Ijm header
© IJM Deutschland e.V.
International Justice Mission (IJM) Deutschland e.V.BerlinThemenfelder: Entwicklungszusammenarbeit, Medien & Journalismus11-25 Mitarbeiter/innen2013 gegründet3 offene Jobs

Bewerbungen an

[email protected]

Kontakt

Bewerbungsschluss

Arbeitsbeginn

International Justice Mission (IJM) Deutschland e.V.BerlinThemenfelder: Entwicklungszusammenarbeit, Medien & Journalismus11-25 Mitarbeiter/innen2013 gegründet3 offene Jobs

Manager*in Personal und Organisationsentwicklung

Ab sofort, BerlinFestanstellung, Unbefristet, TeilzeitHuman Resource, Produkt-/Projektmanagement

Über uns

Das Geschäftsmodell der Sklaverei bis 2030 beenden – das ist unsere Vision. Wir wollen noch viel mehr Menschen erreichen, damit sie Wirklichkeit wird. Dafür brauchen wir Dich.

IJM Deutschland e. V. ist der deutsche Zweig der weltweit größten Anti-Sklaverei-Organisation International Justice Mission. Wir verbessern Rechtssysteme gemeinsam mit Regierungen und lokalen Behörden, um Gewalt gegen Menschen in Armut zu bekämpfen und ihren Schutz zu garantieren. Ein besonderer Fokus liegt auf der Abschaffung von Sklaverei und Menschenhandel. Weltweit arbeiten wir an 26 Standorten in 19 Ländern mit über 1.000 Mitarbeitenden. IJM Deutschland e. V. unterstützt als deutscher Zweig die weltweite Projektarbeit. Mit 18 Mitarbeitenden und über 800 Ehrenamtlichen mobilisieren wir in Deutschland Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft für den Einsatz gegen Sklaverei. Seit 2013 etablieren wir uns als schnell wachsende und erfolgreiche NGO in Deutschland.

Wir wollen, dass Menschen in Freiheit und Würde ihr volles Potenzial entfalten können – das Geschäftsmodell der Sklaverei macht das auch im 21. Jahrhundert noch für viele unmöglich.

Das Entfalten von Potenzial hat für uns auch in unserem Team von derzeit 23 Personen große Priorität. Wir gewinnen, entwickeln und binden Fachkräfte, die Leidenschaft für IJM und unsere gemeinsamen Ziele mitbringen. Dabei verstehen wir Human Resources im Zusammenspiel mit Team- und Organisationsentwicklung als Service-Bereich, der unsere zielgruppenorientierten Teams befähigt und mit den richtigen Ressourcen ausstattet, um ihrer Ziele zu erreichen.

Dabei stützen wir uns auf agile, projekt- und aufgabenzentrierte Tools und Abläufe, dich uns dabei helfen uns auf ein schnelllebiges und dynamisches Umfeld anzupassen und auf Wachstum auszurichten.

Wir freuen uns auf Deine Unterstützung!

Aufgabenbeschreibung

  • Du betreust und berätst alle Mitarbeitenden vom Onboarding bis hin zum Offboarding

  • Du gewährleistest die HR-Administration im sämtlichen Belangen in Zusammenarbeit mit unserer externen Gehaltsstelle.

  • Du betreust unsere Recruiting-Prozesse und berätst bzw. unterstützt das Management in allen personalbezogenen Fragestellungen, inkl. rechtlichen Rahmenbedingungen, Stellenausschreibungen und Personalmarketing.

  • Du begleitest und koordinierst unsere agilen Planungsprozesse (insb. OKR-Planung), moderierst und dokumentierst interne Workshops und regelmäßige Meetings.

  • Du organisierst und moderierst interne Workshops, Retreats und Events mit Fokus auf Teambuilding.

  • Du erarbeitest Abläufe, Policies, Verfahrensdokumentationen und Handbücher als Grundlage und Leitlinien für die Zusammenarbeit innerhalb der Organisation.

