C.A.R.M.E.N. e.V.StraubingThemenfelder: Consulting & Beratung, Erneuerbare Energie, Natur- & Umweltschutz, Politik26-50 Mitarbeiter/innen1992 gegründet1 offener Job

Bewerbungen an

[email protected]

Kontakt

Anzeige online bis

Arbeitsbeginn

C.A.R.M.E.N. e.V.StraubingThemenfelder: Consulting & Beratung, Erneuerbare Energie, Natur- & Umweltschutz, Politik26-50 Mitarbeiter/innen1992 gegründet1 offener Job

Mitarbeiter*in der Geschäftsstelle des Sachverständigenrats Bioökonomie Bayern

Ab 01. Dezember, Straubing, BayernVollzeit, BefristetFach-/Referent

Über uns

C.A.R.M.E.N. e.V., das Centrale Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk, wurde 1992 gegründet und ist die bayerische Koordinierungsstelle für Nachwachsende Rohstoffe, Erneuerbare Energien und nachhaltige Ressourcennutzung. Wir bündeln Informationen und bietet kostenfreie, neutrale Beratung für alle Interessengruppen. Das Netzwerk ist Teil des Kompetenzzentrums für Nachwachsende Rohstoffe (KoNaRo) in Straubing.

Der Sachverständigenrat Bioökonomie Bayern (SVB) berät seit 2015 die Bayerische Staatsregierung bei der Umsetzung der Transformation hin zu einem biobasierten Wirtschaften. Er war wesentlich an der Erarbeitung der demnächst veröffentlichten Bayerischen Bioökonomiestrategie beteiligt und wird ihre Umsetzung in den kommenden Jahren begleiten.

Zu den Tätigkeiten zählen

  • Erstellen von Konzepten und Projektideen für die Arbeit des SVB
  • Inhaltliche und organisatorische Umsetzung der Projekte des SVB
  • Durchführen von Informations- und Fachveranstaltungen
  • Ausarbeiten fachlich fundierter Entwürfe für Positionspapiere und Handlungsempfehlungen
  • Vor- und Nachbereiten der Sitzungen des SVB
  • Zusammenarbeit mit Bayerischen Staatsministerien und Stakeholdern der Bioökonomie
  • Evaluieren der bayerischen Bioökonomiestrategie
  • Beobachten regionaler und (inter)nationaler Entwicklungen der Bioökonomie
  • Vernetzen mit regionalen, nationalen und internationalen Akteuren der Bioökonomie
  • Teilnahme und Mitwirken als Expertin / Experte bei Fachveranstaltungen und in Gremien

Die Anforderungen sind

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Geistes-, Sozial- oder Naturwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse und Begeisterung für Bioökonomie, nachwachsende Rohstoffe und Nachhaltigkeitskonzepte
  • Gutes Verständnis ökonomischer, ökologischer und sozialer Zusammenhänge sowie politischer Diskurse
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen, zu formulieren und überzeugend darzustellen
  • Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit sind von Vorteil

Was wir bieten

Wir bieten einen attraktiven Vollzeit-Arbeitsplatz (40 h/Woche) mit gleitender Arbeitszeit und Home-Office-Regelung bei leistungsgerechter Bezahlung. Die Anstellung ist zunächst bis Ende 2023 befristet.

Die Bewerbung

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an den Leiter der Geschäftsstelle Dominik Naab ([email protected] / 09421-960337).

Wir bitten um Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermins per E-Mail an [email protected]

Bewerben

Viel Erfolg!

Und herzlichen Dank, dass du auf GoodJobs verweist.

C.A.R.M.E.N. e.V.

Branchen: Consulting & Beratung, Erneuerbare Energie, Natur- & Umweltschutz, Politik
1992 gegründet
26-50 Mitarbeiter/innen

C.A.R.M.E.N. e.V., das Centrale Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk, wurde 1992 gegründet und ist die bayerische Koordinierungsstelle für Nachwachsende Rohstoffe, Erneuerbare Energien und nachhaltige Ressourcennutzung. C.A.R.M.E.N. e.V. bündelt Informationen und bietet kostenfreie, neutrale Beratung für alle Interessengruppen. Das Netzwerk ist Teil des Kompetenzzentrums für Nachwachsende Rohstoffe (KoNaRo) in Straubing.

Der Sachverständigenrat Bioökonomie Bayern (SVB) berät seit 2015 die Bayerische Staatsregierung bei der Umsetzung der Transformation hin zu einem biobasierten Wirtschaften. Er war wesentlich an der Erarbeitung der demnächst veröffentlichten Bayerischen Bioökonomiestrategie beteiligt und wird ihre Umsetzung in den kommenden Jahren begleiten.

Newsletter

Erhalte unsere GoodJobs der Woche, spannende Artikel, Events & mehr rund um Nachhaltigkeit im Joballtag!

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.