Demand Planner*in

Berlin | Remote möglich
vor 3 Wochen
Vollzeit
Deutsch , Englisch , Polnisch
Anstellungsart: Festanstellung
Berufserfahrung: 3 – 5 Jahre
Produktion & Fertigung, Produkt-/Projektmanagement
GoodCompany
GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing. Erfahre mehr über unseren Auswahlprozess
Oatly Germany GmbH
Oatly Germany GmbH
Unsere nachhaltigen Ziele machen uns zu einer von GoodJobs ausgezeichneten “GoodCompany”.
- Hilf uns dabei, die Welt etwas besser zu machen!

Intro

“A Company built on the idea of change.”

Seit Oatly im März 2018 im deutschen Lebensmitteleinzelhandel gestartet ist, werden wir von der Nachfrage überrannt. Hafer hat innerhalb weniger Monate Soja als Nr. 1 Kategorie abgelöst und unsere Barista Edition ist der mit Abstand erfolgreichste Markenartikel unter den Milchalternativen und ist aus keinem Spezialitäten-Café mehr wegzudenken. 

Aus unserer Berliner Haferzentrale heraus steuern wir alle Aktivitäten für das DACH Gebiet und Polen. Mit unserem großartigen Team verfolgen wir – die Pionier*innen der Post Milk Generation - die Mission, Menschen zu einer bewussteren, pflanzenbetonten Ernährung zu bewegen, ohne dabei Spaß oder guten Geschmack einbüßen zu müssen.  

Was uns noch fehlt? DU.

Aufgaben

Du bist Teil des Finance & Operations Teams und für den short- und longterm Demand Plan unserer Märkte verantwortlich. Als zentrale Position in der Organisation arbeitest du eng mit Sales, Supply Chain, Business Insights, Produktportfolio und Finance zusammen. Du bist einerseits eine wichtige Schnittstelle zu Oatly’s Zentralstellen in Schweden und arbeitest andererseits an Projekten, um Prozesse auf EMEA Ebene voranzubringen.

 

Dein Aufgabenbereich

  • Du koordinierst selbständig alle Stakeholder des Demand Planning und updatest den Forecast wöchentlich mit den neuen Erkenntnissen
  • Du berücksichtigst alle Sichtweisen und Dein Input bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Supply Planung
  • Du analysierst den Forecast auf SKU-Ebene für alle KundInnen, betrachtest Promotion-Effekte und berücksichtigst Saisonalitäten, um Learnings für die nächsten Monate zu gewinnen und besprichst konkrete Empfehlungen mit Deinen Sales KollegInnen
  • Bei Sondereffekten durch New Launches, Einstellung von Produkten oder großen Kundenkampagnen stimmst Du oatlyweit die bestmöglichen Maßnahmen ab   
  • Deine Expertise bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Jahresplanung, dazu lieferst Du den initialen Input für das Budget und zeigst besondere Risiken, Chancen und Potentiale auf
  • Du führst unterschiedliche monatliche Meetings, teils als verantwortliche Person, teils als Inputgeber, um dem EMEA Team relevante marktspezifische Insights verständlich zu machen und eine datenbasierte Grundlage für strategische Entscheidungen zu schaffen 

Anforderungen

  • Du hast mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Rolle, idealerweise in der Food oder FMCG IndustrieDu hast Spaß daran, den Bereich eigenverantwortlich weiterzuentwickeln, neue Prozesse aufzusetzen und generell selbst anzupacken und Dinge umzusetzen
  • Du beherrschst Excel aus dem Effeff und kannst mit Leichtigkeit verständliche Analysen aus einem Zahlenwald erstellen
  • Du bringst sehr gute analytische Fähigkeiten und ein sicheres Zahlenverständnis mit und kennst Dich darüber hinaus mit einem ERP-System, idealerweise Anaplan und D365 oder Power BI und Apo
  • Du arbeitest selbständig, strukturiert und fokussiert, ohne jemals das „große Ganze“ aus dem Blick zu verlieren
  • Kommunikation fällt Dir leicht und Du hast Spaß am Austausch mit unterschiedlichen Charakteren
  • Du arbeitest gerne im Team – Hafer steht ja auch nicht gern allein
  • Du kommunizierst fließend auf Deutsch und Englisch; Polnischkenntnisse wären das Sahnehäubchen
  • Remote ist grundsätzlich möglich, wenn Du regelmäßig mit Deinen Kolleg*innen in der Berliner Haferzentrale zusammenkommst

