Policy Specialist - Sustainable Agriculture and Food Systems (gn)

Berlin

| Hybrid

vor 1 Woche

Vollzeit

Deutsch

Jahresgehalt

65K – 68K

Anstellungsart: Festanstellung

Berufserfahrung: 3 - 5 Jahre

Arbeitsbeginn: Ab sofort

Bildung & Wissensmanagement, Land-, Tier, & Forstwirtschaftsberufe

GoodCompany

GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing. Erfahre mehr über unseren Auswahlprozess
EPICO KlimaInnovation
EPICO KlimaInnovation
Unsere nachhaltigen Ziele machen uns zu einer von GoodJobs ausgezeichneten „GoodCompany“.
- Hilf uns dabei, die Welt etwas besser zu machen!

Intro

Berlin – EPICO KlimaInnovation e.V. ist ein junger, innovativer und unabhängiger Think Tank und Netzwerk in Berlin und Brüssel. Wir bringen Schlüsselakteure der Klima- und Energiepolitik zusammen, um eine gesellschaftlich breit verankerte Agenda zu entwickeln und umzusetzen. Wir sehen in der konsequenten Ausrichtung auf Klimaneutralität eine Chance für nachhaltiges Wachstum und Klimaschutz, während wir gleichzeitig unseren Wohlstand und gesellschaftlichen Zusammenhalt bewahren. Unsere Aufgabe besteht darin, eine gestaltende und nachhaltige Klima- und Energiepolitik voranzutreiben. Dabei nutzen wir die Dynamik von Wettbewerb und Innovation als Leitprinzipien, um tragfähige Strategien und klare Konzepte zu entwickeln und umzusetzen, die uns zur Klimaneutralität und dem 1,5°C-Ziel führen.


Wir suchen einen 


Policy Specialist – Sustainable Agriculture and Food Systems (gn),


der unser Team in Berlin verstärkt. In dieser Rolle trägst du proaktiv zur Weiterentwicklung des Bereichs bei, indem du Projekte managst, Forschung betreibst, relevante Publikationen erstellst und daran mitwirkst, Veranstaltungen und Workshops organisierst und unser EPICO-Netzwerk ausbaust

Aufgaben

  • Du überwachst die relevanten Entwicklungen im Bereich der nachhaltigen Landwirtschaft und Ernährungssysteme in Deutschland und der Europäischen Union (EU), einschließlich, aber nicht beschränkt auf Themen wie nachhaltige Landnutzung, regenerative landwirtschaftliche Praktiken, neue nachhaltige Lebensmittelmodelle, Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP), Erweiterung des EU-ETS auf die Landwirtschaft usw.
  • Du führst Forschungsarbeiten zum aktuellen Stand durch und entwickelst Ideen für zukünftige Forschungsarbeiten zu relevanten Themen.
  • Du verfasst Publikationen, Blogbeiträge, Meinungsartikel sowie interne Berichte und Updates.
  • Du organisierst Veranstaltungen, Workshops, Diskussionsreihen und bilaterale Treffen mit wichtigen Akteuren
  • Du nimmst an Veranstaltungen und Diskussionen zu relevanten Themen im Bereich nachhaltige Landwirtschaft und Ernährungssysteme teil.
  • Du vernetzt dich mit relevanten Akteuren und baust das EPICO-Netzwerk aus.
  • Du unterstützt bei der Organisation von Veranstaltungen (z.B. öffentliche Podiumsdiskussionen, geschlossene Roundtable-Diskussionen, Workshops, Webinare).

