(Junior) Program Manager (gn)

Berlin
vor 1 Woche
Vollzeit, Teilzeit
Deutsch
Berufserfahrung: 1 – 3 Jahre
Produkt-/Projektmanagement, IT
GoodCompany
GoodCompanies sind Unternehmen, die keine unserer Ausschlusskriterien erfüllen und mindestens eins unserer vorgegebenen Nachhaltigkeitsziele in folgenden Bereichen erfüllen: Bewusstes wirtschaften, Menschen helfen, Umweltschutz, Wissensvermittlung, Gesellschaft fair gestalten.
DigitalService4Germany GmbH
DigitalService4Germany GmbH
Unsere nachhaltigen Ziele machen uns zu einer von GoodJobs ausgezeichneten “GoodCompany”.
- Hilf uns dabei, die Welt etwas besser zu machen!

Intro

Als Junior Program Manager:in bist du Teil unseres Fellowship Teams und mit dafür verantwortlich, das Fellowship Tech4Germany als führendes Lern- und Change-Format in Deutschland zu etablieren, um die Zukunftsfähigkeit und Methodenkompetenz der deutschen Verwaltung zu stärken und wesentliche Projekte zur Verwaltungsmodernisierung zu unterstützen.

Aufgaben

  • Du arbeitest mit Verantwortlichen in Ministerien und Behörden, um die Fellowship Projekte organisatorisch vorzubereiten und zu begleiten. 
  • Du unterstützt das Fellowship Team in der operativen Planung, Durchführung und Nachbereitung der Fellowship Projekte, z.B. Vertrags- und Datenmanagement, Eventmanagement u.Ä..
  • Du unterstützt und begleitest den Fellow Recruiting- und Hiring-Prozess, z.B. Terminkoordination und Durchführung von Interviews.
  • Du hast während der Fellowship Projekte immer ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und aktuellen Herausforderungen der Fellows und begleitest sie darüber hinaus auch in der der 4germany Community.
  • Du erstellst Präsentationen, Unterlagen und Dokumentationen und sorgst durch gutes Wissensmanagement für eine hohe Wiederverwendbarkeit.
  • Du agierst als Ansprechpartner:in für Tools und Datenschutz und erarbeitest z.B. Hygienekonzepte.
  • Du unterstützt die Evaluation und Auswertung der Programmwirkung und die Weiterentwicklung der für die Programmdurchführung notwendigen Prozesse.
  • Du vertrittst und präsentierst als Teil des Teams das Fellowship bei Konferenzen, Vernetzungstreffen und anderen Event-Formaten.

Anforderungen

  • Du hast bereits erste Erfahrungen in der Umsetzung von Projekten gesammelt und arbeitest gerne in interdisziplinären Teams mit Fokus auf die erfolgreiche Umsetzung.
  • Du hast erste Erfahrung mit und ein Verständnis von der Anwendung von agilen Methoden und modernen Arbeitsweisen. 
  • Du bist ein Organisationstalent und verlierst auch unter hohem Arbeitspensum nicht den Überblick.
  • Du hast ein Interesse an der öffentlichen Verwaltung und freust dich darauf, noch tiefer in deren komplexes Umfeld einzutauchen.
  • Empathische und zielgerichtete Kommunikation ist deine Stärke und du verstehst es, als ÜbersetzerIn zwischen verschiedenen Welten zu agieren und Inhalte zielgruppengerecht aufzubereiten.
  • Du baust vertrauensvolle Beziehungen zu unterschiedlichen Stakeholder-Gruppen auf und arbeitest mit ihnen konstruktiv zusammen.
  • Du bringst verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie fließende Englischkenntnisse mit.

Benefits

  • Wir bieten dir viel Verantwortung, vielseitige Aufgaben und spannende Gestaltungsmöglichkeiten mit einem Team, das von einer Mission getrieben ist und eine gemeinsame Vision teilt: Digitale Lösungen für und mit der Bundesverwaltung zu entwickeln.
  • Du hast die einzigartige Gelegenheit, in einem “Start-Up im Staat” mitzuwirken und dynamisch und agil zu arbeiten.
  • Flexible Regelung zum mobilen Arbeiten und ein Open-Space-Büro im Herzen von Berlin - mit Startup-typischen gesunden Snacks, Getränken und einer schönen Dachterrasse.
  • Du kannst dir aussuchen, mit welchem Betriebssystem du arbeitest. Wir arbeiten mit  Mac, Linux und Windows-Computern.
  • Deine mentale Gesundheit ist uns wichtig. Mit nilo.health unterstützen wir dich, auf dein Wohlbefinden zu achten.
  • Wir bieten dir marktübliche Gehälter sowie ein jährliches Weiterbildungsbudget. Im Rahmen dessen ermöglichen wir dir auch, Sprachkurse wahrzunehmen.

Bewerbungsprozess

Wir schätzen eine vielfältige Belegschaft und ein integratives Arbeitsumfeld wert. Wir begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Alter, Nationalität, (ethnischer) Herkunft, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, sexueller Identität oder Behinderung.
Daher möchten wir dich bitten, in deinem CV auf ein Foto von dir zu verzichten sowie Informationen zu deinem Wohnort, Alter, Geschlecht, Familienstand oder Ähnlichem zu streichen. Eingehende Bewerbungen prüfen wir lediglich auf ihre fachliche Qualifikation und die für die jeweilige Stelle erforderlichen Schlüsselqualifikationen.


Hast du Fragen an uns? Deine Ansprechpartnerin ist Annemie (Annemie.lietz@digitalservice.bund.de)


Huyen

lehuyentran.ho-external@digitalservice.bund.de

DigitalService4Germany GmbH

Im September 2020 wurde die 4Germany UG vom Bund übernommen und in diesem Zuge zur DigitalService4Germany GmbH. Das Ziel: eine bundeseigene Software Entwicklungs Einheit, die nutzerzentriert bessere Lösungen für alle Menschen in Deutschland baut. Die beiden Fellowship Programme Tech4Germany und Work4Germany, die seit 2018 in mehrmonatigen Programmen Digitaltalente in die Bundesministerien bringen und die Vorteile agilen Arbeitens erlebbar machen, sind weiterhin Bestandteil der DigitalService4Germany GmbH.

Unsere Werte

Wissen vermitteln

Förderung von Wissensaustausch und einer inklusiven Bildung

Unsere Vision ist, dass Wissen allen zur Verfügung steht und deshalb setzen wir uns dafür ein, dass sich Menschen mit ihren unterschiedlichen Lern- und Leistungsvoraussetzungen mit Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten weiterentwickeln können.

Gesellschaft fair gestalten

Lösungen für ein sozialeres Gemeinwesen und Bürgerbeteiligungen

Unser Ziel ist eine solidarische und demokratische Gemeinschaft sowie die Unterstützung vielfältiger Beteiligungsmöglichkeiten an politischen Willensbildungs- und Entscheidungsprozessen.

Job online bis 20.10.2022

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2022 GoodJobs GmbH