Neujahrsvorsätze sind nicht nur Motivationsquellen für Privatpersonen, auch Unternehmen und Organisationen stecken sich gerne zu Beginn des Jahres neue Ziele, um innovativ und dynamisch zu bleiben. Da Unternehmensziele oft mit starren Umsatzzahlen assoziiert werden, bevorzugen wir den Begriff “Vision”, der ein grobes Bild der Zukunft zeichnet und ein gemeinsames Verständnis der Mitarbeiter*innen herstellt. Eine gute Vision ist viel mehr als die reine Ego-Befriedigung des Unternehmens – sie zeigt, welcher positive Beitrag durch eine gemeinsame Handlung vorangetrieben werden soll. Normalerweise entsteht die Vision schon mit der Gründung eines Unternehmens und einige Unternehmen werden sogar aus einer vorherrschenden Vision heraus gebildet. Trotzdem macht es Sinn, immer wieder daran zu arbeiten, und die Vision gegebenenfalls anzupassen; schließlich ändern sich im Laufe der Zeit sowohl interne als auch externe Faktoren.

Visionen als Sinnerfüllung

In Zeiten von sinnsuchenden Mitarbeitenden scheint es umso wichtiger, dass die Vision mit den Vorstellungen des Teams matcht. Denn nur so entsteht eine intrinsische Motivation, die wiederum eigenverantwortliche Arbeitsweisen und kreative Denkstrukturen hervorbringt. 
Bewerber*innen können durch eine bestehende Vision schnell und unkompliziert abwägen, ob sie sich mit dem Unternehmen identifizieren können. Wir haben ein paar unserer GoodCompanies gefragt, wie ihre Visionen für das Jahr 2020 aussehen. Falls ihr es euch zum Vorsatz gemacht habt, dieses Jahr (endlich) einen Job mit Sinn zu finden, solltet ihr zum einen unbedingt unsere Tipps für einen erfolgreichen Wechsel durchlesen und bei diesen Arbeitgebern vorbei schauen:

Animal Equality Germany e.V.

“Unsere Vision ist eine Welt, in der alle Tiere Achtung und Schutz erfahren. Wir glauben an Werte wie Mitgefühl und Gerechtigkeit und an eine Gesellschaft, in der diese Werte verbreitet und gelebt werden. Mit innovativen Projekten und Kampagnen möchten wir die grausamen Praktiken der Tierindustrie sichtbar machen und abschaffen.”

Hier erfahrt ihr mehr über Animal Equality und findet aktuelle Jobausschreibungen.

Utopia GmbH

“Utopia ist der Motor für mehr Nachhaltigkeit! Mit Utopia.de leisten wir einen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung, indem wir monatlich viele Millionen Verbraucher motivieren, ihr Konsumverhalten zu verändern und Unternehmen im Transformationsprozess fordern, fördern und begleiten. Unsere Haltung: Jeder Schritt in Richtung Nachhaltigkeit ist ein guter Schritt.”

Hier erfahrt ihr mehr über Utopia und findet aktuelle Jobausschreibungen.

betterplace.org

“Unsere Vision steckt schon in unserem Namen: Make the world a betterplace! Und das gilt natürlich auch im neuen Jahr. Denn wer momentan Nachrichten liest, kann doch schnell das Gefühl haben, dass die Welt langsam wirklich aus den Fugen gerät. Umso wichtiger ist es uns, dass wir mit unserer Spendenplattform dazu beitragen können, sich für das Gute zu engagieren. Egal ob gegen den Klimawandel, gegen Rechtspopulismus, oder für weltweite Frauenrechte. Wir wollen helfen, zu helfen.”

Hier erfahrt ihr mehr über betterplace.org und findet aktuelle Jobausschreibungen.

Viva con Agua de Sankt Pauli e.V.

"Viva con Agua gibt es nun seit 15 Jahren und wir verfolgen immer noch die Vision: Wasser für alle – alle für Wasser. Wasser ist die Grundlage allen Lebens und ein Menschenrecht, zu dem 579 Millionen Menschen derzeit noch keinen Zugang haben. Auch in diesem Jahr verfolgen wir diese Vision, in dem wir so viele Menschen wie möglich mit unserem positiven Aktionismus erreichen. Wir sind überzeugt, dass unsere Vision keine Utopie ist, sondern dass eine Welt ohne Durst möglich ist!“

Hier erfahrt ihr mehr über Viva con Agua und findet aktuelle Jobausschreibungen.

