SumOfUsThemenfelder: Politik, Soziale Arbeit26-50 Mitarbeiter/innen1 offener Job

Bewerbungen an

www.sumofus.org

Kontakt

Bewerbungsschluss

Arbeitsbeginn

SumOfUsThemenfelder: Politik, Soziale Arbeit26-50 Mitarbeiter/innen1 offener Job

Campaigner*in

Ab sofort, Ortsunabhängig (Remote)VollzeitCampaigner, Produkt-/Projektmanagement, PR & Öffentlichkeitsarbeit

Über uns

SumOfUs ist eine weltweite Gemeinschaft engagierter Menschen, die sich zusammen dafür einsetzen, dass Konzerne für ihr Handeln zur Verantwortung gezogen werden.

Gemeinsam wollen wir so den Weg für eine neue, nachhaltige Weltwirtschaft ebnen. Wir nutzen das Internet, um Verbraucher/innen, kritische Aktionär/innen und Arbeitnehmer/innen weltweit zu mobilisieren, die Macht der Großkonzerne transparent zu machen und nachhaltige und verantwortungsvolle Geschäftspraktiken einzufordern. Wir üben Druck auf Pharmakonzerne aus, damit diese Medikamente gegen HIV/AIDS im Globalen Süden bezahlbar machen.

Wir entlarven Unternehmen, die an rechtsextreme politische Gruppierungen spenden. Wir organisieren Unterstützung für Aktivist/innen, die sich dem Bau von Pipelines großer Erdölkonzerne in den Weg stellen.

Das Wichtigste in aller Kürze

Wir suchen für SumOfUs eine*n

Campaigner*in

um mit uns gemeinsam Kampagnen gegen skrupellose Großkonzerne zu gewinnen.

Willst du Unternehmen wie Bayer-Monsanto oder Nestlé in ihre Schranken weisen?

Hast Du Ideen, wie man das mit ein paar tausend Euro und einem Gorilla-Kostüm schafft?

Brennst du darauf, mit den neuesten digitalen Tools Kampagnen zu entwickeln und groß raus zu bringen?

Dann haben wir die richtige Stelle für dich!

Das Stellenprofil ist flexibel - wir freuen uns gleichermaßen über Bewerbungen von Berufseinsteiger*innen und erfahrenen Campaigner*innen. 

Du kannst flexibel von überall aus dem Homeoffice oder einem Coworking-Space arbeiten (innerhalb der Zeitzonen GMT -1 bis GMT +2). 

Die Bewerbungsfrist endet am 14. März 2021.

Wer wir sind

SumOfUs sind Verbraucher*innen, Investor*innen und Arbeitnehmer*innen, die gemeinsam große Konzerne zur Verantwortung ziehen -- und so den Weg ebnen für eine neue, nachhaltige und gerechtere Weltwirtschaft. 

Zu unserem Team gehören mehr als 30 Campaigner*innen, Programmier*innen, Medienspezialist*innen, Datenanalyst*innen und Strateg*innen in neun Ländern und 5 Kontinenten. Zusammen haben wir bisher über 15 Millionen Menschen auf der ganzen Welt mobilisiert, sich in unseren Kampagnen zu engagieren. Wir arbeiten eng mit Partnerorganisationen vor Ort zusammen und stellen die Interessen von betroffenen Communities ins Zentrum unserer Arbeit. 

SumOfUs legt Wert darauf, dass unser globales Team so effektiv, divers und talentiert wie möglich ist. Deshalb investieren wir in unsere Mitarbeiter*innen und unser Arbeitsumfeld. Wir haben viel Leidenschaft und wenig Ego -- und wir finden, dass unsere Arbeit bei allem Ernst auch Spaß machen darf. 

Der Kampf gegen Sexismus, Rassismus und andere Formen von Unterdrückung von marginalisierten Gruppen ist nicht nur Teil unserer Kampagnenarbeit, sondern wird auch innerhalb unserer Organisation aktiv gelebt. Wir haben ein Anti-Oppression Team, das Impulse innerhalb der Organisation setzt und regelmäßig Workshops zu verschiedenen Themen führt.  

Deine Aufgaben als Campaigner*in in unserem Team

  • Du recherchierst neue Ideen und entwickelst daraus erfolgreiche Kampagnen (in der deutschsprachigen Region, EU- und weltweit)

  • Du schreibst überzeugende E-Mails an unsere Mitglieder 

  • Du leitest im Durchschnitt ein bis zwei Kampagnen zeitgleich. Dabei arbeitest du intern mit Kolleg*innen aus den Kampagnen-, Fundraising- und Softwareteams und extern mit Partnerorganisationen und Aktivist*innen zusammen

  • Du entwickelst Strategien und Taktiken, mit denen wir Kampagnen, neue Mitglieder und Spenden gewinnen 

  • Du organisierst Offline-Aktionen, z.B. medienwirksame Unterschriftenübergaben 

  • Du schreibst Pressetexte und hältst Kontakt mit Journalist*innen  

  • Du unterstützt bei der Datenanalyse, indem du relevante Kennzahlen z.B. zu unserer E-Mail-Liste, Mitgliederbeteiligung oder Spenden im Auge hast   

Was du mitbringst

Uns sind nicht deine Abschlüsse wichtig, sondern deine Bereitschaft, in den Job hineinzuwachsen. 

