Kommunikationsmanager*in Neue Ehrenamtliche

Berlin | Remote möglich
vor 2 Wochen
Vollzeit
Deutsch , Englisch
Anstellungsart: Festanstellung
Berufserfahrung: 3 – 5 Jahre
PR & Öffentlichkeitsarbeit, Marketing
GoodCompany
GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing.
Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V.
Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V.
Unsere nachhaltigen Ziele machen uns zu einer von GoodJobs ausgezeichneten “GoodCompany”.
- Hilf uns dabei, die Welt etwas besser zu machen!

Intro


Für unser Team Kommunikation, mit Sitz in Berlin, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n unbefristete/n Kommunikationsmanager*in Neue Ehrenamtliche (Vollzeit).


Über das Team:

Das Team Kommunikation ist für alle externe Kommunikation zuständig, arbeitet mit den üblichen Owned Channels und macht klassische Pressearbeit. Wir geben den Wiki-Communities eine Bühne in der breiten Öffentlichkeit und schärfen die Marke des Vereins Wikimedia Deutschland. Unser Team ist divers und kreativ; wir möchten so viel wie möglich wissen, um immer wieder neue Geschichten zu entdecken und zu erzählen.

Aufgaben

  • Sie planen, koordinieren und steuern übergreifende Projekte und Kampagnen mit Bezug zum Themenbereich Neulingsgewinnung Wikipedia
  • Sie identifizieren Partnerorganisationen, um der Neulingsgewinnung durch gemeinsame Kommunikationskampagnen noch mehr Reichweite zu verleihen
  • Sie verantworteten die Entwicklung von Kommunikationskampagnen, die auf das Ziel, die Community zu vergrößern und diversifizieren, hinarbeiten
  • Sie  verantworteten Ihr Themengebiet und suchen  im Haus und außerhalb eigenständig nach Geschichten rund um den Themenkomplex Ehrenamt Wikipedia/ Neu in der Wikipedia-Community
  • Sie  identifizieren kontinuierlich relevante Themen und Positionierungsmöglichkeiten
  • Sie sind verantwortlich für die proaktive Ansprache von potenziellen Kontakten und Kooperationspartner*innen für die Erweiterung des Netzwerkes sowie dessen kontinuierliche Pflege
  • Sie gewinnen neue Medienkontakte (Leitmedien, Fachpresse und public interest)
  • Sie recherchieren und erstellen themenspezifische Inhalte
  • Sie übernehmen die Redaktion von Texten im Themengebiet für alle Kanäle und Produktionen und das Einpflegen in die CRM/ CMS Umgebungen

Anforderungen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation sowie einschlägige Berufserfahrung in der Kommunikation zu Themen ehrenamtlicher Community-Arbeit, idealerweise im Bereich Journalismus oder PR zu Community-Themen
  • Sie verfügen über Kommunikationserfahrung in der Gestaltung von PR- und Marketing-Kampagnen zu Community-Themen, insbesondere im Bereich Offenes/ Freies Wissen, NGO-Themen
  • Sie sind ein*e exzellente*r Storyteller*in, suchen aktiv nach Ihren Themen und können mit Ihren Geschichten begeistern
  • Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten sowie ein exzellentes Sprachgefühl
  • Sie sind erfahren im Projektmanagement, auch außerhalb von reinen Kommunikationsaufgaben
  • Sie bereichern unseren Newsroom und sind ein*e gute*r Teamplayer*in
  • Sie verfügen über fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und besitzen ein ausgeprägtes Gespür für den Umgang mit Ehrenamtlichen und der Open Data/ Open Source Szene
  • Sie haben Erfahrung mit Reporting und PR-Controlling und sind versiert mit Social Media CRM & CMS
  • Sie haben Freude am proaktiven Netzwerken

Benefits

  • Eine kollaborative Zusammenarbeit, geleitet durch unsere Werte: Beteiligung, Diversität, freier und offener Zugang, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und respektvolle Zusammenarbeit
  • Benefits: 30 Urlaubstage bzw. 25 Urlaubstage für Werkstudierende und zusätzlich arbeitsfrei am 24.12. und Silvester, ÖPNV-Ticket, Zuschuss zur beruflichen Altersvorsorge, Lohnfortzahlung im Betreuungsfall eines erkrankten Kindes
  • Alle Überstunden werden erfasst und in Freizeitausgleich umgewandelt 
  • Ein zentral gelegenes Büro und die Möglichkeit, teilweise mobil zu arbeiten
  • Inhouse-Training und berufliche Weiterbildung sowie kostenfreies externes Lebenslagen-Coaching (professionelle Beratung und Coaching zu beruflichen und privaten Themen)

Bewerbungsprozess

Bitte bewerben Sie sich inkl. Motivationsschreiben (ja, wir lesen Motivationsschreiben), Lebenslauf & Arbeitszeugnisse über unser Jobportal. Von Bewerbungsfotos und Angaben zu Geburtsdatum und Familienstand bitten wir abzusehen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Bei Fragen rund um den Bewerbungsprozess stehen wir gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns über jobs@wikimedia.de.

Wikimedia Deutschland unterstützt Diversität und Offenheit. Wir werten Ihre Bewerbung nach Eignung und Qualifikation aus, unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität oder Orientierung.

Britta Kosog

Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V.

Wikimedia Deutschland e.V. – wir befreien Wissen! 2004 gründeten ehrenamtliche Wikipedia-Aktive den gemeinnützigen Verein Wikimedia Deutschland in Berlin, der inzwischen aus über 100.000 Mitgliedern und 160 hauptamtlichen Mitarbeiter*innen besteht.

Freies Wissen führt zu einer gerechteren Welt. Die Wikipedia ist die bedeutendste Online - Wissenssammlung unserer Zeit. Allein die deutschsprachige Wikipedia hat knapp 1 Milliarde Seitenaufrufe pro Monat und umfasst aktuell 2,6 Million Artikel. Wir unterstützen die Ehrenamtlichen der Wikipedia und ihrer Schwesterprojekte, entwickeln freie Software, wie z. B. Wikidata und setzen uns beim Zugang zu Wissen, der Öffnung von Bildung und Forschung und mehr Gemeinwohlorientierung in der Datenpolitik ein.

Nachhaltigkeitsziele

Wissen vermitteln

Förderung von Wissensaustausch und einer inklusiven Bildung

Unsere Vision ist, dass Wissen allen zur Verfügung steht und deshalb setzen wir uns dafür ein, dass sich Menschen mit ihren unterschiedlichen Lern- und Leistungsvoraussetzungen mit Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten weiterentwickeln können.

Aufklärung über gesellschafts- und umweltrelevante Themengebiete

Wir sehen unsere Aufgabe darin Informationen für die Masse zugänglich zu machen und wollen die Menschen über aktuelle Situationen in der Welt aufklären oder auf Handlungsmöglichkeiten hinweisen.

Förderung von politischer Bildung

Mit unserer Arbeit fördern wir demokratisches Bewusstsein, erhöhen das Verständnis von politischen Sachverhalten und wollen die Bereitschaft zur politischen Mitarbeit in der Bevölkerung stärken.

Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V.

Hauptsitz

Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V.

Tempelhofer Ufer 23-24

10963 Berlin

https://wikimedia.de/de

Job online bis 10.02.2023

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2023 GoodJobs GmbH