Business Development Manager*in Klimaschutz

Berlin | Remote möglich
vor 2 Wochen
Befristet, Vollzeit
Deutsch
Berufserfahrung: 1 – 3 Jahre
Business Development, Produkt-/Projektmanagement, Nachhaltigkeitsmanagement
GoodCompany
GoodCompanies sind Unternehmen, die keine unserer Ausschlusskriterien erfüllen und mindestens eins unserer vorgegebenen Nachhaltigkeitsziele in folgenden Bereichen erfüllen: Bewusstes wirtschaften, Menschen helfen, Umweltschutz, Wissensvermittlung, Gesellschaft fair gestalten.
atmosfair gGmbH
atmosfair gGmbH
Unsere nachhaltigen Ziele machen uns zu einer von GoodJobs ausgezeichneten “GoodCompany”.
- Hilf uns dabei, die Welt etwas besser zu machen!

Intro

Für die Klimaschutzziele von Paris müssen die weltweiten Treibhausgasemissionen massiv gesenkt werden. Unsere Klimaschutzprojekte sparen nicht nur CO₂, sondern fördern auch nachhaltige Entwicklung durch Technologietransfer und Armutsbekämpfung.

Unterstützen Sie gemeinsam mit uns nationale und internationale Unternehmenskunden dabei, Ihre Klimaschutzziele sinnvoll auszurichten und zu erreichen. Dazu entwickeln wir maßgeschneiderte Konzepte, grüne Energielösungen, Tools und Software und schaffen so Mehrwerte für unsere Kunden und den Klimaschutz.

Für unser Team in Berlin, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Business Development Manager*in Klimaschutz

Aufgaben

Das erwartet Sie

  • Sie erarbeiten selbstständig Klimaschutzkonzepte entlang der Leitlinie „Vermeiden vor Reduzieren vor Kompensieren“, hauptsächlich für große deutsche und europäische Unternehmenskunden. Dazu nutzen Sie bestehende atmosfair Ansätze und Produkte und entwickeln diese strategisch weiter.
  • Sie beraten Unternehmenskunden, erstellen für diese als Account Manager Angebote und Berichte und unterstützen die Kunden bei der Umsetzung ihrer Klimastrategien.
  • Sie betreuen die bestehenden Produkte von atmosfair im Bereich Geschäftsreise und CO₂-Kompensation und passen diese im Vertrieb an die Kundenbedürfnisse an.
  • Sie bauen bestehende Kooperationen mit nationalen und internationalen Unternehmen weiter aus. Sie nutzen und erweitern dabei das atmosfair Netzwerk aus unseren Schirmherren, Umwelt-NGOs, dem BMUV, Unternehmen und weiteren Partnern.
  • Sie berichten an den Teamleiter Business Development und die Geschäftsführung und arbeiten eng zusammen mit dem Team für Klimaschutzprojekte.

Anforderungen

Das bringen Sie mit

  • einen Studienabschluss im Bereich Wirtschafts-, Naturwissenschaften oder Ingenieurwesen,
  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung – bestenfalls im Vertrieb oder Business Development,
  • Erfahrungen in der Ansprache und Betreuung von Unternehmenskunden,
  • Fachkenntnisse und freiwilliges Engagement im Bereich Umwelt/Klimaschutz,
  • Eigeninitiative und die Motivation, etwas für den Klimaschutz zu bewegen,
  • ausgeprägte sprachliche und kommunikative Fähigkeiten,
  • verhandlungssichere Kenntnisse in deutscher und englischer Sprache.

Benefits

Das bieten wir

  • eine sinnvolle Aufgabe, die einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leistet,
  • eine zunächst auf zwei Jahre befristete Vollzeitanstellung mit der Intention, diese im Anschluss unbefristet zu verlängern,
  • Aufstiegsmöglichkeit zur Teamleitung,
  • Flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit und Home-Office,
  • 30 Tage Urlaub,
  • ein attraktives Büro im Zentrum von Berlin,
  • Zugang zu einem Netzwerk von Klimaschutzexpert:innen,
  • engagierte Kolleg:innen in einer gemeinnützigen Organisation mit flachen Hierarchien,
  • interne Weiterbildungs- und Austauschformate,
  • Zugang zur DRV-Travel Industrie Card.

Bewerbungsprozess

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie folgende Unterlagen per E-Mail (Anhang max. 10MB) an bewerbungen@atmosfair.de.

