Mitarbeiter:in (w/m/d) im Bereich Naturschutz und biologische Vielfalt, Schwerpunkt: Wälder, Klimaschutz und Bioökonomie

Deutsche Umwelthilfe e.V.

·

vor 5 Tagen

·

Berlin

·

Nachhaltigkeitsmanagement

·

Befristet, Vollzeit, Teilzeit

Die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Mitarbeiter:in (w/m/d) im Bereich Naturschutz und biologische Vielfalt, Schwerpunkt: Wälder, Klimaschutz und Bioökonomie

(Kennziffer der Stellenausschreibung: #21027#)

Die DUH ist einer der führenden Umwelt- und Verbraucherschutzverbände in Deutschland. Sie verfolgt das Ziel, ökologische und zukunftsfähige Strategien in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu befördern. 

Wir engagieren uns im Umwelt- und Naturschutz vor Ort ebenso wie bei den umweltpolitischen Weichenstellungen in Berlin oder Brüssel.
Mit unserer Arbeit setzen wir uns seit vielen Jahren für den Naturschutz und den Erhalt der Biodiversität in Deutschland ein. Wir fordern die Umsetzung einer naturverträglichen Landnutzung, helfen, Flüsse als Lebensadern der Landschaft zu reaktivieren, und kämpfen für den Erhalt von Meeren, Wäldern und für die Rückkehr der Wildnis.

Ihr neues Team

Sie ergänzen ein professionelles, motiviertes und kollegiales Team von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die mit unterschiedlichen Aufgabenschwerpunkten im Fachbereich Naturschutz und biologische Vielfalt betraut sind. Standortübergreifende Zusammenarbeit, fachlicher Austausch und politisches Denken sind für uns der Alltag. Wir freuen uns, wenn Sie uns tatkräftig dabei unterstützen.

Ihr neues Tätigkeitsfeld

Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind Projekte zur Klimawirkung und nachhaltigen Nutzung des Lebensraums Wald in Deutschland sowie die organisatorische und inhaltliche Begleitung einer Veranstaltungsreihe zu Bioökonomie. Ein weiterer Schwerpunkt sind politische Maßnahmen gegen den Import von Entwaldung über Lieferketten.

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet, eine Verlängerung wird von uns angestrebt. Die wöchentliche Arbeitszeit kann zwischen 32 und 40 Stunden betragen. Arbeitsort ist unsere Bundesgeschäftsstelle mitten in Berlin.

Sie identifizieren sich mit den Zielen der DUH und bringen mit

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in einem für die Stelle relevanten Feld
  • Erfahrungen in Nichtregierungsorganisationen, Politik oder Wissenschaft
  • Interesse am Übergang zwischen Wissenschaft und Politik
  • Zuverlässigkeit, Organisationstalent, Flexibilität sowie Kommunikationsstärke und selbstständige Arbeitsweise
  • sehr guten Ausdruck in Wort und Schrift, sehr gute Englischkenntnisse
  • routinierten Umgang mit MS Office und Affinität zu digitaler Kommunikation

Wir machen Ihnen ein spannendes Angebot

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen von Berlin. Sie erwartet eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einer Organisation, die sich im bundesweiten Politikbetrieb durch professionelles und konzeptionelles Arbeiten auf umkämpften Feldern der Umwelt- und Naturschutzpolitik sowie im Verbraucherschutz einen Namen gemacht hat. Sie sind Teil eines kollegial arbeitenden Teams, das in der Lage ist, schnell auf aktuelle Entwicklungen zu reagieren, aber auch an langfristigen Projekten arbeitet.

Sie erhalten:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach unserem hauseigenen Tarif, die sich nach Qualifikation und Erfahrung richtet
  • ein 13. Monatsgehalt
  • bis zu 32 Tage Urlaub
  • einen Fahrkostenzuschuss zum ÖPNV Ticket
  • flexible Arbeitszeiten sowie
  • die Möglichkeit zu Fortbildungen

Bei Rückfragen zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Ihr Ansprechpartner ist unser Bereichsleiter Naturschutz und biologische Vielfalt, Peer Cyriacks, unter der E-Mail cyriacks@duh.de.

Unser Bewerbungsverfahren

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigem Anschreiben, Lebenslauf und Arbeitszeugnissen bis spätestens 15. November 2021. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen ausschließlich als ein pdf.

Dokument per E-Mail unter Angabe des Kennzeichens #21027# in der Betreffzeile an bewerbung@duh.de (Bitte geben Sie nur das Kennzeichen inklusive der beiden „Raute-Zeichen“ an). Bewerbungsgespräche sind für die KW 46/47 vorgesehen.

Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Personen mit Migrationshintergrund, Menschen mit anerkannter Behinderung und Menschen in besonderen Lebenslagen und jeden Geschlechts sich zu bewerben.

Dein Kontakt für Bewerbungen

bewerbung@duh.de

Peer Cyriacks cyriacks@duh.de

Online bis

15.11.2021

Viel Erfolg und herzlichen Dank, dass du auf GoodJobs verweist.

Deutsche Umwelthilfe e.V.

Hackescher Markt 4

10178 Berlin

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2021 GoodJobs GmbH