  • Du unterstützt den Vorstand und die Bereichsleitenden im Erarbeiten individueller Fortbildungs- und Personalentwicklungspläne sowie von übergreifenden HR-Projekten.

Anforderungsprofil

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes fachbezogenes Studium oder eine Ausbildung/Fortbildung

  • Du verfügst über erste Berufserfahrung im Personalmanagement, HR-Development oder in der Unternehmenskommunikation

  • Ein starke Personen- und Serviceorientierung, die souveräne professionelle Kommunikation sensibler Themen (mündlich und schriftlich) sowie persönliches Einfühlungsvermögen sind für Deine Arbeitsweise selbstverständlich.

  • Du bist ein Kommunikations- und Organisationstalent, liebst bereichsübergreifende, innovative Projekte und arbeitest an diesen in einem agilen Arbeitsumfeld proaktiv mit.

  • Du konntest bereits Erfahrung mit agilen Tools und Instrumenten sammeln (v.a. Software- basiertes Projektmanagement, insb. Asana, OKRs, Scrum

  • Du arbeitest eigenverantwortlich und strukturiert und konntest bereits Erfahrung im Organisieren und Moderieren von Veranstaltungen und Workshops sammeln.

  • Dir sind rechtliche Grundlagen, wie z.B. das Arbeitsrecht geläufig und du kannst dieses in der Praxis anwenden.

  • Verhandlungsgeschick, Diskretion und Loyalität zeichnen dich aus.

  • Du gehst versiert mit MS Office sowie gängiger HR-Software um.

  • Du identifizierst Dich stark mit der Arbeit, den Zielen und den Werten von IJM.

Wir bieten Dir...

... eine sinnstiftende Tätigkeit mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten in einer innovativen, schnell wachsenden Nonprofit-Organisation, deren Unternehmenskultur von christlichen Werten geprägt ist. Es erwarten Dich verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem hochmotivierten und wertschätzenden Team. Flache Hierarchien, flexible Arbeitszeiten und ein moderner Arbeitsplatz sind für uns selbstverständlich. Innovation und Agilität sowie eine teamorientierte interne Struktur sind zentraler Bestandteil unserer Kultur. Die Stelle ist unbefristet.

Bewerbung

Bitte sende Deine Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Referenzen) unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung in einem pdf-Dokument bis zum 25. Juni 2021 per E-Mail an [email protected]

Falls Du Fragen zur Ausschreibung hast, wende Dich gern an Elias Roßner [email protected]

Wir freuen uns auf Dich!

Bewerben

Viel Erfolg!

Und herzlichen Dank, dass du auf GoodJobs verweist.

International Justice Mission (IJM) Deutschland e.V.

Branchen: Entwicklungszusammenarbeit, Medien & Journalismus
2013 gegründet
11-25 Mitarbeiter/innen

Als größte Anti-Sklaverei-Organisation der Welt befreit International Justice Mission (IJM) in zwölf Projektländern Betroffene aus Sklaverei und anderen Formen von Gewalt. Mit Regierungen und Behörden unterstützen wir die Strafverfolgung von Kriminellen und verbessern Rechtssysteme, um Sklaverei nachhaltig zu bekämpfen. Zusammen mit lokalen Partnern organisieren wir zudem die psychosoziale Nachbetreuung und den weiteren Bildungsweg der Betroffenen. Unsere Vision ist es, Sklaverei bis 2030 weltweit abzuschaffen. IJM Deutschland e. V. unterstützt als deutscher Zweig die weltweite Projektarbeit. Mit 18 Mitarbeitenden und über 800 Ehrenamtlichen mobilisieren wir in Deutschland Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft für den Einsatz gegen Sklaverei. Seit 2013 etablieren wir uns als schnell wachsende und erfolgreiche NGO in Deutschland.

Newsletter

Erhalte unsere GoodJobs der Woche, spannende Artikel, Events & mehr rund um Nachhaltigkeit im Joballtag!

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.