Referent*in Data Science Hub

Berlin | Remote möglich
vor 2 Wochen
Vollzeit
Deutsch
Jahresgehalt
48K – 58K
Anstellungsart: Befristetes Arbeitsverhältnis
Berufserfahrung: 1 – 3 Jahre
Fach-/Referent*in, Produkt-/Projektmanagement
GoodCompany
GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing.
Deutsches Rotes Kreuz e.V. - Generalsekretariat
Deutsches Rotes Kreuz e.V. - Generalsekretariat
Unsere nachhaltigen Ziele machen uns zu einer von GoodJobs ausgezeichneten “GoodCompany”.
- Hilf uns dabei, die Welt etwas besser zu machen!

Intro

Als Deutsches Rotes Kreuz (DRK) ist es unsere Aufgabe, für die Menschen da zu sein und ihnen zu helfen – allein nach dem Maß der Not. Schon seit mehr als 150 Jahren leistet die Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung umfassend Hilfe für Menschen. Egal was wir tun und wo wir tätig sind, immer sind unsere sieben Rotkreuzgrundsätze: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität handlungsleitend. 

Im DRK-Generalsekretariat in Berlin gestalten Sie die zukünftige Ausrichtung des DRK e.V. als nationaler Rotkreuz-Gesellschaft und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit. Sie tragen täglich dazu bei, dass Menschen in Deutschland und weltweit Hilfe erhalten – allein nach dem Maß der Not.  

Vorbehaltlich der Bewilligung des Projektes suchen wir Sie schnellstmöglich und zunächst auf zwei Jahre befristet als

Referent*in Data Science Hub

Die Stelle ist im Bereich Jugend und Wohlfahrtspflege des DRK-Generalsekretariates verankert und dem Team „Digitalisierung und Nachhaltigkeit“ zugeordnet.  

Daten sind die Grundlage für evidenzbasierte Entscheidungen – auch für die Wohlfahrt ein immer wichtigeres Thema. Um die damit verbundenen Herausforderungen zu meistern und die sich ergebenden Chancen nutzen und gestalten zu können, wird das DRK einen Data Science Hub gründen mit dem Fokus auf Verbandsentwicklung mit und durch Datennutzung. Der Data Science Hub wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Eine agile, wertschätzende und entwicklungsorientierte Zusammenarbeit steht hierbei im Vordergrund. 

Die Beschäftigung erfolgt zu 100%. Das Beschäftigungsangebot ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine weitere Zusammenarbeit wird angestrebt.

Aufgaben

Ihre Aufgaben

Sie haben abwechslungsreiche Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum und arbeiten auf Augenhöhe in einem wertschätzenden Miteinander mit einem engagierten und kollegialen Team. 

  • Aufbau des Data Science Hub
  • Entwicklung von bedarfsgerechten Fortbildungsangeboten zur Stärkung der Datenlesekompetenzen im Verband
  • Konzeption und Durchführung von Ideation Workshops, aus denen Pilotprojekte zur Datennutzung in der DRK-Wohlfahrt entstehen sowie die organisatorische und kommunikative Begleitung der Pilotprojekte
  • Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsformaten zum Wissenstransfer
  • Mitarbeit an Projektplanung und Projektmonitoring
  • Betreuung von Vergabeverfahren
  • Mitarbeit bei Aufbau und Betreuung eines Netzwerks mit datenwissenschaftlichen Expertinnen und Experten 
  • Recherche, Wissensmanagement sowie Mitarbeit an Veröffentlichungen und Öffentlichkeitsarbeit

