstellungsart: Festanstellung

Berufserfahrung: 1 - 2 Jahre

Arbeitsbeginn: 01.07.2024

Finanzen & Rechnungswesen

GoodCompany

GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing. Erfahre mehr über unseren Auswahlprozess
Gesellschaft für StadtEntwicklung gemeinnützige GmbH
Gesellschaft für StadtEntwicklung gemeinnützige GmbH
Unsere nachhaltigen Ziele machen uns zu einer von GoodJobs ausgezeichneten „GoodCompany“.
- Hilf uns dabei, die Welt etwas besser zu machen!

Intro

Du suchst eine Aufgabe mit Sinn und willst etwas bewirken? Du willst dich aktiv für eine gemeinwohlorientierte und nachhaltige Stadtentwicklung engagieren und so einen gesellschaftlichen Beitrag zu mehr Teilhabe und Chancengleichheit leisten?


Dann bist Du bei uns genau richtig!


Wer wir sind

Die GSE gGmbH (GSE) ist eine gemeinnützige Gesellschaft der Stiftung Sozialpädagogisches Institut Berlin und der Arbeiterwohl- fahrt, Landesverband Berlin e.V. und seit 1988 für das Land Berlin tätig. Als Treuhänder Berlins haben wir die Aufgabe, für besondere Bedarfsgruppen des Wohnungsmarktes, für sozial benachteiligte Mieter*innen, für Personengruppen der Sozial- und Jugendhilfe und für jugend- und sozialkulturelle Projekte bezahlbare Wohn- und Nutzräume langfristig zu sichern.


In unseren Geschäftsbereichen „Treuhandvermögen“ und „Arbeitsraumprogramm Berlin“ bewirtschaften, verwalten und betreuen wir ganze Häuser, einzelne Wohn-, Gewerbeeinheiten und Ateliers in Form einer sozialen Hausverwaltung oder entwicklen neue Projekte unter Berücksichtigung gemeinnütziger Bestimmungen aus dem Treuhandvermögen für Berlin.

Aufgaben

  • Verwaltung/Bewirtschaftung von Projekten/Objekten/angemieteten Wohn- und Gewerbeeinheiten (z.Bsp.: (Unter-)Mietvertragsmanagement, allgemeines Vertragsmanagement, Instandhaltungsmanagement, Betriebskostenabrechnungen etc.)
  • Durchführung von Besichtigungen, Übergaben und Abnahmen von Wohn- und Gewerberäumen
  • Soziale Beratung und Betreuung der Nutzer
  • Projektentwicklung von neuen Projekten/Objekten
  • Zuarbeit beim Finanzcontrolling (z.B. Erstellung von Wirtschafts-/Instandhaltungsplänen/ Zuwendungen / Verwendungsnachweise)
  • Projektmanagement und Beauftragung von externen Dienstleistern für Instandhaltungsarbeiten bis 50T€

Anforderungen

  • Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft oder ähnliche Qualifikation
  • Erste Berufserfahrungen in der Immobilienverwaltung /-bewirtschaftung sind vorteilhaft aber nicht zwingend
  • Ausgeprägte MS-Office-Kenntnisse, insbesondere in Excel
  • gutes Zahlenverständnis und ggf. erste Controlling-Erfahrungen
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick
  • Selbstständige Arbeitsweise, Organisationsfähigkeit, Sorgfältigkeit, Zuverlässigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C1 oder C2 Niveau)

Benefits

  • Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Std./Wo (Vollzeit)
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten + Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Fahrtkostenbezuschussung durch das Deutschland Ticket
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr + 24.12. und 31.12. frei
  • betriebliche Altersvorsorge über den gesetzlichen Standards
  • Bezuschussung einer Urban Sports Mitgliedschaft
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  •  Intensive Einarbeitung in das Arbeitsgebiet + Fortbildungen für Quereinsteiger*innen
  • Vorteile eines gemeinnützigen, etablierten Unternehmens in Berlin: sicherer Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Projekten, flache Hierarchien, direkte Mitwirkung bei strategischen Zielen, sehr spannende Kunden und Projekte aus dem sozialen und kreativen Milieu
  • Die Vergütung richtet sich nach den Vergütungsrichtlinien der GSE
  • Individuelle Weiterbildungen und Entwicklungschancen

Bewerbungsprozess

Du willst mit uns arbeiten? Wunderbar! Wir freuen uns auf deine Bewerbung

mit einem kurzen Motivationsschreiben & Lebenslauf, deiner Gehaltsvorstel-

lung und deinem frühestmöglichen Eintrittstermin. Für Rückfragen steht Dir

unsere Managerin für People & Culture Luise Zaluski zur Verfügung.


Bitte sende Deine Unterlagen an [email protected]


Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig

von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/

Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Luise Zaluski

Managerin People & Culture

Gesellschaft für StadtEntwicklung gemeinnützige GmbH

Die GSE Gesellschaft für StadtEntwicklung gemeinnützige GmbH (GSE gGmbH) ist seit ihrer Gründung im Jahre 1987 in vielfältigen Arbeitsfeldern der Sozialen Stadtentwicklung aktiv. Zum Kerngeschäft der GSE gGmbH gehören die treuhänderische Bewirtschaftung, Verwaltung und Betreuung ganzer Häuser, einzelner Wohn-, Gewerbeeinheiten und Ateliers, sowie die zielgruppenspezifische Entwicklung von Projekten und Objekten unter Berücksichtigung gemeinnützigen Bestimmungen.

Nachhaltigkeitsziele

Gesellschaft fair gestalten

Gesellschaft fair gestalten

Lösungen für ein sozialeres Gemeinwesen und kommunale Daseinsvorsorge

Unser Ziel ist eine solidarische und demokratische Gemeinschaft sowie die Unterstützung vielfältiger Beteiligungsmöglichkeiten an politischen Willensbildungs- und Entscheidungsprozessen. Wir unterstützen einen öffentlichen Raum und Wohnraum für Menschen aus allen Gesellschaftsschichten, welcher an den demographischen Wandel angepasst ist und Gentrifizierungsprozesse verhindert.

Lösungen zur Inklusion und Selbstbestimmung

Wir stehen für eine Gesellschaft, in der jeder Mensch ganz natürlich dazugehört und ausnahmslos gleichberechtigt und selbstbestimmt teilhaben kann – unabhängig von Aussehen, Sprache oder körperlichen Einschränkungen.

Menschen helfen

Menschen helfen

Lösungen zur Kindererziehung oder Kinderbetreuung

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Kindern ihr Potenzial aufzuzeigen, ihnen Werte zu vermitteln und sie auf dem Weg des Lernens und Wachsens zu begleiten.

Bewusst wirtschaften

Bewusst wirtschaften

Entwicklung alternativer, ethisch vertretbarer Geschäftsmodelle

Wir streben die Veränderung bisheriger, konventioneller Geschäftsmodelle an, indem wir sie neu denken und negative in positive Effekte umwandeln.

Gesellschaft für StadtEntwicklung gemeinnützige GmbH

Hauptsitz

Gesellschaft für StadtEntwicklung gemeinnützige GmbH

Prinzenallee 74

13357 Berlin

Job online bis 15.06.2024

Weitere Jobs, die zu deiner Suche passen, erhalten?

Mengendiagramm Arbeitgebenden Registrierung

Finde mehr Jobs wie diesen mit unseren personalisierten Jobempfehlungen