Programmmanager*in Veranstaltungen

Berlin | Remote möglich
vor 4 Tagen
Flexibel
Deutsch
Anstellungsart: Befristetes Arbeitsverhältnis
Berufserfahrung: nicht notwendig
Produkt-/Projektmanagement, Eventmanagement
GoodCompany
GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing.
Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.
Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.
Unsere nachhaltigen Ziele machen uns zu einer von GoodJobs ausgezeichneten “GoodCompany”.
- Hilf uns dabei, die Welt etwas besser zu machen!

Intro

Über uns

Der Stifterverband ist die Gemeinschaftsinitiative von 3.000 Unternehmen und Stiftungen, die als einzige ganzheitlich in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Innovation berät, vernetzt und fördert. Wir setzen uns dafür ein, dass junge Menschen ihre Talente entfalten können, und fördern bessere, chancengerechte Bildung. Wir fördern die Qualität der akademischen Forschung und Lehre, die Kooperation von Wirtschaft und Wissenschaft sowie den Dialog zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit. Unser Ziel ist es, die Forschungs- und Innovationssysteme sowie technologische Leistungsfähigkeit zu verbessern. Wir – das sind 326 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - sind stolz auf das einzigartige Netzwerk aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft, das wir mit unserer Arbeit voranbringen.

Der Stifterverband sucht am Standort Berlin im Bereich Programm und Förderung zur Unterstützung des Hochschulforums Digitalisierung eine*n 

Programmmanager*in Veranstaltungen 

in Voll- oder Teilzeit, zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2015 (mit Option auf Verlängerung).

Als bundesweiter Think-&-Do-Tank führt das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) eine breite Community rund um die Digitalisierung in Studium und Lehre zusammen, macht Entwicklungen sichtbar und erprobt innovative Lösungsansätze. Dazu werden Akteure aus Hochschulen, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft vernetzt, begleitet und beraten. Das 2014 gegründete Hochschulforum Digitalisierung ist eine gemeinsame Initiative des Stifterverbandes, des CHE Centrums für Hochschulentwicklung und der Hochschulrektorenkonferenz (HRK). Gefördert wird es vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Aufgaben

Ihre Aufgaben


  • Als Programmmanager (m/w/d) Veranstaltungen übernehmen Sie Verantwortung für die Planung, Organisation und Durchführung aller internen und externen Veranstaltungen der HFD-Geschäftsstelle, inklusive der Koordination bei der Organisation von (hybriden) Großveranstaltungen.
  • Sie koordinieren die Aktivitäten aller an den Veranstaltungen beteiligten Mitarbeiter*innen, Partnern und externen Dienstleistern.
  • Sie kommunizieren eigenständig mit diversen Stakeholdergruppen (Veranstaltungs-teilnehmer*innen, Redner*innen, Partner*innen, et cetera).
  • Sie organisieren und betreuen Auswahlprozesse und beauftragen Dienstleister für Veranstaltungen. 
  • Ihnen obliegt die wirtschaftliche und sachgerechte Budget- und Ausgabenplanung sowie die Abrechnung aller Aufwände für die Veranstaltungen.
  • Sie treiben die konzeptionelle Weiterentwicklung und Verstetigung der Veranstaltungs-aktivitäten des Hochschulforums Digitalisierung voran. In diesem Zusammenhang verantworten Sie auch die (Weiter)Entwicklung, Einführung und Sicherstellung von einheitlichen Standards im Veranstaltungsbereich des HFD.
  • Sie wirken an der Erstellung von Präsentationen, Publikationen und Berichten mit und sind verantwortlich für die sachgerechte und wirkungsorientierte Darstellung der durchge-führten Veranstaltungen.
  • Bei Bedarf übernehmen Sie entsprechende Aufgaben in weiteren Projekten mit nationaler und internationaler Ausrichtung im Programmbereich Digitale Transformation des Stifterverbands.

