Medair header
© Medair / Diana Gorter
Medair e.V.WiesbadenThemenfeld: Nothilfe & Krisenmanagement1-10 Mitarbeiter/innen2 offene Jobs

Bewerbungen an

[email protected]

Kontakt

Anzeige online bis

Arbeitsbeginn

Medair e.V.WiesbadenThemenfeld: Nothilfe & Krisenmanagement1-10 Mitarbeiter/innen2 offene Jobs

Referent*in Finanzbuchhaltung

Ab sofort, WiesbadenFestanstellung, TeilzeitFinanzen & Controlling, Fach-/Referent

Über uns

Medair ist eine internationale Hilfsorganisation mit Sitz in der Schweiz. Von christlichen Grundwerten inspiriert, lindern wir menschliches Leid an einigen der entlegensten, besonders verwüsteten Orten weltweit. Seit 1989 helfen wir Menschen, sich in Würde von Krisen zu erholen – ungeachtet ihrer ethnischen Herkunft, ihrer Religion oder ihrer Staatsangehörigkeit.

Du bist bereit, auch unter herausfordernden Bedingungen noch viel zu geben. Du bist von christlichen Grundwerten geprägt. Du suchst eine spannende, abwechslungsreiche Arbeit.
Wie wäre es dann mit uns: Wir arbeiten im stark wachsenden deutschen Büro der weltweit tätigen Not- und Katastrophenhilfsorganisation Medair. Wir sind Zukunftsgestalter, Qualitätsverbesserer, Menschenmotivierer, Hoffnungsgeber – und lernbereit, fehlertolerant sowie offen für Neues.

Das können deine Aufgaben sein

In dieser neu geschaffenen Funktion bist du für die Finanz- und Wirtschaftsplanung des Medair e.V. mitverantwortlich. Du organisierst Geschäftsvorgänge, wickelst das Zahlungs- und Rechnungswesen ab und verbuchst sämtliche Spenden, die uns erreichen. Im Einzelnen wirst du unter anderem

  • alle Zahlungseingänge des Vereins managen – die sowohl von privaten als auch von institutionellen Gebern wie ECHO oder dem Auswärtigen Amt kommen – die Zahlungsausgänge im Blick behalten und entsprechend den Vorgaben dokumentieren. Kurz gesagt: Den Zahlungsverkehr organisieren und abwickeln.
  • wo nötig die nüchternen Zahlen verständlich erläutern, damit die Kollegen in Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit und Projektmanagement die „Geschichten hinter den Zahlen“ begreifen
  • in entspannter Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfer, Steuerberater oder anderen Partnern die Monatsabschlüsse und den Jahresabschluss mitbetreuen
  • dem Vorstand und der Geschäftsführung die wirtschaftliche Situation schonend beibringen – denn grundsätzlich haben Hilfsorganisationen nie zu viel Geld
  • gelassen bleiben, wenn Geldgeber Prüfberichte verlangen oder du an deren Prüfungen teilnehmen sollst, weil du alle Daten stets nachvollziehbar und aktuell aufbereitet hast
  • Projektabrechnungsdatenbanken und –systeme souverän bedienen, damit die Finanzen stimmen und sich problemlos kontrollieren lassen.

wenn du diese Qualifikationen mitbringst …

  • Du hast ein abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit dem Schwerpunkt Finanzen oder Buchhaltung
  • Du kannst nachweisen, dass du es verstehst, effektiv und kooperativ mit Projektteams und anderen Interessengruppen umzugehen.
  • In deinem Lebenslauf kannst du mindestens auf drei, besser auf fünf Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung und Finanzen verweisen. Wenn du auch noch praktische Erfahrung im humanitären Bereich oder in der Entwicklungszusammenarbeit mitbringst, fragen wir uns, warum du nicht schon längst unser Kollege bist.
  • Du gewinnst aus Zahlen wichtige Informationen über Erfolg oder Misserfolg eines Projekts. Details sind für dich das Salz in der Suppe, auf das du nicht verzichten willst. Du hast hervorragende analytische Fähigkeiten, mit denen du Probleme erkennst und Kostentreiber identifizierst. Und deine Kreativität hilft dir, angemessene Lösungen vorzuschlagen.
  • Excel-Kenntnisse, Kenntnisse in Microsoft Dynamics und anderen Systemen sind auf Dauer unverzichtbar, um den Job zu machen. Du bringst die Bereitschaft mit, dich da einzuarbeiten, sofern du noch nicht tief in den Programmen steckst.
  • Deutsch sprichst und schreibst du fließend, Englisch fast genauso gut. Und wenn du auch noch Französisch kannst, ist das ein zusätzlicher Pluspunkt.
  • Du kannst Kollegen ohne Buchhaltungs-Hintergrund einen Einblick in deine Arbeit geben.
  • Du bringst hohe Teamfähigkeit mit, bist ein Mensch, der sich gern mit anderen vernetzt, andere unterstützt und gern unabhängig arbeitet.
  • Du bist lernbereit, flexibel, zielstrebig, verfügst über gute Zeitmanagementfähigkeiten, magst Qualität und willst mit deiner Arbeit etwas bewegen.

… bieten wir dir Folgendes

Du wirst Teil eines sehr motivierten, leistungsbereiten Teams, das derzeit auf zwei feste Standorte – Wiesbaden und Berlin – und mehreren Homeoffices verteilt ist. Du kannst mitgestalten und lernen. Du hast die Chance, jeden Morgen an einer Andacht teilzunehmen, in der wir uns auf den Grund unserer Arbeit besinnen.

Um dich kennenzulernen wollen wir folgendes von dir erfahren

Beantworte im Anschreiben deiner Bewerbung bitte die folgenden Fragen

  • Warum willst du dich für Menschen in Not einsetzen?
  • Warum möchtest du ausgerechnet bei Medair arbeiten?
  • Was denkst du über unsere Werte? (nähere Infos unter de.medair.org/auftrag_werte/)

Schicke uns deine Bewerbung bitte ausschließlich per E-Mail an [email protected]

  • einen Lebenslauf mit aussagekräftiger Beschreibung deiner bisherigen Berufserfahrung
  • Kopien von Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen
  • deine Vorstellung über die Höhe des Gehalts, das du für diese Arbeit verdienst

Gern beantwortet die Geschäftsführerin Viktoria Zwerschke vorab Fragen am Telefon +49 (0) 611 17265-360.

Bewerben

Viel Erfolg!

Und herzlichen Dank, dass du auf GoodJobs verweist.

Medair e.V.

Branchen: Nothilfe & Krisenmanagement
1-10 Mitarbeiter/innen

Medair ist eine internationale Hilfsorganisation mit Sitz in der Schweiz.
Von christlichen Grundwerten inspiriert,
lindern wir menschliches Leid
an einigen der entlegensten, besonders verwüsteten Orten weltweit.

Seit 1989 helfen wir Menschen,
sich in Würde von Krisen zu erholen –
ungeachtet ihrer ethnischen Herkunft, ihrer Religion
oder ihrer Staatsangehörigkeit.

Newsletter

Erhalte unsere GoodJobs der Woche, spannende Artikel, Events & mehr rund um Nachhaltigkeit im Joballtag!

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.