Avocado Store GmbH

"Wir wollen zeigen, dass es für jedes herkömmliche Produkt, wunderbare nachhaltige Alternativen gibt."

Hier erfahrt ihr mehr über den Avocado Store und findet aktuelle Jobausschreibungen.

Bracenet GmbH

“Hindsight is 20/20 – aber foresight is 2020! Wir blicken voraus und handeln jetzt, um die Meere vom Spuk der Netze zu befreien, Meerestiere zu retten und Ökosysteme zu bewahren. Wir starten das Jahr voller Elan und Optimismus sowie mit neuen Produkten, die alle ein Stück Geisternetz weniger im Meer bedeuten. Dafür bauen wir auf unser starkes Team, das Bock auf Montag hat, denn dann werden Netz für Netz die Meere gerettet. Die Bewegung wächst und auch du kannst dich für den Schutz der Meere einsetzen – also vernetz dich mit uns und save the seas!”

Hier erfahrt ihr mehr über Bracenet und findet aktuelle Jobausschreibungen.

Good Hood GmbH / nebenan.de

“Unsere Vision bei nebenan.de ist, Nachbarschaften in lebenswerte Orte zu verwandeln, an denen wir uns zu Hause fühlen. Wir wollen Anonymität abbauen, Einsamkeit entgegenwirken, Hilfsbereitschaft fördern und über unsere Plattform Menschen miteinander in Kontakt bringen, die bislang nebeneinander her gelebt haben. Unsere Mission für 2020 ist, neben den privaten Nachbar*innen auch die weiteren Akteure der Nachbarschaft einzubeziehen und zu vernetzen: die lokal ansässigen Händler*innen und Dienstleister*innen, Vereine und gemeinnützigen Organisationen sowie Stadtverwaltungen und Quartiersmanager*innen. Sie alle sind wichtige Bestandteile für lebendige Nachbarschaften. 2020 möchten wir dieses „Ökosystem“ stärken.”

Hier erfahrt ihr mehr über nebenan.de und findet aktuelle Jobausschreibungen.

DialogDirect GmbH

„Unsere Vision ist es, die Herzen der Menschen zu öffnen und Begeisterung für Hilfsorganisationen zu wecken. Als Pionier im Infostand-Fundraising bringen wir Förder*innen und NGOs zusammen, ermöglichen die lebensnotwendige Arbeit von NGOs und bieten einzigartige Entwicklungsmöglichkeiten für unsere Mitarbeiter*innen.“

Hier erfahrt ihr mehr über DialogDirect und findet aktuelle Jobausschreibungen.

avesu GmbH

"Uns liegt es sehr am Herzen, weiter das Bewusstsein dafür zu verbreiten, dass es nachhaltig und fair produzierte Schuhe gibt. Im Jahr 2020 muss kein Tier mehr leiden und kein Mensch mehr unter unwürdigen Bedingungen arbeiten, damit wir modische und hochwertige Mode tragen können. Wir sind in stetigem Austausch mit unseren Herstellern und immer auf der Suche nach innovativen Materialien und Produkten, um unsere Vision von einer nachhaltigen Schuhbranche voranzubringen. Wir freuen uns immer über Bewerbungen von engagierten und kreativen Gleichgesinnten!"

Hier erfahrt ihr mehr über avesu und findet aktuelle Jobausschreibungen.

SIRPLUS

"Unsere Vision mit SIRPLUS ist es das alle Menschen genügend zu essen haben und alle Lebensmittel die produziert werden auch gegessen werden. Gemeinsam mit 150.000 Kunden von unserem Online Shop und unseren 4 Rettermärkten haben wir in nur 2.5 Jahren knapp 3 Millionen Kilogramm Lebensmittel gerettet und werden jetzt 2020 richtig aufdrehen. Geplant sind für das Jahr vier weitere Rettermärkte und die Einführung unser SIRPLUS Eigenmarke im normalen Einzelhandel sowie unserem ersten Franchise Pilot."

Hier erfahrt ihr mehr über SIRPLUS und findet aktuelle Jobausschreibungen.