Programm-Manager*in

Hamburg | Remote möglich
vor 1 Woche
Teilzeit
25h/Woche
Deutsch
Anstellungsart: Befristetes Arbeitsverhältnis
Berufserfahrung: 3 – 5 Jahre
Arbeitsbeginn: 01.04.2023
Bildung & Lehre, Pädagogik, Sozialpädagogik
GoodCompany
GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing. Erfahre mehr über unseren Auswahlprozess
BürgerStiftung Hamburg
BürgerStiftung Hamburg
Unsere nachhaltigen Ziele machen uns zu einer von GoodJobs ausgezeichneten “GoodCompany”.
- Hilf uns dabei, die Welt etwas besser zu machen!

Intro

Mit unserem demokratiepädagogischen Schulprogramm „['You:sful] Lernen durch Engagement“ unterstützen wir Hamburger Schulen dabei, ihren Fachunterricht mit zivilgesellschaftlichem Engagement der Schüler:innen zu verknüpfen. ['You:sful] bildet Lehrer:innen fort, berät Schulen das „Lernen durch Engagement“ (LdE) in ihr Schulprogram zu integrieren, veranstaltet jährliche Tagungen und begleitet Lehrkräfte bei der Planung und Durchführung ihrer Engagementprojekte. Für den Grundschulzweig des Programms suchen wir zum 1. April 2023 (und gerne auch früher) Unterstützung im Programm-Management.


Programm-Manager*in in Teilzeit für das Projekt „['You:sful] – Lernen durch Engagement“ 

Aufgaben

  • Akquise von Grundschulen für das Schulprogramm ['You:sful]   
  • Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Fortbildungen und Tagungen zum Thema LdE  
  • Beratung und Begleitung von Schulen und Lehrkräften im LdE  
  • Erarbeitung von Content für die ['You:sful]–Website 
  • Weitere kleinere Aufgabenpakete im Team operative Projekte 

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Pädagogik, Sozial-, Geistes-, Kulturwissenschaften)  
  • Berufserfahrung in der Zusammenarbeit mit Schulen und Lehrkräften  
  • Erfahrung mit der Zielgruppe Grundschulkinder 
  • Hohe kommunikative Kompetenz in Schrift und Sprache  
  • Sicheres Auftreten, Präsentieren sowie Erfahrungen in der Leitung von Workshops 
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise  
  • Flexibilität, Belastbarkeit, hohe Serviceorientierung und Teamgeist  
  • Erfahrungen im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung oder in der kulturellen Bildung sind von Vorteil 

Benefits

  • Eine Stelle im Umfang von 25 Wochenstunden  
  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einer wachsenden Organisation 
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem hochmotivierten sympathischen Team 
  • 30 Tage Urlaub (in Vollzeit), flexible Arbeitszeiten, Fortbildungsbudget, Arbeiten in der Geschäftsstelle und im Homeoffice möglich 
  • Die Stelle ist auf die Laufzeit des Grundschul-Programms befristet und endet am 31.12.2024 

Bewerbungsprozess

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.  

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann richte Deine Bewerbung (eine pdf-Datei) unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellungen und mit dem Stichwort „Grundschule“ im Betreff bis zum 15.02.2023 an: bewerbung@buergerstiftung-hamburg.de  

Die Bewerbungsgespräche werden am 21. und 23.02.2023 geführt.

Heike Schmidt

Kommissarische Bereichsleitung Projekte

(040) 87 88 969-66

BürgerStiftung Hamburg

Die BürgerStiftung Hamburg ist eine Gemeinschaftsstiftung von Hamburger*innen für Hamburger*innen. Die Stiftung, gegründet 1999, lebt von der Idee des zivilgesellschaftlichen Engagements. Jeder kann mitwirken an einer lebenswerten Stadt – mit Geld, mit persönlichem Einsatz, mit Ideen.
Die BürgerStiftung Hamburg initiiert eigene Projekte oder fördert die zielgerichteten Vorhaben und Ideen anderer. Wir wollen vorbeugend eingreifen, zur Selbsthilfe anstiften und das Verantwortungsbewusstsein vor allem junger Menschen für sich selbst und für andere stärken.
Die BürgerStiftung Hamburg hat einen weitgefassten Stiftungszweck. Aktuell unterstützen wir Kinder und Jugendliche in benachteiligten Hamburger Stadtteilen, fördern das Engagement von Menschen mit Migrationsgeschichte sowie Hilfsangebote für junge Familien in herausfordernden Situationen. Wir regen zum generationsübergreifenden Dialog an und fördern seit 2019 Initiativen im Bereich Umweltschutz und Umweltbildung.

Nachhaltigkeitsziele

Umwelt schützen

Förderung des Klimaschutzes

Wir engagieren uns in den unterschiedlichsten Lebensbereichen für den Klimaschutz: Wir fördern und fordern emissionsfreie Infrastrukturen, forschen zum Klimawandel, klären über Klimafolgen auf oder weisen Möglichkeiten auf, den CO2-Fußabdruck zu minimieren.

Wissen vermitteln

Beratung und Unterstützung von gemeinnützigen Organisationen

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht gemeinnützigen Organisationen und sozialen Projekten den Zugang zu Wissen, Erfahrungen und Ressourcen zu erleichtern, um sie in ihrer Wirkung und ihrem positiven Einfluss auf die Gesellschaft zu stärken.

Gesellschaft fair gestalten

Förderung von Diversity oder Vielfalt

Wir betrachten die Vielfalt und Heterogenität der Gesellschaft als grundlegend. Egal welches Geschlecht, welche Hautfarbe, welche Religion oder welche sexuelle Orientierung – wir wollen gleichwertige und faire Lebensbedingungen für alle Individuen schaffen.

BürgerStiftung Hamburg

Hauptsitz

BürgerStiftung Hamburg

Schopenstehl 31

20095 Hamburg

https://www.buergerstiftung-hamburg.de/die_stiftung/

040 87 88 969 60

Job online bis 15.02.2023

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2023 GoodJobs GmbH