Product Owner Salesforce (gn)

Berlin

| Hybrid

vor 2 Wochen

Vollzeit

38 h/Woche

Deutsch

Anstellungsart: Befristetes Arbeitsverhältnis

Berufserfahrung: 2 - 3 Jahre

Arbeitsbeginn: Ab sofort

Unternehmensorganisation, Management & Beratung

GoodCompany

GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing. Erfahre mehr über unseren Auswahlprozess
Amnesty International
Amnesty International
Unsere nachhaltigen Ziele machen uns zu einer von GoodJobs ausgezeichneten „GoodCompany“.
- Hilf uns dabei, die Welt etwas besser zu machen!

Intro

Amnesty International Deutschland e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Movement Building, im Team Fundraising & Growth zur Unterstützung am Standort Berlin eine*n


Product Owner Salesforce (gn)

Vollzeit (38 Std./Woche)


Bist du auf der Suche nach einem Job, bei dem du etwas bewirken kannst? Hast du Lust, die Zukunft des Bereichs Movement Building der größten Menschenrechtsbewegung mitzugestalten? Du kennst dich mit Salesforce aus und willst mit deinem Know-how dazu beitragen, Amnesty International in eine aktive, wirkungsvolle Community zum Schutz der Menschenrechte auszubauen und weiterzuentwickeln? Dann suchen wir genau Dich!


In enger Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Stakeholdern verantwortest Du die Optimierung und Weiter-entwicklung bestehender CRM-Systeme (Salesforce & Marketing Cloud) der deutschen Sektion von Amnesty International sowie die Projektsteuerung, das Stakeholdermanagement und die Steuerung externer Dienstleister*innen/Agenturen, um unsere Geschäftsentwicklung und die Arbeitsabläufe zur Gewinnung und -bindung von Unterstützer*innen zu optimieren und unsere Effizienz zu steigern.

Aufgaben

Deine Aufgaben

  • In Deiner Verantwortung liegt die Pflege und Optimierung der bestehenden CRM-Systeme (Salesforce & Marketing Cloud) und die langfristige strategische Weiterentwicklung des CRMs anhand der Organisationsziele.
  • Du bist zuständig für die Projektsteuerung, arbeitest eng mit internen und externen Stakeholdern zusammen, um kontinuierliche Optimierungen und Übernahmen an den Schnittstellen zu relevanten Nutzer*innen zu gewährleisten.
  • Du berätst interne Stakeholder bei neuen Anforderungen und sorgst für eine lösungsorientierte Analyse und deren zielgerichteter Umsetzung und trägst die Verantwortung für Lizenzen, Rollen & Rechte.
  • Im Rahmen eines serviceorientierten Projekt- & Stakeholdermanagements priorisierst Du verschiedene Stakeholder-Anforderungen/-Anfragen und kommunizierst kontinuierlich Projekt-Fortschritte.
  • Du bist Ansprechperson bei Anwendungsproblemen und unterstützt bei allgemeinen Bugs & Salesforce-Anfragen und kontinuierlichem Knowledge-Transfer.
  • Du erstellst und aktualisierst Dokumentationen für Nutzer*innen & Entwickler*innen und führst das Training und Schulungen von Power Usern durch, um die Akzeptanz und Zufriedenheit zu erhöhen.
  • Dir obliegt die regelmäßige Pflege & Aktualisierung des Product Backlog in Jira/Trello sowie die Priorisierung und kontinuierliche Einbringung der Anforderungen bei internen Stakeholdern und dem Entwicklungsteam.
  • Du konzipierst und verantwortest Datenanalysen und deren Weiterentwicklung, bereitest diese auf und visualisiert zielgruppenspezifisch die Ergebnisse und verantwortest die Erstellung & Bereitstellung von Datenselektionen.
  • Du übernimmst die Steuerung und Führung in enger Zusammenarbeit mit Agenturen und Dienstleister*innen.

Anforderungen

Dein Profil

  • Du verfügst über einschlägige, praktische Erfahrungen von CRM-Systemen und kennst dich insbesondere in der Salesforce-Infrastruktur aus.
  • Du bringst sehr gute Kenntnisse der Salesforce-Produkte / Salesforce-Automatisierung und verlierst bei der Umsetzung von komplexen Prozessen bzw. IT-Projekten nicht den roten Faden oder Überblick.
  • Du bist mit agilem, teamübergreifendem Arbeiten vertraut und Begriffe wie Sprints, Scrum oder Jira sind keine Fremdwörter für dich.
  • Salesforce-Zertifizierungen (z.B. Salesforce Administrator, Salesforce Platform App Builder, etc.) oder ein aktives Trailhead-Profil sind von Vorteil.
  • Du verknüpfst professionelles Stakeholder-Management mit ausgeprägter Problemlösungskompetenz sowie der Fähigkeit nutzerorientierte Lösungen zu entwickeln, indem Du geschäftliche Anforderungen in technische Lösungen übersetzt.
  • Du hast ein abgeschlossenes Studium im IT-/BWL-Umfeld oder bringst als Quereinsteiger*in bereits fundierte Erfahrungen mit bzw. verfügst Du über eine vergleichbare Qualifikation.
  • Du überzeugst durch Deine strukturierte und analytische, eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise bei hohem Qualitätsbewusstsein.
  • Du besitzt das notwendige Fingerspitzengefühl für Abstimmungen mit verschiedenen Akteur*innen, arbeitest gern im Team und bringst ausgeprägte Kommunikationsstärke und Serviceorientierung mit.
  • Im Umgang mit MS-Office Tools bist Du routiniert und Deine Englischkenntnisse sind sehr gut in Wort und Schrift.
  • Teamgeist, souveränes Auftreten sowie Belastbarkeit auch in hektischen Situationen runden Dein Profil ab.

