Sozialpädagog*in

Hamburg
vor 3 Wochen
Teilzeit
Deutsch
Anstellungsart: Befristetes Arbeitsverhältnis
Berufserfahrung: 1 – 3 Jahre
Arbeitsbeginn: 01.03.2023
Sozialpädagogik, Pädagogik
GoodCompany
GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing. Erfahre mehr über unseren Auswahlprozess
passage gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit und Integration mbH
passage gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit und Integration mbH
Unsere nachhaltigen Ziele machen uns zu einer von GoodJobs ausgezeichneten “GoodCompany”.
- Hilf uns dabei, die Welt etwas besser zu machen!

Intro

Die passage gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger der Beschäftigung und Berufsbildung. Wir bieten Beratung und Angebote beruflicher Qualifizierung für Menschen, die aufgrund gesellschaftlicher Prozesse oder persönlicher Entwicklung hinsichtlich der Teilhabe am Arbeitsmarkt benachteiligt sind. Durch unsere Projekte verfolgen wir das Ziel, diesen Menschen die aktive Teilnahme am allgemeinen Arbeits- und Ausbildungsmarkt zu ermöglichen oder den Weg dorthin zu bereiten.

 

Für unser Projekt

„Berufsausbildungsvorbereitung zur/zum Pflegefach-frau/Pflegefachmann

und zur Gesundheits- und Pflegeassistenz“ suchen wir ab sofort eine 0,5-Stelle

Sozialpädagog*in

Das Projekt bietet Menschen, die sich auf die Anforderungen in der generalisierten Ausbildung zur Pflege vorbereiten wollen, halbjährige Kurse mit sozialpädagogischer Begleitung an.

Aufgaben

Es erwarten Sie spannende Aufgaben:

  • TN-Akquise
  • Praktikumsakquise – und Begleitung
  • Kooperation mit Pflegefachschulen und –einrichtungen
  • Individuelle und bedarfsorientierte Begleitung und Beratung der TN
  • Krisenintervention und Prävention von Teilnahmeabbrüchen
  • Evaluation und Dokumentation des Beratungsverlaufs
  • Lernberatung

Anforderungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie über folgende Qualifikationen/ Voraussetzungen verfügen

  • einen (sozial-)pädagogischen, geisteswissenschaftlichen oder sozialwissenschaftlichen Hochschulabschluss ab dem Niveau Bachelor of Arts
  • Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen sind gerne gesehen, aber keine unbedingte Voraussetzung

Wir sprechen Sie als ein*e teamfähige*n, flexible*n und verantwortungsbewusste*n Bewerber*in an, welche ein hohes Maß an Empathie, Kommunikationskompetenz sowie ein gutes Wahrnehmungs- und Reflexionsvermögen ihr/sein Eigen nennt, selbständiges Arbeiten und vernetztes Denken zu ihren/seinen Stärken zählt. 

Benefits

Wir bieten Ihnen eine spannende Aufgabe mit einem hohen Maß

an Eigenverantwortung sowie „pädagogischer Pionierarbeit“, da das Projekt erst im September letzten Jahres gestartet ist.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den TVL, der Arbeitsort ist zentral in Hamburg gelegen.

Bewerbungsprozess

Wenn Sie über dieses Profil verfügen und sich für diese Stelle interessieren, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungen + (Motivationsschreiben + CV) richten Sie bitte ausschließlich per Mail an:

passage gGmbH, Berufliche Bildung

Marie-Luise Bernhardt

Nagelsweg 10, 20097 Hamburg.

Marie-Luise.Bernhardt@passage-hamburg.de

Marie-Luise Bernhardt

Projektleitung

Marie-Luise.Bernhardt@passage-hamburg.de

passage gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit und Integration mbH

Als gemeinnütziges Unternehmen und eine der vielfältigsten sozialen Einrichtungen in Hamburg, vereint die Passage gGmbH ein breites Angebot an Qualifizierungs- und Integrationsmaßnahmen zur Beschäftigung, beruflichen Integration, Ausbildung und Qualifizierung von Erwerbslosen und von Erwerbslosigkeit bedrohten Jugendlichen und Erwachsenen unter einem Dach. Zur Gesellschaft gehört eine Tochtergesellschaft mit eigener Satzung. Hauptgesellschafter der Passage gGmbH sind die beiden Hamburger Kirchenkreise der Evangelischen luth. Kirche in Norddeutschland und das Diakonische Werk Hamburg e.V.


Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. https://passage.hamburg/

Nachhaltigkeitsziele

Wissen vermitteln

Förderung von Wissensaustausch und einer inklusiven Bildung

Unsere Vision ist, dass Wissen allen zur Verfügung steht und deshalb setzen wir uns dafür ein, dass sich Menschen mit ihren unterschiedlichen Lern- und Leistungsvoraussetzungen mit Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten weiterentwickeln können.

Gesellschaft fair gestalten

Lösungen zur Inklusion und Selbstbestimmung

Wir stehen für eine Gesellschaft, in der jeder Mensch ganz natürlich dazugehört und ausnahmslos gleichberechtigt und selbstbestimmt teilhaben kann – unabhängig von Aussehen, Sprache oder körperlichen Einschränkungen.

Bewusst wirtschaften

Entwicklung alternativer, ethisch vertretbarer Geschäftsmodelle

Wir streben die Veränderung bisheriger konventioneller Geschäftsmodelle an, indem wir sie neu denken und negative in positive Effekte umwandeln.

Förderung nachhaltiger Konsummuster

Unser Ziel ist es, den Konsument*innen Alternativen aufzuzeigen, Verhaltensweisen schrittweise zu verändern und neue Konzepte des Konsums zu verfolgen, um neue gesellschaftliche Werte sowie Raum für nachhaltige Lebensstile zu schaffen.

passage gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit und Integration mbH

Hauptsitz

passage gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit und Integration mbH

Nagelsweg 14

20097 Hamburg

https://passage.hamburg

Job online bis 08.02.2023

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2023 GoodJobs GmbH