Anforderungen

Ihr Profil

  • Sie haben eine für die Tätigkeit relevante abgeschlossene Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich des Eventmanagements oder verwandter Studiengänge.
  • Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich Projekt- und Eventmanagement, insbesondere von (digitalen) Großveranstaltungen und idealerweise in öffentlich geförderten Projekten.
  • Sie haben Interesse an unseren Kernthemen rund um Hochschul- und Bildungspolitik.
  • Sie haben Freude an der (Weiter)Entwicklung von innovativen Veranstaltungsformaten, sowohl in klassischen Präsenzformaten als auch in digitalen und hybriden Settings.
  • Ein hohes Maß an Gestaltungswillen, belastbare Organisationsfähigkeit sowie Zuverlässigkeit im zielorientierten und eigenverantwortlichen Arbeiten und eine gute Auffassungsgabe zeichnen Sie aus.
  • Ihre schriftliche und mündliche Kommunikationsstärke in deutscher und englischer Sprache in Wort und Schrift ist ausgezeichnet und hilft Ihnen im Umgang mit unterschiedlichen Kontakten und Stakeholdergruppen.
  • Ihr Umgang mit MS Office & Projektmanagement-Tools ist sicher.
  • Erfahrungen in der Pflege von Internetseiten und Datenbanken sowie Kenntnisse im Bereich Social Media, CRM und Grafikprogrammen wären wünschenswert.
  • Ein sicheres und verbindliches Auftreten sowie Freude an der Arbeit in einem dynamischen Umfeld und an der Arbeit im Team runden Ihr Profil ab.

Benefits

Was wir Ihnen bieten

  • Die Möglichkeit, innovative Veranstaltungsformate - digital und in Präsenz - und gemeinnützige Projekte wirkungsvoll mitzugestalten.
  • Vielseitige Chancen, eigene Ideen und individuelle Fähigkeiten einzubringen und neue Wege in der zielgruppenorientierten Kommunikation mit unterschiedlichen Akteuren zu entwickeln.
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen Berlins und nach Absprache remote mit vielfältigen Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung.
  • Eine moderne Arbeitsumgebung, neue Technologien, die Zusammenarbeit mit einem motivierten Team und viel Gestaltungsspielraum durch flache Hierarchien.
  • Ein leistungsgerechtes Gehalt und viele Benefits.

Bewerbungsprozess

Für diese Ausschreibung gibt es keine Bewerbungsfrist. Solange diese Ausschreibung auf unserer Homepage ist, können Sie sich gern bewerben.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen als Programmmanager (m/w/d) Veranstaltungen unter Angabe Ihres Gehaltswunsches sowie des frühesten Eintrittstermins.

Maria Munzel-Wolters

Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.

Der Stifterverband ist eine Gemeinschaftsinitiative von Unternehmen und Stiftungen, die ganzheitlich in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Innovation berät, vernetzt und fördert. DAX-Konzerne, Mittelständler, Stifter und engagierte Privatpersonen – rund 3.000 Mitglieder haben sich im Stifterverband zusammengeschlossen. Sie sind der Nukleus eines in Deutschland einzigartigen Netzwerks aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft.

Nachhaltigkeitsziele

Wissen vermitteln

Lösungen zur Bildungsförderung

Unsere Aufgabe ist es, Kindern und Erwachsenen Kenntnisse anzueignen und Inhalte, Sprachen oder Theorien weiterzugeben, die ihnen als gute Grundlage für ihren weiteren Weg dienen.

Förderung von Wissensaustausch und einer inklusiven Bildung

Unsere Vision ist, dass Wissen allen zur Verfügung steht und deshalb setzen wir uns dafür ein, dass sich Menschen mit ihren unterschiedlichen Lern- und Leistungsvoraussetzungen mit Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten weiterentwickeln können.

Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.

Hauptsitz

Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.

Baedekerstraße 1

45128 Essen

https://www.stifterverband.org/

0201 84010

Job online bis 08.03.2023

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2023 GoodJobs GmbH