Alfred wegener institut helmholtz zentrum f%c3%bcr polar und meeresforschung header
© Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung
Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und MeeresforschungBremerhavenThemenfelder: Forschung & Innovation, Wissenschaft500+ Mitarbeiter/innen1980 gegründet1 offener Job

Kontakt

Bewerbungsschluss

Arbeitsbeginn

Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und MeeresforschungBremerhavenThemenfelder: Forschung & Innovation, Wissenschaft500+ Mitarbeiter/innen1980 gegründet1 offener Job

Sektionsassistent*in / Bibliotheksassistent*in

Ab sofort, HelgolandVollzeit, Festanstellung, Unbefristet, TeilzeitEventmanagement, Verwaltung & Recht, Assistenz

Über uns

Das Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung ist eine von der Bundesrepublik Deutschland, der Freien Hansestadt Bremen und den Ländern Brandenburg und Schleswig-Holstein getragene Forschungseinrichtung mit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. In einem breiten multidisziplinären Ansatz betreiben wir Polar- und Meeresforschung und leisten dabei im Verbund mit zahlreichen universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen einen wichtigen Beitrag zur globalen Umwelt-, Erdsystem- und Paläoklimaforschung.

Hintergrund

Die Sektion Ökologie der Schelfmeere ist vor allem auf Helgoland tätig und untersucht wie Küstenmeere von Klimawandel beeinflusst werden. Zur Unterstützung der Sektion suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sektionsassistent*in / Bibliotheksassistent*in

Aufgaben

  • Sektionsassistenz
    • Berichtswesen

    • Organisation der Sektion (ENGL/DE)

    • Unterstützung in der Medienarbeit (ENGL/DE) und Veranstaltungsmanagement (intern, national und international)

    • Unterstützung bei der Personal- und Finanzplanung

    • Organisation und Koordination der Zusammenarbeit am Standort

    • Einweisung und Unterstützung der Nutzer/innen am Standort (ENGL/DE)

  • Assistenz Bibliothek

    • Sicherung der Nutzung der Bibliothek am Standort Helgoland

    • Ausführung von Revisionen in Absprache mit der Hauptbibliothek AWI

    • Einweisung für neue Mitarbeitende, Gastforschende und Studierender in die Nutzung der Bibliothek nach der internen Benutzerordnung (ENGL/DE)

    • Bestandspflege antiquarischer Monographien und Zeitschriften nach Absprache mit der Hauptbibliothek

    • Weiterleitung interner und externer Anfragen an die Archivleitung

    • Literaturrecherche mittels OPAC sowie Dokumenten und Medienbereitstellung im Rahmen der Intra- und Fernleihe

    • Betreuung und Pflege der Kursbibliothek/Schülerlabor

    • Einweisung und Unterstützung der Bibliotheksnutzer/innen am Standort (ENGLl/DE)

    • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Standortbibliothek in Absprache mit der Hauptbibliothek Bremerhaven

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/-mann für Büromanagement, Fremdsprachenkorrespondent/in oder andere relevante Ausbildung

  • Affinität zu wissenschaftlichen Themen

  • Gute Kenntnissein den gängigen MS Office-Programmen

  • Gute SAP Kenntnisse

  • Gute Kenntnisse im Bereich Internetauftritte und Webseiten Gestaltung

  • Gute Kenntnisse in elektronischen Katalogverzeichnissen und Datenbanken (z.B. OPAC)

  • Grundkenntnisse im Bibliothekswesen

  • Gute Englischkenntnisse (mind. Niveau B2)

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie bei Prof. Dr. Maarten Boersma ([email protected]; +49(4725)819-3350).

Die Stelle ist unbefristet und wird in Vollzeit ausgeschrieben. Die Tätigkeit eignet sich auch für eine Beschäftigung in Teilzeit. Die Vergütung ist abhängig von Ihrer Qualifikation sowie den Ihnen übertragenen Aufgaben bis Entgeltgruppe 8 möglich und richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Bundes (TVöD-Bund). Der Dienstort ist Helgoland.

Wir bieten

  • exzellente Forschung

  • Zusammenarbeit und Kooperation - institutsintern, national und international, interdisziplinär

  • Chancen, sich zu entwickeln – auf der eigenen Stelle, auf andere Stellen hin und aus dem AWI heraus

  • eine gelebte Kultur der Vereinbarkeit von Beruf und Familie – auditiert, und noch mehr als das

  • herausragende Forschungsinfrastruktur – Schiffe, Stationen, Flugzeuge, Labore und mehr

  • ein internationales Umfeld – alltägliche Kontakte zu Menschen aus aller Welt

  • Grundlagenforschung mit gesellschaftlicher und politischer Relevanz

  • flache Hierarchien – Freiheit und Verantwortung

  • spannende Themen – auch in Technik, Verwaltung und Infrastruktur

Ihre Bewerbung

Chancengleichheit ist ein fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Das AWI strebt die Erhöhung des Frauenanteils an und ermutigt daher qualifizierte Interessentinnen ausdrücklich zur Bewerbung.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt. Über verschiedene Maßnahmen wird gezielt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gefördert. Aufgrund unserer familienbewussten Personalpolitik wurde uns das Zertifikat zum Audit „Beruf und Familie“ verliehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerben können Sie sich bis zum 18. August 2021 ausschließlich online.
Referenznummer: 21/122/D/Bio-u

Bewerben

Viel Erfolg!

Und herzlichen Dank, dass du auf GoodJobs verweist.

Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung

Branchen: Forschung & Innovation, Wissenschaft
1980 gegründet
500+ Mitarbeiter/innen

Das Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung ist eine von der Bundesrepublik Deutschland, der Freien Hansestadt Bremen und den Ländern Brandenburg und Schleswig-Holstein getragene Forschungseinrichtung mit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. In einem breiten multidisziplinären Ansatz betreiben wir Polar- und Meeresforschung und leisten dabei im Verbund mit zahlreichen universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen einen wichtigen Beitrag zur globalen Umwelt-, Erdsystem- und Paläoklimaforschung.

Newsletter

Erhalte unsere GoodJobs der Woche, spannende Artikel, Events & mehr rund um Nachhaltigkeit im Joballtag!

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.