Anforderungen

Wir erwarten

  • Abgeschlossener Hochschulabschluss in einem relevanten Fach mit empirischer Ausrichtung (z.B. Wirtschaftswissenschaften, Statistik, Informatik, Datenwissenschaften, Sozialwissenschaften)
  • Kenntnisse und idealerweise Berufserfahrung in den Bereichen Datenaufbereitung, Datenanalyse und Datenvisualisierung in einem sozialen bzw. zivilgesellschaftlich geprägten Arbeitsfeld
  • Verständnis der Aufgaben und Herausforderungen der Wohlfahrtspflege (z.B. durch Erfahrungen in der Verbandsarbeit bzw. in der Praxis Sozialer Arbeit) sowie Interesse an der Einarbeitung in unterschiedliche Teilgebiete der Wohlfahrtspflege 
  • Erfahrung in der Moderation und Anleitung von Gruppenprozessen
  • Affinität und Erfahrung in der Einbindung, Akquise und Vernetzung unterschiedlicher Akteure und Akteurinnen        
  • Erfahrung in der Strukturierung und Durchführung von Projekten
  • Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von analogen und digitalen Veranstaltungen 
  • Eigenständige, analytisch-konzeptionelle Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit digitalen Medien, Tools und gängiger Software
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Teamfähigkeit und interdisziplinäre Zusammenarbeit

Benefits

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit im Zeichen der Menschlichkeit
  • Raum für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung in einem erfahrenen und engagierten Team
  • Faire Arbeitsbedingungen gemäß DRK-Reformtarifvertrag
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 12
  • 30 Urlaubstage im Jahr und Heiligabend und Silvester arbeitsfrei
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu gewährleisten
  • Mobiles Arbeiten (bei Vollzeit bis zu zehn Arbeitstage monatlich) mit Präsenz am Standort Berlin je nach Arbeitsanforderung
  • Urban Sports Club, Headspace, Babbel und weitere individuelle Angebote zur Gesundheitsförderung und Weiterentwicklung

Bewerbungsprozess

Als Arbeitgeber stellen für uns die Grundsätze der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung eine besondere Verpflichtung dar. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen unabhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 29.01.2023 !

Deutsches Rotes Kreuz e.V. - Generalsekretariat

Als Deutsches Rotes Kreuz (DRK) ist es unsere Aufgabe, für die Menschen da zu sein und ihnen zu helfen – allein nach dem Maß der Not. Schon seit mehr als 150 Jahren leistet die Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung umfassend Hilfe für Menschen. Egal was wir tun und wo wir tätig sind, immer sind unsere sieben Rotkreuzgrundsätze: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität handlungsleitend. Im DRK-Generalsekretariat in Berlin gestalten Sie die zukünftige Ausrichtung des DRK e.V. als nationaler Rotkreuz-Gesellschaft und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit. Sie tragen täglich dazu bei, dass Menschen in Deutschland und weltweit Hilfe erhalten – allein nach dem Maß der Not.

Nachhaltigkeitsziele

Menschen helfen

Humanitäre Unterstützung bei Krisensituationen

Wir sind in Notsituationen für Betroffene vor Ort da, bieten ihnen Unterstützung und zeigen vollen Einsatz, um die schweren Folgen von Katastrophen akut zu begrenzen. Anschließend kümmern wir uns darum, dass die Menschen wieder in einem menschenwürdigen Umfeld leben können.

Unterstützung in der Kranken- oder Altenpflege

Wir arbeiten für ein gestärktes Gemeinschaftsgefühl und die Unterstützung Schwächerer, um allen die Möglichkeit zu geben, die Freuden des Lebens bis ins hohe Alter zu genießen.

Gesellschaft fair gestalten

Lösungen zur Inklusion und Selbstbestimmung

Wir stehen für eine Gesellschaft, in der jeder Mensch ganz natürlich dazugehört und ausnahmslos gleichberechtigt und selbstbestimmt teilhaben kann – unabhängig von Aussehen, Sprache oder körperlichen Einschränkungen.

Entwicklungszusammenarbeit und Armutsbekämpfung
Wir engagieren uns dafür, dass Menschen weltweit ein selbstbestimmtes Leben ohne Armut, Hunger und Unterdrückung möglich ist und sie in menschenwürdigen Bedingungen leben.
Deutsches Rotes Kreuz e.V. - Generalsekretariat

Hauptsitz

Deutsches Rotes Kreuz e.V. - Generalsekretariat

Carstennstraße 58

12205 Berlin

https://www.drk.de/

Job online bis 29.01.2023

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2023 GoodJobs GmbH