Trainer:innen in der praktischen Ernährungsbildung (m/w/d)

100% Remote

vor 1 Woche

Flexibel

Deutsch

Anstellungsart: Freie Mitarbeit

Berufserfahrung: 1 - 2 Jahre

Arbeitsbeginn: Ab sofort

Lebensmittelherstellung & -verarbeitung, Bildung & Wissensmanagement

GoodCompany

GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing. Erfahre mehr über unseren Auswahlprozess
Sarah Wiener Stiftung
Sarah Wiener Stiftung
Unsere nachhaltigen Ziele machen uns zu einer von GoodJobs ausgezeichneten „GoodCompany“.
- Hilf uns dabei, die Welt etwas besser zu machen!

Intro

Wir suchen ab sofort mehrere


Trainer:innen als Honorarkräfte (m/w/d) in der praktischen Ernährungsbildung für Berlin und Brandenburg



Als Trainer oder Trainerin der Initiative "Ich kann kochen!" unterstützt du pädagogische Fach- und Lehrkräfte sowie Kita-Teams dabei, Ernährungsbildung in ihren Alltag zu integrieren. Du führst Fortbildungen in Präsenz, Online oder im Blended-Learning-Format durch, gibst fachliche Inputs zur praktischen Ernährungsbildung, leitest pädagogisches Kochen an und moderierst Diskussionen. Das Konzept und alle Materialien sind bereits erprobt.

Aufgaben

  • Durchführung von Fortbildungen (Präsenz, Online, Blended) für pädagogische Fach- und Lehrkräfte und Kita-Teams (mit praktischem Kochanteil) nach unserem erprobten Konzept
  • Fachliche Begleitung der Teilnehmenden während ihrer Online-Selbstlernphase durch Sprechstunden und E-Mail-Kontakt
  • Sicherer Umgang mit pädagogischen Themen und Fragestellungen sowie bei Fragen rund um Essen, Kochen und Ernährung
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Fortbildungskonzepte und Materialien

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium im Ernährungsbereich (Oecotrophologie, Ernährungswissenschaft) oder Ausbildung als Diätassistent
  • Praktische Kocherfahrungen (z.B. Kochausbildung)
  • Erfahrung in der Erwachsenenbildung und Arbeit mit pädagogischen Fach- und Lehrkräften
  • Praktische Erfahrung im Kochen mit Kindergruppen
  • Identifikation mit den Werten der Sarah Wiener Stiftung
  • Hohe Motivation, Erwachsene für das Kochen mit Kindern zu begeistern
  • Reisebereitschaft in Berlin und Brandenburg

Benefits

  • Ein umfassendes Onboarding, bei dem du selbst die verschiedenen Fortbildungsformate kennenlernst und im Nachgang mit uns ausführlich besprichst. Wir begleiten dich außerdem bei deiner ersten eigenen Fortbildung
  • Attraktive Vergütung
  • Eine herausfordernde und bedeutungsvolle Mitarbeit in einer gesellschaftlich wichtigen Initiative, die zur Verbesserung der Ernährung und Gesundheit von Kindern in Deutschland beiträgt

Bewerbungsprozess

Sende uns Deine Bewerbungsunterlagen, mit dem Betreff Trainer:in, bis zum 7. Juli 2024 gebündelt in einem PDF-Dokument (max. 5 MB) per E-Mail über den "Direkt bewerben"-Button an [email protected].


Bewerbungsgespräche finden fortlaufend statt. Wir freuen uns über die Zusendung Deiner Bewerbung.


Für inhaltlich-fachliche Rückfragen stehen dir Florian Mannchen (Leiter Bildungsprogramme) und Merlin Schönke (Leiter Programm-Management) gerne zur Verfügung.


