Verbraucherzentrale HamburgHamburgThemenfelder: Consulting & Beratung, Lebensmittel & gesunde Ernährung51-100 Mitarbeiter/innen1957 gegründet1 offener Job

Bewerbungen an

[email protected]

Kontakt

Bewerbungsschluss

Arbeitsbeginn

Verbraucherzentrale HamburgHamburgThemenfelder: Consulting & Beratung, Lebensmittel & gesunde Ernährung51-100 Mitarbeiter/innen1957 gegründet1 offener Job

Juristische*r Referent*in Marktbeobachtung

Ab sofort, HamburgTeilzeit, BefristetVerwaltung & Recht, Fach-/Referent

Über uns

Die Verbraucherzentrale Hamburg e.V. ist die unabhängige und gemein­nützige Organisation zur Information, Beratung und Interessenvertretung der Verbraucherinnen und Verbraucher in Hamburg. Anbieterunabhängig informieren, beraten und unterstützen wir Verbraucherinnen und Verbrau­cher in Fragen des privaten Konsums. Wir setzen uns für Verbraucherrechte ein und verfolgen Rechtsverstöße durch Abmahnungen und Klagen. Wir ver­treten Verbraucherinteressen gegenüber Politik und Wirtschaft.

Zur Unterstützung der abteilungsübergreifenden Marktbeobachtung suchen wir ab sofort eine*n

juristische*n Referent*in Marktbeobachtung

in Teilzeit mit einem Stellenanteil von 75 Prozent einer entsprechenden Vollzeitstelle (dies entspricht derzeit 30 Wochenstunden). Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2022; eine Verlängerung wird angestrebt.

Ihre Aufgaben sind

  • Koordination und Planung der auf die Marktbeobachtung bezogenen Tätigkeiten und der dort tätigen Kolleg*innen in der Verbraucherzentrale Hamburg;

  • Ansprechpartner*in für die Beraterinnen und Berater, für den Verbraucherzentrale Bundesverband, für andere Verbraucherzentralen und weitere Stellen im Zusammenhang mit der Marktbeobachtung;

  • gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen qualitative, juristische Prüfung und Auswertung eingehender Fälle aus Missstandsmeldungen und Verbraucherberatungen, um diese insbesondere für den kollektiven Rechtsschutz, die Medienarbeit, zur Anpassung von Beratungsinhalten und für die Lobbyarbeit nutzen zu können;

  • gemeinsam mit einem Statistiker Interpretation der erfassten Beratungs- und Beschwerdefälle;

  • Stetige Marktbeobachtung, um strukturelle Probleme und Rechtsverstöße von Anbietern aufzudecken, um frühzeitig deren Beseitigung zu erreichen;

  • Unterstützung der PressereferentInnen und der Fachabteilungen bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit;

  • Verantwortung für die kontinuierliche und anlassbezogene Datenlieferung an den Auftraggeber anhand vorgegebener Kriterien;

  • Schaffung und Führung eines Ablagesystems für die Unterlagen der Sachverhaltsdarstellungen und Abrechnungen;

  • Berichtswesen, u.a. regelmäßige Berichterstattung gegenüber dem Vorstand und dem Verbraucherzentrale Bundesverband.

Sie bringen mit

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (2. Juristisches Staatsexamen);

  • Grundkenntnisse des Verbraucherrechts;

  • Fachübergreifende Kenntnisse oder entsprechendes Interesse insbesondere in den Finanzdienstleistungen, Digitales und Energierecht;

  • Erfahrungen im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder entsprechendes Interesse;

  • sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen.

  • die Fähigkeit, in einem Team und allein selbstverantwortlich zu arbeiten;

  • kommunikative Kompetenz und sicheres Auftreten;

  • die Fähigkeit, komplexe juristische Sachverhalte für Laien verständlich und klar zu kommunizieren.

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche und sinnerfüllte Tätigkeit mit viel Freiraum und Eigenverantwortung in einem politisch spannenden Umfeld;

  • eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre mit richtig netten Kolleginnen und Kollegen;

  • eine wertschätzende Unternehmenskultur mit fundierter Einarbeitung und regelmäßigen Fortbildungen;

  • flexible Arbeitszeiten für eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf (die Verbraucherzentrale ist mit dem Hamburger Familiensiegel ausgezeichnet),

  • einen Arbeitsplatz im Zentrum Hamburgs mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr;

  • eine tarifgebundene Vergütung nach TV-AVH bis zur Entgeltgruppe 13 mit Jahressonderzahlung und einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge;

  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche.

Die Verbraucherzentrale Hamburg e.V. ist die unabhängige und gemeinnützige Organisation zur Information, Beratung und Interessensvertretung der Verbrau- cherinnen und Verbraucher in Hamburg. Anbieterunabhängig informieren, be- raten und unterstützen wir Verbraucherinnen und Verbraucher in Fragen des privaten Konsums. Wir setzen uns für Verbraucherrechte ein und verfolgen

Rechtsverstöße durch Abmahnungen und Klagen. Wir vertreten Verbraucher- interessen gegenüber Politik und Wirtschaft.

Sie haben Interesse?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail (max. 5 MB, eine PDF-Datei) bitte bis zum 25. Oktober 2020 an:

Verbraucherzentrale Hamburg e.V. Kirchenallee 22 20099 Hamburg www.vzhh.de

Verbraucherzentrale Hamburg e.V. Vorstand Michael Knobloch Kirchenallee 22 | 20099 Hamburg [email protected]

Wir schätzen die Vielfalt in unserer Verbraucherzentrale und begrüßen daher ausdrücklich alle qualifizierten Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexuel- ler Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen bzw. Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bitte beachten Sie folgende Information: Die vertrauliche Behandlung der Unterlagen wird zugesichert. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die Ver- braucherzentrale Hamburg e.V. wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten. Weitere In- formationen dazu: www.vzhh.de/datenschutz

Bewerben

Viel Erfolg!

Und herzlichen Dank, dass du auf GoodJobs verweist.

Verbraucherzentrale Hamburg

Branchen: Consulting & Beratung, Lebensmittel & gesunde Ernährung
1957 gegründet
51-100 Mitarbeiter/innen

Die Verbraucherzentrale Hamburg e.V. ist die unabhängige und gemein­nützige Organisation zur Information, Beratung und Interessenvertretung der Verbraucherinnen und Verbraucher in Hamburg. Anbieterunabhängig informieren, beraten und unterstützen wir Verbraucherinnen und Verbrau­cher in Fragen des privaten Konsums. Wir setzen uns für Verbraucherrechte ein und verfolgen Rechtsverstöße durch Abmahnungen und Klagen. Wir ver­treten Verbraucherinteressen gegenüber Politik und Wirtschaft.

Newsletter

Erhalte unsere GoodJobs der Woche, spannende Artikel, Events & mehr rund um Nachhaltigkeit im Joballtag!

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.