Abteilungsleiter*in Tourismus

Berlin
vor 1 Woche
Vollzeit
Deutsch
Anstellungsart: Befristetes Arbeitsverhältnis
Berufserfahrung: 3 – 5 Jahre
Arbeitsbeginn: 01.03.2023
Tourismus, Produkt-/Projektmanagement, Leitung & Management
GoodCompany
GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing. Erfahre mehr über unseren Auswahlprozess
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. (ADFC)
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. (ADFC)
Unsere nachhaltigen Ziele machen uns zu einer von GoodJobs ausgezeichneten “GoodCompany”.
- Hilf uns dabei, die Welt etwas besser zu machen!

Intro

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e. V. (ADFC) ist mit mehr als 220.000 Mitgliedern und über 500 regionalen Glie-derungen die größte Interessensvertretung von Radfahrer*innen weltweit. Er versteht sich als treibender Faktor für die Verkehrswende – für mehr Lebensqualität in den Städten und für eine klimaneutrale Mobilität. Ein ehrenamtlicher Vor-stand führt den Verband strategisch, unterstützt von der hauptamtlichen Bundesgeschäftsstelle in Berlin-Mitte.


Das Fahrrad ist das ideale Mobilitätsangebot für die aktuelle Freizeit- und Urlaubsgestaltung, Radtourismus ist derzeit so beliebt wie nie zuvor. Vor dem Hintergrund eines zunehmenden Umweltbewusstseins und sich verändernden Reise-verhaltens bietet der Urlaub mit dem Rad großes Potential für Destinationen. Der ADFC ist Fachinstanz und Treiber im Radtourismus. Er fördert, kommuniziert und vermarktet diese Reiseform seit 30 Jahren, u.a. mit: der Marketingplatt-form „Deutschland per Rad entdecken“, den Qualitätslabeln „ADFC-Qualitätsradrouten“ und „ADFC-RadReiseRegionen“ und repräsentativen Marktforschungszahlen aus der ADFC-Radreiseanalyse.


Für die Bundesgeschäftsstelle im Herzen Berlins suchen wir im Rahmen einer Elternzeitvertretung zum nächstmögli-chen Zeitpunkt eine:

Abteilungsleiter*in Tourismus

Aufgaben

  • Leitung der Abteilung mit den drei Arbeitsbereichen fachliche Arbeit, Interessenvertretung, Produkte/ Servicean-gebote inklusive Leitung und Koordinierung von fahrradtouristischen Projekten und Fachveranstaltungen.
  • Begleitung und Gestaltung der aktuellen (fahrrad-)touristischen Entwicklungen (marktorientiert, fachlich, politisch).
  • Interessenvertretung des ADFC gegenüber Tourismusbranche und Politik, Teilnahme und Leitung von Gremiensit-zungen.
  • Weiterentwicklung und Pflege des Netzwerkes sowie fachlicher Austausch mit anderen Fachbereichen der Bundes-geschäftsstelle sowie mit ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen.
  • Antragstellung und Begleitung von Förderprojekten sowie Budgetplanung und –Controlling.
  • Führung des dreiköpfigen Teams.

Anforderungen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium mit entsprechenden Schwerpunkten und mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbaren Tätigkeiten in leitender Funktion.
  • Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten gepaart mit einem hohen Maß an Eigeninitiative zeichnen Sie aus – Ihre analytischen Fähigkeiten zum vernetzten Denken und Handeln bestimmen Ihre Arbeitsweise.
  • Durch Ihr sicheres Auftreten überzeugen Sie und sind durchsetzungsstark
  • Fundierte Kenntnisse des radtouristischen Marktes sowie Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen sind von Vorteil
  • Sie sollten Bereitschaft zu Dienstreisen und zur gelegentlichen Arbeit am Wochenende mitbringen.
  • Gute Englischkenntnisse

Benefits

  • Mitarbeit am gesellschaftsrelevanten Boom-Thema Fahrrad in einem motivierten Team, das sich im Herzen Berlins gemeinsam für die Verkehrswende mit dem Rad einsetzt.
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit Freiraum zur Gestaltung.
  • Freundliche und kompetente Kolleg*innen, die Ihnen gern zur Seite stehen.
  • Ein familienfreundliches Klima: flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten nach Absprache sind für uns selbstver-ständlich!
  • 30 Tage Urlaub und Ausgleich von Überstunden.

Bewerbungsprozess

Die Position ist zunächst bis voraussichtlich Oktober 2024 befristet. Der Dienstort ist Berlin.

Der Stellenumfang ist bis 40h/Woche.

Wir sind gespannt auf Ihr individuelles Profil!

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Ihre Bewerbung Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen und Ihrem möglichen Einstiegstermin schicken Sie bitte per E-Mail an bewerbung@adfc.de (Stichwort: Abteilungsleitung Tourismus). Vorstellungsgespräche sind ab Mitte Februar vorgesehen.

bewerbung@adfc.de

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. (ADFC)

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e. V. (ADFC) ist mit mehr als 220.000 Mitgliedern und über 500 regionalen Gliederungen die größte Interessensvertretung von Radfahrer*innen weltweit. Er versteht sich als treibender Faktor für die Verkehrswende – für mehr Lebensqualität in den Städten und für eine klimaneutrale Mobilität. Ein ehrenamtlicher Vorstand führt den Verband strategisch, unterstützt von der hauptamtlichen Bundesgeschäftsstelle in Berlin-Mitte. 


Deutschland ist das Radreiseland Nummer eins mit über 250 Radfernwegen und 5,5 Mio. Radreisenden. Der ADFC ist die Fachinstanz im Radtourismus und setzt sich seit Jahren für die Förderung der radtouristischen Angebote ein. Mit den ADFC-Qualitätsradrouten und ADFC- RadReiseRegionen hat der Verband deutschlandweite Qualitätsstandards geschaffen. Die ADFC-Radreiseanalyse ist die einzige langjährige bundesweite Untersuchung mit repräsentativen Aussagen zum Verhalten der Radtouristen. 

Nachhaltigkeitsziele

Umwelt schützen

Schutz der natürlichen Ressourcen

Für uns ist es Priorität, die Erde als ein stabiles Ökosystem zu erhalten, indem wir für den Schutz von Boden, Wasser und Luft arbeiten. Somit setzen wir uns für einen schonenden Umgang mit Naturgütern ein.

Wissen vermitteln

Aufklärung über gesellschafts- und umweltrelevante Themengebiete

Wir sehen unsere Aufgabe darin Informationen für die Masse zugänglich zu machen und wollen die Menschen über aktuelle Situationen in der Welt aufklären oder auf Handlungsmöglichkeiten hinweisen.

Bewusst wirtschaften

Förderung nachhaltiger Konsummuster

Unser Ziel ist es, den Konsument*innen Alternativen aufzuzeigen, Verhaltensweisen schrittweise zu verändern und neue Konzepte des Konsums zu verfolgen, um neue gesellschaftliche Werte sowie Raum für nachhaltige Lebensstile zu schaffen.

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. (ADFC)

Hauptsitz

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. (ADFC)

Mohrenstraße 69

10117 Berlin

http://www.adfc.de

Job online bis 28.02.2023

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2023 GoodJobs GmbH