Companies

9 Umwelt-NGOs, die du kennen solltest

Der Umweltschutz ist weltweit eine der größten zivilgesellschaftlichen Bewegungen. Wir haben 9 wichtige NGOs aus dem Umweltschutz zusammengetragen.

Jana Malderle, Julia Dillan

14.01.2022

Der Umweltschutz ist eine der größten zivilgesellschaftlichen Bewegungen, die es inzwischen auf der Welt gibt. Entsprechend viele Organisationen tummeln sich natürlich auch rund um Klima-, Arten- und Naturschutz, welche eine Vielzahl an Jobchancen im Umweltschutz ergeben. Damit ihr den Überblick nicht verliert, haben wir hier einmal 9 wichtige NGOs aus dem Umweltschutz zusammengetragen, die in unserem Netzwerk von GoodCompanies gelistet sind – von globalen Initiativen bis hin zu Verbänden mit ganz speziellen Themen.  

Du bist auf der Suche nach Jobs, bei denen du dich für die Umwelt einsetzt? Jobs im Bereich Umwelt- und Naturschutz findest du hier.

Greenpeace

Greenpeace ist eine der bekanntesten Umweltschutzorganisationen weltweit. Das Unternehmen, welches vor fast 50 Jahren gegründet wurde, beschäftigt heute weltweit rund 4200 Mitarbeiter*innen in über 40 Ländern und erhält Unterstützung von etwa 3 Millionen Mitgliedern. Davon kommen allein 600.000 aus Deutschland (Stand 2020). Momentan fordert Greenpeace beispielsweise eine andere Tierhaltung und eine dazugehörige Kennzeichnungspflicht, kritisiert die Diskussion um Strom aus Atom und Gas als ‘nachhaltige Stromquellen’ und verlangt, dass Klimaschutz für alle bezahlbar sein sollte. Der hiesige Hauptsitz befindet sich in Hamburg. Du möchtest diese NGO unterstützen? Momentan wird zuwachs im Social Media Advertising Team gesucht!

NABU

Der Naturschutzbund, kurz NABU, wurde im Jahr 1899 von Lina Hähnle in Stuttgart gegründet und setzt sich in vielfältigen Projekten für den Naturschutz im In- und Ausland ein. Spezialisiert ist der ehemalige „Bund für Vogelschutz“ auf den Artenschutz von Vögeln. Die Vielfalt der Projekte beginnt bei den kleinsten Tieren und hört auch beim Schutz des Schneeleoparden nicht auf. Der NABU hat heute mehr als 620.000 Unterstützer*innen und ist in allen Bundesländern aktiv. Die Finanzierung funktioniert über Mitgliederbeiträge und Spenden.

WWF

WWF steht für World Wide Fund for Nature und stammt ursprünglich aus der Schweiz. Der WWF gehört zu den größten und erfahrensten Naturschutzorganisationen weltweit und setzt sich seit fast 60 Jahren für die Bewahrung der biologischen Vielfalt ein. Dabei geht es nicht nur um den Erhalt von bedrohten Rassen, wie dem Braunbären, sondern auch um den Schutz derer Lebensräume. WWF ist in mehr als 100 Ländern aktiv und besitzt Niederlassungen in mehr als 40. Der deutsche Hauptsitz befindet sich in Berlin. Sowohl remote, als auch in Berlin wird Teamzuwachs gesucht – klick dich also mal in die aktuellen Stellen rein!

Pro Wildlife e.V.

Pro Wildlife ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die sich global für den Schutz von Wildtieren und ihren Lebensräumen einsetzt. Hierfür leisten sie qualifizierte Lobbyarbeit in Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit. So unterstützen sie in verschiedenen Ländern Artenschutzprojekte und leisten Aufklärungsarbeit, um die Ausbeutung von Wildtieren, zum Beispiel durch Tierhandel, Jagd und Wilderei, einzudämmen.

Deutsche Umwelthilfe e.V.

Die Deutsche Umwelthilfe ist einer der führenden Umwelt- und Verbraucherschutzverbände in Deutschland. Sie verfolgt das Ziel, ökologische und zukunftsfähige Weichenstellungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu befördern. Sie engagieren sich im Umwelt- und Naturschutz vor Ort ebenso wie bei umweltpolitischen Weichenstellungen in Berlin, Brüssel oder international. Wenn du noch auf der Suche nach einem Job mit Sinn in einer wichtigen NGO bist, schau bei der Company vorbei, es werden diverse neue Mitarbeiter*innen gesucht.

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V.

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e. V. (ADFC) ist mit mehr als 200.000 Mitgliedern und über 500 regionalen Gliederungen die größte Interessensvertretung von Radfahrer*innen weltweit. Er versteht sich als treibender Faktor für die Verkehrswende – für mehr Lebensqualität in den Städten und für eine klimaneutrale Mobilität. Ein ehrenamtlicher Vorstand führt den Verband strategisch, unterstützt von der hauptamtlichen Bundesgeschäftsstelle in Berlin-Mitte. Kommunikation für autofreie(re) Mobilität liegt dir? Dann bewirb dich doch als Abteilungsleiter*in für Kommunikation!

Climate Analytics

Climate Analytics wurde 2008 von Bill Hare, Malte Meinshausen and Michiel Schaeffer in Potsdam gegründet und befasst sich mit dem vom Menschen verursachten Klimawandel. Die Organisation setzt sich besonders für kleine Inseln und schwach entwickelte Länder ein, da diese am meisten Hilfe benötigen. Um globale Vereinbarungen zum Schutze der Umwelt zu treffen, erstellt Climate Analytics zahlreiche eigene wissenschaftliche Analysen. Sowohl für den Bereich IT, als auch Office Management werden Menschen gesucht – bewirb dich!

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.

1975 wurde der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. gegründet. Der BUND macht es sich zur Aufgabe, über Umwelt- und Naturschutz zu informieren, sowie notwendige Gesetze zu erweitern und durchzusetzen. Laut Selbstverständnis ist die Organisation das kritische Auge, das umweltpolitische Defizite aufdeckt und die Öffentlichkeit aufklärt. Der Verein mit Sitz in Berlin ist mit rund 620.000 Unterstützer*innen der größte Natur- und Umweltschutzverband Deutschlands. 

ROBIN WOOD e.V.

Der ROBIN WOOD e. V., gewaltfreie Aktionsgemeinschaft für Natur und Umwelt ist eine Umweltschutzorganisation und ein gemeinnütziger Verein. Im Jahr 1982 schlossen sich ein Dutzend Umweltschützer*innen zusammen, weil sie dem lautlosen Sterben der Wälder nicht länger tatenlos zusehen wollten. Seitdem sind kreative und oft spektakuläre Aktionen das Markenzeichen der Umwelt NGO. Kampagnen-Schwerpunkte sind die Themen Wald, Tropenwald, Energie und Verkehr. Basisdemokratie und enge Zusammenarbeit zwischen ehrenamtlichen Aktivist*innen und der Geschäftsstelle in Hamburg prägen die politische Arbeit für die Umwelt. 

Hat dir der Artikel gefallen? Worüber würdest du gerne mehr bei GoodJobs lesen? Schreib es uns, am besten in einer kurzen Mail. Wir freuen uns auf jedes Feedback!

[aktualisiert am: 14.01.2022]

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2021 GoodJobs GmbH