Anforderungen

  • Du hast ein fundiertes Verständnis der aktuellen Entwicklungen im Bereich der Agrar- und Ernährungspolitik in Deutschland und der Europäischen Union.
  • Du kannst relevante politische Entwicklungen im übergeordneten politischen Szenario und Narrativ der Klimapolitik kontextualisieren.
  • Du verfügst über einen Masterabschluss in einem relevanten Fach, z.B. Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Public Policy, Recht oder Politikwissenschaft.
  • Du bringst relevante Berufserfahrung von 3-5 Jahren mit.
  • Du beherrschst Deutsch und Englisch in Wort und Schrift hervorragend.
  • Du arbeitest eigenständig und kreativ und hast die Initiative, neue Ideen proaktiv und unabhängig zu entwickeln.
  • Du bist aufgeschlossen, empathisch und kommunikativ.
  • Du identifizierst dich mit der Mission und den Werten von EPICO.

Benefits

  • Eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit mit einer Vielzahl von Entwicklungschancen.
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
  • Ein Bruttojahresgehalt im Bereich von €65.000 bis €68.000, basierend auf deinen Fähigkeiten und Erfahrungen.
  • 2,5 Urlaubstage pro Monat und einen zusätzlichen freien Tag an deinem Geburtstag.
  • Wir schaffen ein junges, dynamisches, kreatives und schnelllebiges Umfeld mit zahlreichen Lern- und Wachstumschancen.
  • Flexibel gestaltbare Arbeitszeiten, inkl. der Möglichkeit mobil zu arbeiten.
  • Wir fördern eine offene Kultur, die neue Ideen und Kooperationen unterstützt.
  • Wir priorisieren die Work-Life-Balance und das Wohlbefinden des Teams.

Bewerbungsprozess

Wenn Du mit Deiner Erfahrung und Deinen Fähigkeiten etwas bewegen möchtest, bist Du hier genau richtig! Bitte richte Deine aussagefähige und vollständige E-Mail-Bewerbung als PDF-Dokument unter Angabe Deines frühestmöglichen Eintrittstermins sowie der Nennung Deiner Gehaltsvorstellung über den "Direkt bewerben"-Button an 


[email protected]


Bewerbungen werden fortlaufend entgegengenommen. Interviews mit ausgewählten Kandidaten werden online oder persönlich in Berlin durchgeführt.

Yoali Sandoval

Team Referentin

EPICO KlimaInnovation

EPICO e.V. ist ein dynamischer, innovativer unabhängiger Think Tank und Netzwerk mit zentralen Akteuren aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.

Wir sehen in der konsequenten Ausrichtung auf Klimaneutralität eine Chance für nachhaltiges Wachstum und Klimaschutz bei gleichzeitigem Erhalt unseres Wohlstandes und des gesellschaftlichen Zusammenhaltes.

Unsere Mission ist es, eine gestaltende, zukunftsfähige Klima- und Energiepolitik voranzutreiben. Dabei setzen wir auf die Dynamik von Wettbewerb und Innovation als Leitlinien bei der Erarbeitung und Umsetzung tragfähiger Strategien und klarer Konzepte zur Erreichung von Klimaneutralität und des 1,5°C-Zieles.

Nachhaltigkeitsziele

Wissen vermitteln

Wissen vermitteln

Förderung von Pressefreiheit

Unser Ziel ist es, für die Wahrheit und die uneingeschränkte freie Meinungsäußerung einzustehen. Wir setzen uns dafür ein, dass wahrheitsgetreue Informationen und Ideen ungehindert durch Kommunikationsmittel verbreitet werden können.

Förderung sozialer Innovationen

Wir fördern soziale Innovationen und Kreativität, indem wir Menschen aus unterschiedlichen Bereichen mit ihrem einzigartigen Wissen, Fähigkeiten und Erfahrungen zusammenbringen und damit neuen Ideen und Lösungen einen Raum geben.

EPICO KlimaInnovation

Hauptsitz

EPICO KlimaInnovation

Friedrichstraße 79

10117 Berlin

http://epico.org

Job online bis 31.07.2024

Jetzt Registrieren und Jobs wie diesen erhalten!

Erstelle dein kostenloses Konto und wir finden deinen perfekten Job.

Personalisierte Jobempfehlungen

Job-Alerts per Mail

Einfache Verwaltung deiner Jobs

Handverlesene Jobs mit Sinn