1) Zusammengefasst in einem PDF

  • kurzes Anschreiben mit Angaben zu Ihrer Motivation und persönlichen Kompetenzen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Arbeitszeugnisse von vorherigen Arbeitgebern
  • Zeugnisse Ihrer schulischen und akademischen Ausbildung
  • falls vorhanden: Belege gesellschafts-/politischen Engagements (Flugblätter, Zeitungsartikel, Websites etc.)

2) Ausgefüllter Bewerbungsbogen

Bitte als Excel-Datei, nicht als PDF. Sie können den Bewerbungsbogen auf der Website herunterladen (oben rechts):

https://www.atmosfair.de/de/jobs/business-development-manager-klimaschutz-m-w-d/

Mehr zu unserem Bewerbungsprozess und zum nächsten Kennenlerntag finden Sie auf unserer Website unter https://www.atmosfair.de/de/jobs/

Bei Rückfragen sind wir jeder Zeit für Sie erreichbar unter bewerbungen@atmosfair.de oder 030 120 84 80 – 0.

Katrin Feit

bewerbungen@atmosfair.de

030 120 84 80 – 0

atmosfair gGmbH

Die atmosfair gGmbH ist ein gemeinnütziges Klimaschutzunternehmen an der Schnittstelle zwischen NGO und Wirtschaft. Unser Hauptgeschäft ist die CO₂-Kompensation mit der dazugehörigen eigenen Entwicklung und dem Aufbau von erneuerbaren Energie-Projekten mit Schwerpunkt in Ländern des globalen Südens. Dazu kommt  die Beratung von Unternehmen und öffentlichen Kunden, sowie die Erstellung spezialisierter Software. Unser Büro in Berlin Kreuzberg mit 40 Mitarbeitern, sowie die Country Manager und Partnerunternehmen u.a. in Europa, Asien und Afrika  bilden die Basis für erfolgreichen Klimaschutz und vielfaches Abschneiden als Qualitätsmarktführer in Deutschland und Europa. Hinter atmosfair steht ein Beirat mit Vertretern von Umwelt-NGOs und dem BMU, hochrangige Schirmherren aus Politik und Wissenschaft, sowie prominente Unterstützer. Seit der Gründung im Jahre 2005 sind wir stetig gewachsen und wollen auch in Zukunft diesen Weg für die Klimaschutzziele von Paris fortsetzen.

Unsere Werte

Umwelt schützen

Schutz der natürlichen Ressourcen

Für uns ist es Priorität, die Erde als ein stabiles Ökosystem zu erhalten, indem wir für den Schutz von Boden, Wasser und Luft arbeiten. Somit setzen wir uns für einen schonenden Umgang mit Naturgütern ein.

Reduzierung und Beseitigung von Abfall

Wir sagen der Verschmutzung wichtiger Ökosysteme den Kampf an und schützen unsere Umwelt, indem wir sie von Müll befreien oder erst gar keinen neuen Müll entstehen lassen.

Förderung von erneuerbaren Energien

Wir verabschieden uns von konventionellen Energieträgern wie Erdgas, Kohle, Öl und Kernbrennstoffen und begrüßen alle Formen der regenerativen Energien. So wollen wir einen Beitrag zu einer dezentralen, klimafreundlichen und modernen Energie- und Wärmeversorgung leisten.

Wissen vermitteln

Förderung von Wissensaustausch und einer inklusiven Bildung

Unsere Vision ist, dass Wissen allen zur Verfügung steht und deshalb setzen wir uns dafür ein, dass sich Menschen mit ihren unterschiedlichen Lern- und Leistungsvoraussetzungen mit Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten weiterentwickeln können.

Gesellschaft fair gestalten

Entwicklungszusammenarbeit und Armutsbekämpfung
Wir engagieren uns dafür, dass Menschen weltweit ein selbstbestimmtes Leben ohne Armut, Hunger und Unterdrückung möglich ist und sie in menschenwürdigen Bedingungen leben.

Bewusst wirtschaften

Förderung nachhaltiger Konsummuster

Unser Ziel ist es, den Konsument*innen Alternativen aufzuzeigen, Verhaltensweisen schrittweise zu verändern und neue Konzepte des Konsums zu verfolgen, um neue gesellschaftliche Werte sowie Raum für nachhaltige Lebensstile zu schaffen.

Job online bis 23.11.2022

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2022 GoodJobs GmbH