Was für alle Jobs bei SumOfUs wichtig ist:

  • Du möchtest für eine gerechte und nachhaltige Weltwirtschaft zu kämpfen

  • Du beherrschst Englisch fließend in Wort und Schrift und kannst dich in einem internationalen Arbeitsumfeld verständigen 

  • Du bist bereit, in einem komplett digitalen Arbeitsumfeld zu arbeiten (SumOfUs kommt für die Ausstattung deines Heimarbeitsplatzes auf oder finanziert einen Coworking-Platz)

  • Du trägst deinen Teil zu einem inklusiven Arbeitsumfeld bei

Für diese spezielle Stelle solltest du außerdem Folgendes mitbringen:

  • Du kannst wirkungsvolle Kampagnen identifizieren und entwickeln

  • Du bist ein*e hervorragende*r Texter*in

  • Du hast ein gutes Verständnis von politischen Prozessen und weisst, wie unsere Mitglieder Entscheidungen beeinflussen können (insbesondere in Deutschland und/oder der EU)

  • Du hast kein Problem damit, zeitgleich an mehreren Projekten zu arbeiten und kannst dich gut an die Geschwindigkeit der Arbeit gewöhnen 

  • Du bist technikbegeistert, lernst gern dazu und hast Spaß an Experimenten 

Pluspunkte gibt es für folgende Fähigkeiten:

Wir wissen, dass niemand über alle diese Kenntnisse verfügen kann -- aber vielleicht kannst du ja zwei oder drei davon in unser Team einbringen:

  • Erfahrung in der Netzwerkarbeit mit anderen Organisationen und Grassroots- Communities 

  • Erfahrung im Online-Fundraising

  • Erfahrungen mit SQL, Datenanalyse und Tools wie Optimizely 

  • Erfahrung in Presse- und Medienarbeit

  • Erfahrung in der Arbeit mit Gewerkschaften  

  • Netzwerke zu antirassistischen Gruppen und Organisationen

  • Erfahrung in der Arbeit mit politischen Entscheidungsträger*innen

Warum Du bei SumOfUs arbeiten willst

  • Du kannst von Anfang an Verantwortung für Projekte übernehmen und dich beständig weiterentwickeln

  • Unsere Bezahlung richtet sich nach (Arbeits-)Erfahrung sowie Lebenshaltungskosten deines Wohnortes (als Beispiel: Qualifizierte Bewerber*innen aus Berlin würden je nach Erfahrung ca. 37,000 - 51,000 Euro pro Jahr verdienen)

  • Diversität und Antidiskriminierung sind bei uns nicht nur Schlagworte, sondern werden als Werte gelebt und beständig weiterentwickelt

  • Bei SumOfUs arbeitest Du mit den modernsten digitalen Campaigning- und Analysetools

Wie du dich bewirbst

Statt eines klassischen Anschreibens bitten wir dich, das Formular auf unserer Webseite auszufüllen und ein PDF-Dokument mit deiner Bewerbung inklusive deines Lebenslaufs hochzuladen. Bitte beantworte die folgenden drei Fragen: 

  • Warum bewirbst du dich auf diese Stelle? (empfohlene maximale Wortzahl: 200)

  • Schlage zwei Kampagnen vor, die SumOfUs durchführen sollte (empfohlene maximale Wortzahl: 300 je Kampagne). Eine der beiden Kampagnen sollte unsere Mitglieder auf der ganzen Welt ansprechen und mobilisieren, die andere unsere Mitglieder in Deutschland. 
    Füge unbedingt den*die Adressat*in der Kampagne sowie die Forderung (also was wir von dem*der Adressat*in wollen) hinzu und begründe kurz, warum du die Kampagne für sinnvoll hältst. Als Anregung kannst du dir unsere aktuellsten Kampagnen anschauen: https://www.sumofus.org/de/campaigns/

  • Schreibe uns, welche der Fähigkeiten auf der Pluspunkte-Liste du deiner Einschätzung nach besitzt und erkläre das kurz (siehe Liste oben)

Wichtig: 

  • Die Ausschreibung auf der Webseite ist auf Englisch

  • Du kannst die Fragen wahlweise auf Deutsch oder Englisch beantworten

Die Bewerbungsfrist endet am 14. März 2021. Wir nehmen nur Bewerbungen über das Formular auf unserer Webseite an. Bei Fragen wende dich gern an [email protected]

Bewerben

Viel Erfolg!

Und herzlichen Dank, dass du auf GoodJobs verweist.

SumOfUs

Branchen: Politik, Soziale Arbeit
26-50 Mitarbeiter/innen

SumOfUs ist eine weltweite Gemeinschaft engagierter Menschen, die sich zusammen dafür einsetzen, dass Konzerne für ihr Handeln zur Verantwortung gezogen werden. Gemeinsam wollen wir so den Weg für eine neue, nachhaltige Weltwirtschaft ebnen. Wir nutzen das Internet, um Verbraucher/innen, kritische Aktionär/innen und Arbeitnehmer/innen weltweit zu mobilisieren, die Macht der Großkonzerne transparent zu machen und nachhaltige und verantwortungsvolle Geschäftspraktiken einzufordern. Wir üben Druck auf Pharmakonzerne aus, damit diese Medikamente gegen HIV/AIDS im Globalen Süden bezahlbar machen. Wir entlarven Unternehmen, die an rechtsextreme politische Gruppierungen spenden. Wir organisieren Unterstützung für Aktivist/innen, die sich dem Bau von Pipelines großer Erdölkonzerne in den Weg stellen.

Newsletter

Erhalte unsere GoodJobs der Woche, spannende Artikel, Events & mehr rund um Nachhaltigkeit im Joballtag!

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.