Florian Mannchen // Telefon 030 166370 081 // Email [email protected]

Merlin Schönke // Telefon 030 166370 101 // Email [email protected]


Wir wertschätzen Vielfalt in unserem Stiftungsteam. Aus diesem Grund sind wir seit 2021 Teil der Charta der Vielfalt. Um zukünftig noch diverser zu werden, begrüßen wir die Bewerbungen aller Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

 

Weitere Informationen zur Stiftung findest du auf www.sarah-wiener-stiftung.de und www.ichkannkochen.de. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Florian Mannchen und Merlin Schönke

Sarah Wiener Stiftung

In der Sarah Wiener Stiftung leben wir den Traum, dass jedes Kind gut isst – von klein auf und ungeachtet der sozialen Herkunft. Kern der Stiftung, die von der Köchin Sarah Wiener gegründet wurde, ist die praktische Ernährungsbildung. Gemeinsam mit pädagogischen Fach- und Lehrkräften und Eltern begeistern wir Kinder für eine vielseitige, nachhaltige Ernährung und einen wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln. Die Bildungsprogramme der Stiftung vermitteln Ernährungskompetenz durch eigenes Erleben und nehmen Kinder dorthin mit, wo unser Essen entsteht: auf den Bauernhof, zum Biobetrieb, in den Supermarkt und in die Küche.


Unsere Initiative Ich kann kochen! begeistert Kita- und Grundschulkinder mit Unterstützung pädagogischer Fach- und Lehrkräfte für das Kochen und eine ausgewogene Ernährung. Mehr als 25.000 Pädagog:innen sowie jede 8. Kita und jede 6. Grundschule in Deutschland sind bereits Teil des Netzwerks.

Mit unserem Bildungsprogramm Essen entdecken! begeben sich Erzieher:innen zusammen mit ihrer

Kitagruppe auf die Spuren unserer Lebensmittel und entdecken ihre Herkunft.


Zahlreiche digitale Lernangebote gehören fest zum Stiftungsrepertoire und unterstützen unsere

Zielgruppen, sich interaktiv und individuell weiterzubilden. Regelmäßig erproben wir mit unseren

Partnern neue, kreative Formate, Orte und Partnerschaften der Ernährungsbildung.


Nachhaltigkeitsziele

Menschen helfen

Menschen helfen

Lösungen zur Kindererziehung oder Kinderbetreuung

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Kindern ihr Potenzial aufzuzeigen, ihnen Werte zu vermitteln und sie auf dem Weg des Lernens und Wachsens zu begleiten.

Prävention und Behandlung von Krankheiten

Wir arbeiten daran, den Gesundheitszustand der Bevölkerung zu erhalten und kontinuierlich zu verbessern. Wir wollen individuelles Leid so weit wie möglich verhindern sowie die Lebensqualität der Menschen verbessern.

Wissen vermitteln

Wissen vermitteln

Lösungen zur Bildungsförderung

Unsere Aufgabe ist es, Kindern und Erwachsenen Kenntnisse anzueignen und Inhalte, Sprachen oder Theorien weiterzugeben, die ihnen als gute Grundlage für ihren weiteren Weg dienen.

Gesellschaft fair gestalten

Gesellschaft fair gestalten

Lösungen zur Inklusion und Selbstbestimmung

Wir stehen für eine Gesellschaft, in der jeder Mensch ganz natürlich dazugehört und ausnahmslos gleichberechtigt und selbstbestimmt teilhaben kann – unabhängig von Aussehen, Sprache oder körperlichen Einschränkungen.

Sarah Wiener Stiftung

Hauptsitz

Sarah Wiener Stiftung

Chausseestraße 8

10115 Berlin

https://sw-stiftung.de/startseite

Job online bis 07.07.2024

Jetzt Registrieren und Jobs wie diesen erhalten!

Erstelle dein kostenloses Konto und wir finden deinen perfekten Job.

Personalisierte Jobempfehlungen

Job-Alerts per Mail

Einfache Verwaltung deiner Jobs

Handverlesene Jobs mit Sinn