Ejf header
© EJF gAG
EJF gAGBerlinThemenfeld: Soziale Arbeit500+ Mitarbeiter/innen1894 gegründet11 offene Jobs

Bewerbungen an

short.sg

Kontakt

Anzeige online bis

Arbeitsbeginn

EJF gAGBerlinThemenfeld: Soziale Arbeit500+ Mitarbeiter/innen1894 gegründet11 offene Jobs

Sozialpädagoge (m/w/d) als Teamleiter für Traumatherapeutische Wohngruppe

Ab 01. Juli, SelbVollzeit, Festanstellung, UnbefristetLeitung & Management, Sozialpädagogik

Über uns

Das EJF (Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk) ist ein bundesweit tätiges, christlich geprägtes Unternehmen der Sozialwirtschaft. Es schafft Hilfe für Menschen aller Altersgruppen und Glaubensrichtungen, die eine besondere persönliche und soziale Zuwendung brauchen. Das EJF entwickelt und betreibt ambulante und stationäre Angebote für Menschen mit Behinderung, für Kinder, Jugendliche und Familien, für wohnungslose und geflüchtete Menschen, für Seniorinnen und Senioren. Zum EJF gehören außerdem Einrichtungen der Beratungs- und Bildungsarbeit sowie Integrationsunternehmen.

1894 begründet, ist das EJF heute ein Unternehmen mit Tradition und grenzüberschreitender Reichweite.

Das "Gut Blumenthal" ist ein stationäres traumatherapeutisches Jugendhilfeangebot in reizarmer Umgebung mit enger Begleitung. Unsere Zielgruppe sind junge Menschen mit traumatischen Erfahrungen und Belastungsreaktionen sowie emotionalen Störungen. Wir bieten Bezugspersonen, die sie annehmen und ihnen Halt und Orientierung bieten.

Unser Fachbereich stellt sich vor:

https://www.youtube.com/watch?v=Gtiu0apM-GM

Sozialpädagoge (m/w/d) als Teamleiter für Traumatherapeutische Wohngruppe

Wir suchen Sie zum 01.07.2021 in Vollzeit (40 h/Woche) unbefristet.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für alle pädagogischen Prozesse in der Gruppe und die Leitung des Teams
  • intensive Zusammenarbeit mit den an der Hilfe beteiligten Menschen (Jugendamt, Eltern, Schule, etc.) sowie eine selbstständige Organisation, Planung und Durchführung der Hilfeverläufe der Jugendlichen incl. Hilfeplanverfahren
  • Aufbau einer verlässlichen Beziehung sowie pädagogisches Geschick, insbesondere in Krisensituationen
  • Weiterentwicklung unseres Angebotes
  • Bereitschaft zum Schicht-, Wochenend- und Feiertagsdienst sowie Rufbereitschaft (i.d.R. 50% Stellenanteil)

Das bringen Sie mit

  • ein abgeschlossenes Studium (Dipl./B.A./M.A.) der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit, Pädagogik
  • mindestens 3 Jahre Erfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe
  • Empathie und Selbstsicherheit im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit herausforderndem Verhalten sowie pädagogische und therapeutische Professionalität (vorzugsweise im Traumatherapeutischen Bereich)
  • Kompetenzen im Bereich Konfliktmanagement sowie hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Kenntnisse im Bereich Gesprächsführung, Personalführung, Dienstplangestaltung
  • Führerschein Klasse B ist erforderlich

Das erwartet Sie

  • tarifliche Vergütung nach AVR Bayern mit Jahressonderzahlung und Familienbudget
  • viele Extras für Mitarbeitende: betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsangebote, 30 Tage Jahresurlaub, Vorteilsportal mit Sonderkonditionen für Mitarbeitende
  • zukunftsträchtiges, innovatives Unternehmen mit hohem regionalen Entwicklungspotenzial
  • Möglichkeit zur unternehmensintern Fort- und Weiterbildung sowie Supervision
  • eine sehr vielseitige und abwechslungsreiche Aufgabe mit viel Spielraum, um eigene Ideen einzubringen und selbstständig zu arbeiten
  • zahlreiche Team- und Mitarbeiterevents

Bewerbung

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Anja Lange, Verbundleiterin Kinder- und Jugendhilfe Bayern/Thüringen unter der Rufnummer (09253) 954 57 40 gern zur Verfügung.

Bewerben

Viel Erfolg!

Und herzlichen Dank, dass du auf GoodJobs verweist.

EJF gAG

Branchen: Soziale Arbeit
1894 gegründet
500+ Mitarbeiter/innen

Das EJF (Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk) ist ein bundesweit tätiges, christlich geprägtes Unternehmen der Sozialwirtschaft. Es schafft Hilfe für Menschen aller Altersgruppen und Glaubensrichtungen, die eine besondere persönliche und soziale Zuwendung brauchen. Das EJF entwickelt und betreibt ambulante und stationäre Angebote für Menschen mit Behinderung, für Kinder, Jugendliche und Familien, für wohnungslose und geflüchtete Menschen, für Seniorinnen und Senioren. Zum EJF gehören außerdem Einrichtungen der Beratungs- und Bildungsarbeit sowie Integrationsunternehmen.

1894 begründet, ist das EJF heute ein Unternehmen mit Tradition und grenzüberschreitender Reichweite.

Newsletter

Erhalte unsere GoodJobs der Woche, spannende Artikel, Events & mehr rund um Nachhaltigkeit im Joballtag!

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.