HR-Manager:in

Berlin | Remote möglich
vor 2 Wochen
Flexibel
Deutsch
Anstellungsart: Festanstellung
Berufserfahrung: 1 – 3 Jahre
Personalwesen & Human Resources, Administration & Sachbearbeitung, Produkt-/Projektmanagement
GoodCompany
GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing.
Technologiestiftung Berlin
Technologiestiftung Berlin
Unsere nachhaltigen Ziele machen uns zu einer von GoodJobs ausgezeichneten “GoodCompany”.
- Hilf uns dabei, die Welt etwas besser zu machen!

Intro


Die Technologiestiftung Berlin ist eine unabhängige und gemeinnützige Stiftung. Wir arbeiten für ein lebenswertes, smartes Berlin und eine lebendige, transparente Stadtgesellschaft. Mit digitalen Tools und smarten Lösungen tragen wir aktiv dazu bei, dass Berlin offen, nachhaltig und effizient wird. Viele unserer Projekte sind Leuchttürme, die beispielhaft die Chancen der Digitalisierung zeigen, digitale Bildung befördern und Berlin über die Stadtgrenzen hinaus profilieren.

Als Verstärkung für den Bereich Personal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

HR-Manager:in

in Teil- oder Vollzeit (80-100%)

Aufgaben

Dein Aufgabenbereich

  • Du verantwortest das Recruiting und bist die zentrale Ansprechperson, die für unsere spannenden und komplexen Aufgaben die richtigen Personen findet
  • Du schreibst in Abstimmung mit den Bereichsleitungen Stellenausschreibungen und unterstützt bei der Ermittlung des Personalbedarfs und -planung
  • Du verantwortest die Personalsachbearbeitung, erstellst Arbeitsverträge, Zeugnisse und bearbeitest Krankheits- und Urlaubstage
  • Du betreust unsere Mitarbeitenden zu individuellen Personalangelegenheiten und unterstützt dabei, die Zufriedenheit der Mitarbeitenden mit Umfragen zu steuern
  • Du kommunizierst mit dem Lohnbüro, recherchierst Änderungen im Arbeitsrecht und setzt diese in die Praxis um
  • Du konzipierst selbstständig eine Personalentwicklungsstrategie, welche die Bedarfe der Stiftung und Mitarbeitenden berücksichtigt und entwickelst daraus ein wirkungsvolles Weiterbildungsprogramm
  • Du unterstützt bei der Digitalisierung und Automatisierung von HR-Prozessen wie dem Onboarding und der Arbeitszeiterfassung
  • Du entwickelst unser Benefit-Programm weiter und kümmerst Dich um die administrative Bearbeitung der Anfragen in dem Themengebiet

Anforderungen

Was Du mitbringst

  • Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt auf HR-Management, weitere relevante Studiengänge wie Psychologie sind willkommen
  • Du kannst ein bis zwei Jahre Arbeitserfahrung im Bereich HR-Management nachweisen
  • Du bist motiviert, in einer Organisation mit über 70 Mitarbeitenden HR-Themen voranzubringen und das dynamische, personelle Wachstum mitzugestalten
  • Du verstehst Dich als Generalist:in und kannst Dein Fachwissen in vielen Bereichen der HR anwenden
  • Du hast Interesse an Themen zu Diversität und Inklusion und bringst diese bei uns proaktiv voran
  • Du bist sicher im Umgang mit Office-Programmen und hast bereits mit gängigen Projekt-Management Tools wie Asana, Jira oder Notion gearbeitet
  • Du hast Erfahrung in der Arbeit in einer gemeinnützigen Organisation und kennst die Besonderheiten des Personalwesens im öffentlichen Dienst

Benefits

Was wir Dir bieten

  • Ein neu gegründeter Bereich mit viel Raum und Gestaltungsmöglichkeiten, um eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem spannenden Umfeld aus Zivilgesellschaft, Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft
  • Eine sinnvolle Tätigkeit, die digitales Engagement und Stadtentwicklung verbindet
  • Flexible Arbeitszeiten und Home-Office Möglichkeit
  • Faire Bezahlung in Anlehnung an den öffentlichen Dienst je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen des Tarifvertrags (TV-L) bis zur Entgeltgruppe 12
  • 30 Urlaubstage im Jahr
  • Kostenfreies Sportangebot, ein Zuschuss zum BVG Jobticket und weitere Benefits erwarten Dich

Bewerbungsprozess


Bei Bewerbungen zählen für uns Leistung und Persönlichkeit, unabhängig von Alter, Nationalität, Herkunft, Geschlechtsidentität, Religion, sexueller Orientierung oder Behinderung.

Du willst die Digitalisierung zum Wohl aller gestalten und gemeinsam mit uns daran arbeiten, dass Berlin noch offener, lebenswerter und nachhaltiger wird?

Schicke Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte als PDF-Dokument an bewerbung(at)ts.berlin. Gib dazu bitte Dein nächstmöglichen Eintrittsdatums an und auf welcher Plattform Du die Stellenanzeige gefunden hast. Ansprechperson ist Jesse Oesterling, Rückfragen kannst Du unter 0170/ 381 32 32 stellen.

Jesse Oesterling

Bereichsleitung Personal

jesse.oesterling@ts.berlin

01703813232

Technologiestiftung Berlin

Mit unseren digitalen Instrumenten und Lösungen tragen wir aktiv dazu bei, dass Berlin offen, nachhaltig und effizient wird. Viele unserer Projekte sind Leuchttürme, die beispielhaft die Chancen der Digitalisierung zeigen und Berlin über die Stadtgrenzen hinaus profilieren. Mit unseren Studien und Reports stellen wir sicher, dass neueste technologische Entwicklungen frühzeitig identifiziert und für den Transformationsprozess genutzt werden. Mit unseren digitalen Bildungsangeboten sorgen wir dafür, dass alle am Wandel teilhaben und dessen Vorteile genießen können.
Technologiestiftung Berlin

Hauptsitz

Technologiestiftung Berlin

Grunewaldstraße 61-62

10825 Berlin

https://technologiestiftung-berlin.de

Job online bis 15.02.2023

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2023 GoodJobs GmbH