Regionalleiter*in

Löwenstein | Remote möglich
vor 2 Wochen
Vollzeit
39h/Woche
Deutsch
Berufserfahrung: 3 – 5 Jahre
Leitung & Management, Personalwesen & Human Resources, Sozialpädagogik
GoodCompany
GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing.
Evangelische Stiftung Lichtenstern
Evangelische Stiftung Lichtenstern
Unsere nachhaltigen Ziele machen uns zu einer von GoodJobs ausgezeichneten “GoodCompany”.
- Hilf uns dabei, die Welt etwas besser zu machen!

Intro

Inklusion und Teilhabe – die Worte sind in aller Munde. Möchten auch Sie aktiv einen Teil dazu beitragen?  

Dann kommen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als 

Regionalleiter*in 

zur Evangelischen Stiftung Lichtenstern!

Aufgaben

  • Sie setzen engagiert den Hut als pädagogische Leitung für die Region am Standort Lichtenstern auf und übernehmen die entsprechende Verantwortung für Personal, Qualität, gute Stimmung und Wohlbefinden der Mitarbeitenden.  

  • Sowohl mit dem Vorstand und der Leitung ‚Geschäftsbereich Teilhabe am gesellschaftlichen Leben‘, als auch mit den Einrichtungsleitungen und Teamkoordinatoren arbeiten Sie vertrauensvoll zusammen. 
  • Sie realisieren Projekte, entwickeln Angebote konzeptionell weiter und arbeiten sich begeistert in neue, fachliche Themen ein und begleiten deren Umsetzung. 
  • Sie sind Ansprechperson für Angehörige und gesetzliche Betreuer:innen. 
  • Sie haben ein gutes Zahlenverständnis, beteiligen sich an der Budgeterstellung und verantworten die Einhaltung der Planvorgaben. 
  • Sie kennen die Herausforderungen und Chancen des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) sowie dessen anstehender Umsetzung und verstehen es, daraus innovative praxistaugliche Impulse abzuleiten und Veränderungsprozesse in der Organisation strategisch zu gestalten. 
  • Sie bringen sich gewinnbringend in die in- und externen Gremien ein. 

Anforderungen

Sie sind bei der Evangelischen Stiftung Lichtenstern richtig, wenn Sie

  • jeden Tag den Sinn Ihrer Arbeit erkennen und sehen möchten 

  • Klienten, Angehörigen und Mitarbeitenden auf Augenhöhe und mit ehrlichem Interesse begegnen 
  • eine engagierte Führungspersönlichkeit sind, der das Wohl der Mitarbeitenden am Herzen liegt und die immer ein offenes Ohr für Ihre Anliegen hat 
  • gerne in die Fußstapfen eines langjährigen Mitarbeiters treten, der Ihnen vor Eintritt in den wohlverdienten Ruhestand bei der Einarbeitung hilfreich zur Seite steht 
  • sich in einem wachsenden und gut aufgestellten Unternehmen einbringen wollen, das mit innovativen Konzepten ein wichtiger und krisenfester Arbeitgeber in der Region ist  
  • mit intrinsisch motivierten Kolleg:innen gerne die Chancen und Herausforderungen angehen, die sich u.a. durch das BTHG ergeben 
  • ehrliche und offene Kommunikation schätzen und es Ihnen gelingt, durch Transparenz die Menschen in Ihrem Umfeld für Zukunftsthemen zu begeistern und Veränderungen zielorientiert und empathisch zu begleiten. 

Benefits

Das bietet Ihnen die Evangelische Stiftung Lichtenstern

Sie erwartet eine 39 Std.- Woche bei Vollzeit bei einem Arbeitgeber, der die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hoch bewertet, fair und transparent nach Tarif bezahlt (zzgl. Jahressonderzahlung, betrieblicher Altersvorsorge, tariflicher Sonderleistungen sowie individuellen Angeboten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung), sowohl den 24. als auch den 31.12. arbeitsfrei schenkt und Lebensarbeitszeitkonten anbietet. “Miteinander Mensch sein” steht für Respekt, Vertrauen und Teamgeist.  

Bewerbungsprozess

Die Personalberatung Beck Management Center ist mit der Durchführung und Begleitung des Bewerbungsverfahrens beauftragt. Judit Amhoff (Tel: +49 6131 3333 684, E-Mail: jam@beck-management-center.de) ist für Rückfragen gerne erreichbar.

Judit Amhoff

Projektmanagerin

jam@beck-management-center.de

06131 - 3333 684

Evangelische Stiftung Lichtenstern

Die Evangelische Stiftung Lichtenstern unterstützt mit rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Stadt- und Landkreis Heilbronn sowie im Hohenlohekreis insgesamt mehr als 1.000 Menschen mit geistiger Behinderung und deren Familien. Das Angebot deckt alle Lebensphasen ab: von der Frühförderung über Kindergarten, Schule, Ausbildung und Beruf bis hin zu Wohn- und Freizeitangeboten sowie der Seniorenbetreuung. Eine Ganztagesgrundschule ergänzt das Leistungsangebot der Stiftung.

Nachhaltigkeitsziele

Gesellschaft fair gestalten

Lösungen zur Inklusion und Selbstbestimmung

Wir stehen für eine Gesellschaft, in der jeder Mensch ganz natürlich dazugehört und ausnahmslos gleichberechtigt und selbstbestimmt teilhaben kann – unabhängig von Aussehen, Sprache oder körperlichen Einschränkungen.

Menschen helfen

Lösungen zur Kindererziehung oder Kinderbetreuung

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Kindern ihr Potenzial aufzuzeigen, ihnen Werte zu vermitteln und sie auf dem Weg des Lernens und Wachsens zu begleiten.

Einsatz für Menschenrechte und soziale Gerechtigkeit

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, dass die Menschenrechte weltweit gleichermaßen umgesetzt werden. Deshalb setzen wir uns für sozialen Fortschritt, bessere Lebensbedingungen, Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden ein.

Unterstützung in der Kranken- oder Altenpflege

Wir arbeiten für ein gestärktes Gemeinschaftsgefühl und die Unterstützung Schwächerer, um allen die Möglichkeit zu geben, die Freuden des Lebens bis ins hohe Alter zu genießen.

Wissen vermitteln

Förderung von Wissensaustausch und einer inklusiven Bildung

Unsere Vision ist, dass Wissen allen zur Verfügung steht und deshalb setzen wir uns dafür ein, dass sich Menschen mit ihren unterschiedlichen Lern- und Leistungsvoraussetzungen mit Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten weiterentwickeln können.

Evangelische Stiftung Lichtenstern

Hauptsitz

Evangelische Stiftung Lichtenstern

Löwenstein

https://www.lichtenstern.de/

Job online bis 10.02.2023

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2023 GoodJobs GmbH