Benefits

Was wir bieten

  • Einen Arbeitsplatz mit einem abwechslungsreichen, breit gefächerten Aufgabenspektrum
  • Mitarbeit innerhalb einer bedeutenden Menschenrechtsorganisation
  • Zusammenarbeit mit engagierten Teams und Kolleg*innen
  • Freiraum für Eigeninitiative sowie Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine angemessene Vergütung nach Haustarifvertrag zuzüglich eines 13. Monatsgehalts
  • 30 Urlaubstage pro Jahr (bei einer 5-Tage-Woche)
  • Betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der Entgeldumwandlung und weitere Zusatzleistungen wie z.B. Zuschuss zum Jobticket, vermögenswirksame Leistungen
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten durch Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeiten
  • Einen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz in Berlin

Bewerbungsprozess

Wenn Du mit Engagement und Einsatz an entscheidender Stelle die Arbeit der größten internationalen

Menschenrechtsorganisation unterstützen möchtest, freuen wir uns auf Deine Bewerbung.


Das Arbeitsverhältnis ist für den Zeitraum von zwei Jahren befristet.


Dienstort ist in Berlin. Die Vergütung erfolgt nach Haustarif.


Bewerbungsschluss ist der 15.07.2024. Der Bewerbungsprozess umfasst zwei Gespräche – ein digitales Erstgespräch und ein Präsenzgespräch in unserem Berliner Büro – beide werden im Juli und August 2024 stattfinden. Wir behalten uns vor, bereits vor Ablauf der Frist Gespräche zu führen.


Bitte richte jegliche Fragen zu dieser Position an Bianca Himmelsbach, Teamleiterin Fundraising & Growth per E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter +49 (0)151 57909660.


Bitte bewirb Dich online über den "Direkt bewerben"-Button:

https://amnesty.onlyfy.jobs/job/u5bk2l49


Im Rahmen einer auf Chancengleichheit ausgerichteten Personalpolitik nutzen wir die Vielfalt der Kompetenzen von Mitarbeiter*innen. Wir ermutigen ausdrücklich Interessent*innen unabhängig von ihrer Herkunft, ihres Geschlechts oder ihrer Geschlechtsidentität, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Religion, einer Behinderung oder des Alters zur Bewerbung.


Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige und vollständige Bewerbung.

Bianca Himmelsbach

Teamleiterin Fundraising & Growth

0151 579 096 60

Amnesty International

Amnesty International ist die weltweit größte Bewegung, die für die Menschenrechte eintritt. Amnesty ist unabhängig von Regierungen, Parteien, Ideologien, Wirtschaftsinteressen und Religionen. Um diese Unabhängigkeit zu sichern, finanzieren wir unsere Menschenrechtsarbeit allein aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen. Unsere Kampagnen und Aktionen basieren auf den Grundsätzen der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.

Nachhaltigkeitsziele

Menschen helfen

Menschen helfen

Friedens- und Konfliktarbeit

Mit unserer Arbeit fordern und fördern wir Frieden zwischen Staaten, Völkern und Menschen. Darum wollen wir Konfliktbewältigung sowie Lösungsfindung auf allen Ebenen vorantreiben und Dialog- und Versöhnungsprozesse gestalten.

Einsatz für Menschenrechte und soziale Gerechtigkeit

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, dass die Menschenrechte weltweit gleichermaßen umgesetzt werden. Deshalb setzen wir uns für sozialen Fortschritt, bessere Lebensbedingungen, Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden ein.

Wissen vermitteln

Wissen vermitteln

Förderung von Pressefreiheit

Unser Ziel ist es, für die Wahrheit und die uneingeschränkte freie Meinungsäußerung einzustehen. Wir setzen uns dafür ein, dass wahrheitsgetreue Informationen und Ideen ungehindert durch Kommunikationsmittel verbreitet werden können.

Aufklärung über gesellschafts- und umweltrelevante Themengebiete

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Informationen für die Masse zugänglich zu machen und wollen die Menschen über aktuelle Situationen in der Welt aufklären oder auf Handlungsmöglichkeiten hinweisen.

Amnesty International

Hauptsitz

Amnesty International

Zinnowitzer Straße 8

10115 Berlin

https://www.amnesty.de

Job online bis 15.07.2024

Jetzt Registrieren und Jobs wie diesen erhalten!

Erstelle dein kostenloses Konto und wir finden deinen perfekten Job.

Personalisierte Jobempfehlungen

Job-Alerts per Mail

Einfache Verwaltung deiner Jobs

Handverlesene Jobs mit Sinn