Leiter*in (m/w/d) Referat Bildung

Berlin | Remote möglich

vor 2 Wochen

Vollzeit

38 - 39 h/Woche

Deutsch

Anstellungsart: Festanstellung

Berufserfahrung: > 5 Jahre

Arbeitsbeginn: 19.06.2023

Bildung & Lehre, Leitung & Management, Finanzen & Controlling, Fach-/Referent*in

GoodCompany

GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing. Erfahre mehr über unseren Auswahlprozess
EJF gAG
EJF gAG
Unsere nachhaltigen Ziele machen uns zu einer von GoodJobs ausgezeichneten “GoodCompany”.
- Hilf uns dabei, die Welt etwas besser zu machen!

Intro

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4500 Mitarbeitenden an über 250 Standorten verschiedener Hilfefelder.

Der Geschäftsbereich Referat Bildung und internationale Arbeit umfasst die Arbeitsbereiche Schulen, Fort- und Weiterbildung und internationale Arbeit im EJF und hat insgesamt 73 Mitarbeitende. Als

Leiter*in für das Referat Bildung 

suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 h/Woche) unbefristet.

Aufgaben

Sie werden unseren Geschäftsbereich mit eigener Budgetverantwortung fachlich, disziplinarisch und wirtschaftlich leiten.

Folgende Einrichtungen unterstehen der Leitung:

  • das EJF Schulzentrum "Tabaluga"
  • die EJF-Fachschule für soziale Berufe 
  • den Bereich Fort- und Weiterbildung

Ihre Aufgaben beinhalten insbesondere:

  • Budgetverantwortung
  • die Ausarbeitung übergreifender Konzepte (Ausbildung, Fortbildung, Schule und weitere)
  • die Trägervertretung für den Bereich Bildung im MBJS und in der Senatsverwaltung
  • Netzwerktreffen
  • trägerinterne Vertretung aller Themen der Aus- und Fortbildung
  • die kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung der Prozesse und Angebote
  • die Unterstützung bei der Prozessentwicklung und Begleitung bei den einzelnen Umsetzungen

Anforderungen

  • Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation im Bereich Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaften, Pädagogik oder Psychologie
  • mehrjährige Berufserfahrung im beschriebenen Bereich sind wünschenswert
  • Erfahrung mit Personalführung und Personal- und Budgetverantwortung
  • Interesse am Prozess der Digitalisierung
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • freundliches und kompetentes Auftreten

Benefits

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO mit umfangreichen Tarifsteigerungen um 8 % (2023 bis 2024) sowie Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch das EJF von 4% (EZVK)
  • Kinderzuschläge (€ 88,35 monatlich pro Kind bei Vollzeit) und vermögenswirksame Leistungen
  • finanzielle Beihilfen (Brillenbeihilfe bei PC Arbeitsplatz, Geburtshilfen, u.a.)
  • mindestens 30 Tage Urlaub
  • umfangreiches Onboarding Programm
  • attraktive Prämien für Mitarbeiterwerbung
  • kollegialer Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Unternehmens
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung
  • bevorzugte Behandlung bei der Vergabe von freien EJF-Kitaplätzen
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern
  • Fahrrad-Leasing

Bewerbungsprozess

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Kamila Kober, Leiterin Personalabteilung, unter der Rufnummer (030) 76884-2050 gern zur Verfügung.

Unser Bewerbungsprozess umfasst mehrere Stufen, von der Vorauswahl über die Vorstellungsgespräche bis hin zum Onboarding.  

Kamila Kober

Leiterin Personalabteilung

(030) 76884-2050 & kober.kamila@ejf.de

EJF gAG

Das EJF (Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk) ist ein bundesweit tätiges, christlich geprägtes Unternehmen der Sozialwirtschaft. Es schafft Hilfe für Menschen aller Altersgruppen und Glaubensrichtungen, die eine besondere persönliche und soziale Zuwendung brauchen. Das EJF entwickelt und betreibt ambulante und stationäre Angebote für Menschen mit Behinderung, für Kinder, Jugendliche und Familien, für wohnungslose und geflüchtete Menschen, für Seniorinnen und Senioren. Zum EJF gehören außerdem Einrichtungen der Beratungs- und Bildungsarbeit sowie Integrationsunternehmen.

1894 begründet, ist das EJF heute ein Unternehmen mit Tradition und grenzüberschreitender Reichweite.

Nachhaltigkeitsziele

Menschen helfen

Unterstützung in der Kranken- oder Altenpflege

Wir arbeiten für ein gestärktes Gemeinschaftsgefühl und die Unterstützung Schwächerer, um allen die Möglichkeit zu geben, die Freuden des Lebens bis ins hohe Alter zu genießen.

Lösungen zur Kindererziehung oder Kinderbetreuung

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Kindern ihr Potenzial aufzuzeigen, ihnen Werte zu vermitteln und sie auf dem Weg des Lernens und Wachsens zu begleiten.

Gesellschaft fair gestalten

Lösungen zur Inklusion und Selbstbestimmung

Wir stehen für eine Gesellschaft, in der jeder Mensch ganz natürlich dazugehört und ausnahmslos gleichberechtigt und selbstbestimmt teilhaben kann – unabhängig von Aussehen, Sprache oder körperlichen Einschränkungen.

EJF gAG

Hauptsitz

EJF gAG

Königsberger Straße 28

12207 Berlin

http://ejf.de

Job online bis 05.07.2023