Benefits

Es erschien uns verrückt nun noch eine Strichliste aufzuführen, in der wir Dir erklären, was für ein wahnsinnig guter Arbeitgeber Oatly ist. So haben wir uns für diesen langen Satz entschieden, der Dir etwas über die wirklich großartigen und talentierten Kolleg*innen sagt und natürlich auch darüber, dass Oatly nicht nur Deine körperliche Fitness unterstützt und Dir eine vergünstigte Mitgliedschaft bei dem Urban Sports Club ermöglicht, sondern sich auch um Dein geistiges Wohl kümmert und Dir eine Mitgliedschaft bei der Meditations-App Headspace schenkt, außerdem gibt es regelmäßige und tolle Team-Events, ein sehr positives Team-Gefühl, die Freiheit von dort zu arbeiten, wo es Dir beliebt und die einmalige Chance in Deinem täglichen Job, wirklich einen Unterschied zu machen! 

Bewerbungsprozess

Wenn Du bis hier gelesen hast und an (fast) allen Punkten ein Häkchen gesetzt hast, dann freuen wir uns jetzt schon wie Bolle darauf, von Dir zu lesen!

Bitte sende uns Deine aussagekräftige Bewerbung inkl. Deiner Gehaltsvorstellungen, Deines frühestmöglichen Startdatums und Deines Motivationsschreibens (ja, wir lesen Motivationsschreiben!) über unser Online-Formular zu. 

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer oder sozialer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter und sexueller Orientierung! 

Anke Breitfeld

Oatly Germany GmbH

“A Company built on the idea of change.”

Oatly ist eine schnell wachsende schwedische Lifestyle Brand in der Lebensmittelbranche und hat eine absolut einzigartige Erfolgsstory. Das 1994 als Spin-off der schwedischen Universität Lund gegründete Unternehmen hat sichmittlerweile als weltweite #1 im Bereich der Haferdrinkproduzenten etabliert.

Dabei spielen vor allem die sehr innovativen Produkte in einer Vielzahl von Lebensmittelkategorien, aber auch das Setzen von Qualitäts- und Nachhaltigkeitsbenchmarks eine entscheidende Rolle. Das Ganze wird umrahmt von einer Lifestyle Brand, die im Bereich der Dairy Alternatives und ähnlichen Kategorien ihresgleichen sucht. Für viele unserer Konsument*innen und Freunde ist Oatly bereits heute eine echte Kultmarke. Für Menschen, die ihr Leben bewusst leben und sich und ihre Umwelt upgraden wollen, ist Oatly die allererste Wahl. Gesundheit und Nachhaltigkeit sind fest in unserer DNA verankert und als Ganzes unser Kompass für jegliche unserer Aktivitäten.

Seit Oatly im März 2018 im deutschen Lebensmitteleinzelhandel gestartet ist, werden wir von der Nachfrage überrannt. Hafer hat innerhalb weniger Monate Soja als Nr. 1 Kategorie abgelöst und unsere Barista Edition ist der mit Abstand erfolgreichste Markenartikel unter den Milchalternativen.

Wie Du siehst, gibt es genug zu tun und wir sind mittendrin in Deutschland voll durchzustarten. Unser Ziel ist ganz klar: Wir wollen diesen Markt nachhaltig verändern. Dafür haben wir einiges in petto: Tolle, gesunde und nachhaltige Produkte - eine Brand, die über die schwedischen Grenzen hinaus geliebt wird und Kultstatus genießt - und ein tolles Team, das den Willen und die richtige Einstellung hat, auch in Deutschland Großes zu erreichen.

Nachhaltigkeitsziele

Umwelt schützen

Entwicklung alternativer, umweltschonender Produktlösungen

Unser Ziel ist es, alltagstaugliche Produkte und Dienstleistungen auf besonders umweltschonende Weise oder mit einem direkten positiven Umwelteinfluss zur Verfügung zu stellen.

Gesellschaft fair gestalten

Förderung von fairen und modernen Arbeitsbedingungen

Wir setzen uns für faire und moderne Arbeitsbedingungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette ein: Beginnend bei gesundheitsfördernden Arbeitsbedingungen über angemessene Arbeitsschutzmaßnahmen bis hin zum Schutz vor menschlicher Ausbeutung.

Oatly Germany GmbH

Hauptsitz

Oatly Germany GmbH

Mehringdamm 33

10961 Berlin

https://www.oatly.com/de/

Job online bis 09.03.2023

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2023 GoodJobs GmbH