Geschäftsbereichsleiter*in Behindertenhilfe in Berlin Lichterfelde

Berlin

vor 1 Monat

Vollzeit

Deutsch

Anstellungsart: Festanstellung

Berufserfahrung: > 5 Jahre

Leitung & Management, Pflege, Personalwesen & Human Resources

GoodCompany

GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing. Erfahre mehr über unseren Auswahlprozess
EJF gAG
EJF gAG
Unsere nachhaltigen Ziele machen uns zu einer von GoodJobs ausgezeichneten “GoodCompany”.
- Hilf uns dabei, die Welt etwas besser zu machen!

Intro

Das EJF (Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk) ist ein bundesweit tätiges Unternehmen der Sozialwirtschaft mit mehr als 4500 Mitarbeitenden an über 250 Standorten verschiedener Hilfefelder.


Als modernes sozialwirtschaftliches Unternehmen stellt das EJF hochwertige bedarfsgerechte Angebote für Menschen jeder Generation in den Mittelpunkt. Wichtige Voraussetzungen hierfür sind neben der hohen Fachlichkeit eine solide wirtschaftliche Basis, gut funktionierende Leitungs- und Unterstützungsprozesse und effizienter Ressourceneinsatz sowie die kontinuierliche Auseinandersetzung mit aktuellen Entwicklungen und Verbesserungspotenzialen.


Wir suchen Sie als Leitung des Geschäftsbereiches Behindertenhilfe mit Sitz an unserem zentralen Standort in Berlin - Lichterfelde zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit unbefristet.


Geschäftsbereichsleiter*in Behindertenhilfe in Berlin Lichterfelde

Aufgaben

Ziel der Stelle:

Als Geschäftsbereichsleitung Behindertenhilfe sind Sie Mitglied der Geschäftsführung und verantwortlich für die Organisation und Führung der nachgeordneten Stellen innerhalb der Behindertenhilfe mit den dazugehörigen Managementaufgaben.


Ziel ist es, für den Geschäftsbereich aus übergreifender Perspektive einerseits die Gesamtsteuerung zu übernehmen und damit einen Mehrwert zu schaffen und andererseits durch die integrierte Sicht und Bündelung das Zusammenwirken mit der Geschäftsstelle zu optimieren. Die Leitung stellt Transparenz und größtmögliche Standardisierung innerhalb des Geschäftsbereichs sicher, macht Synergien nutzbar und sorgt für gebündelte und abgestimmte Antworten aus dem Geschäftsbereich Behindertenhilfe. Sie fördert die gleichzeitig bedarfsgerechte und wirtschaftliche Weiterentwicklung der Angebote.

Anforderungen

  • erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Personal oder ein vergleichbarer abgeschlossener Studiengang oder staatlich anerkannte Ausbildung mit Abschluss als Sozialpädagoge, Sozialarbeiter oder ein Diplom-, Bachelor- bzw. Masterabschluss in Erziehungswissenschaften oder Heilpädagogik
  • mehrere Jahre Berufs- und Führungserfahrung in der Sozialwirtschaft, vorzugsweise in der Behindertenhilfe
  • nachgewiesene Erfahrungen in der wirtschaftlichen Steuerung sozialer Einrichtungen
  • sehr gute Kenntnisse der relevanten sozialwirtschaftlichen Rahmenbedingungen, Chancen und Herausforderungen
  • idealerweise praktische Erfahrungen im Projekt-, Qualitäts- und Changemanagement

Sie sind eine Führungspersönlichkeit und bringen u.a. mit:


  • strukturierte analytische Arbeitsweise mit Umsetzungs- und Ergebnisfokus
  • hohe Kommunikations- und Integrationsfähigkeit sowie Durchsetzungsstärke
  • ausgeprägte Servicementalität

Benefits

  • Verlässlichkeit eines großen, modernen diakonischen Trägers
  • marktorientierte Vergütung mit zusätzlicher Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • 30 Tage Urlaub
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • kollegialer Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • bevorzugte Behandlung bei der Vergabe von freien EJF-Kitaplätzen
  • gesundheitliche Vorsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • Fahrrad-Leasing u.v.m.

Bewerbungsprozess

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Kamila Kober, Personalleiterin, unter der Rufnummer 030 76884- 2050 gern zur Verfügung.


Das EJF schätzt Vielfalt und wir legen Wert auf Ihre Persönlichkeit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Unser Bewerbungsprozess umfasst mehrere Stufen, von der Vorauswahl über die Vorstellungsgespräche bis hin zum Onboarding.  

Kamila Kober

Personalleiterin

030 768 842 050

EJF gAG

Das EJF (Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk) ist ein bundesweit tätiges, christlich geprägtes Unternehmen der Sozialwirtschaft. Es schafft Hilfe für Menschen aller Altersgruppen und Glaubensrichtungen, die eine besondere persönliche und soziale Zuwendung brauchen. Das EJF entwickelt und betreibt ambulante und stationäre Angebote für Menschen mit Behinderung, für Kinder, Jugendliche und Familien, für wohnungslose und geflüchtete Menschen, für Seniorinnen und Senioren. Zum EJF gehören außerdem Einrichtungen der Beratungs- und Bildungsarbeit sowie Integrationsunternehmen.

1894 begründet, ist das EJF heute ein Unternehmen mit Tradition und grenzüberschreitender Reichweite.

Nachhaltigkeitsziele

Menschen helfen

Lösungen zur Kindererziehung oder Kinderbetreuung

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Kindern ihr Potenzial aufzuzeigen, ihnen Werte zu vermitteln und sie auf dem Weg des Lernens und Wachsens zu begleiten.

Unterstützung in der Kranken- oder Altenpflege

Wir arbeiten für ein gestärktes Gemeinschaftsgefühl und die Unterstützung Schwächerer, um allen die Möglichkeit zu geben, die Freuden des Lebens bis ins hohe Alter zu genießen.

Gesellschaft fair gestalten

Lösungen zur Inklusion und Selbstbestimmung

Wir stehen für eine Gesellschaft, in der jeder Mensch ganz natürlich dazugehört und ausnahmslos gleichberechtigt und selbstbestimmt teilhaben kann – unabhängig von Aussehen, Sprache oder körperlichen Einschränkungen.

EJF gAG

Hauptsitz

EJF gAG

Königsberger Straße 28

12207 Berlin

http://ejf.de

Job online bis 12.01.2024

Weitere Jobs, die zu deiner Suche passen, erhalten?

Mengendiagramm Arbeitgebenden Registrierung

Finde mehr Jobs wie diesen mit unseren personalisierten Jobempfehlungen