Premium Foods GmbH

Themenfelder: Lebensmittel & gesunde Ernährung, Nachhaltige & faire Produkte
1998 gegründet
1-10 Mitarbeiter/innen
Wir sind Teil eines peruanischen Familienunternehmens mit langer Tradition in der Kaffeebranche und der Veredelung einzigartigen Kaffees. Seit dem Jahr 1998 bieten wir unseren Kunden zertifizierten ökologischen Kaffee in Premium-Qualität, auch bekannt unter der Marke „ALTOMAYO“. Die Grundlage dafür ist die nachhaltige Partnerschaft mit unseren kleinbäuerlichen Produzentenfamilien. Der Großteil von ihnen steht mit uns seit 1964 in jahrzehntelanger Partnerschaft, da wir Ihnen die besten Konditionen bieten und stetig vor Ort sind, um unsere Beziehung weiterhin zu pflegen und auszubauen. Verantwortung, Nachhaltigkeit und Fairness sind Kern unserer Mission und zeigen sich in unserem Siegel, so wie in unserer tagtäglichen Arbeit.
Premium foods logo

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Umwelt schützen

Unser Hauptanliegen ist der Tier-, Pflanzenschutz oder der Schutz natürlicher Ressourcen. Wir setzen uns für Biodiversität und/oder die Erhaltung von Lebensräumen ein. Wir bekämpfen Tierquälerei, Umweltverschmutzung oder fördern eine positive Koexistenz von Wirtschaft und Natur.

Pflanzenschutz

Wir sagen Monokulturen und Giftstoffen den Kampf an und wollen die Biodiversität der Pflanzen stärken, um unsere natürliche Atmosphäre zu schützen oder wiederherzustellen.

Schutz natürlicher Ressourcen

Für uns ist es Priorität, die Erde als ein stabiles Ökosystem zu erhalten, indem wir für den Schutz von Klima, Wasser, Luft und erschöpfbaren Rohstoffen arbeiten, einen schonenden Umgang mit ihnen fordern und fördern.

Wissen vermitteln

Durch Forschung, Lehre oder Medienarbeit fördern wir die Verbreitung von Informationen, Aufklärung und Wissen. Wir entwickeln Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Problemstellungen, investieren in Bildung oder Wissenstransfer für zukünftige Generationen, um Kommunikation, Design und Technik an der Schnittstelle zu Mensch und Umwelt fortwährend zu optimieren.

Menschen helfen

Menschen in ihrer aktuellen Situation zu helfen steht für uns an erster Stelle. Wir kümmern uns um Betroffene in Krisensituationen, unterstützen Kranken- oder Altenpflege sowie Nachbarschaftshilfe oder sehen die Stärkung eines gemeinsamen Verständnisses als essentielle Grundlage unseres Zusammenlebens.

Gesellschaft fair gestalten

Gerechtigkeit und Fairness ist unser Anliegen - auf lokaler und globaler Ebene. Wir wollen jedem Menschen gleiche Chancen einräumen. Beginnen bei der Erziehung der Kleinen, fördern Inklusion oder Gleichstellung, bekämpfen Diskriminierung oder entwickeln Ideen und Maßnahmen, die langfristig zum positiven Wandel der Gesellschaft beitragen sollen. Wir engagieren uns für menschenfreundliche Arbeitsbedingungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette unserer Produkte.

Ethisch Wirtschaften

Wir bringen Gemeinwohl und Ökonomie zusammen. Wir verfolgen eine sozialverträgliche Wirtschaftsweise, bei der das Wohl der Menschen und nicht der ökonomische Gewinn im Vordergrund steht.

Bewusst wirtschaften

Wir bauen auf den Einsatz regenerativer Energien und/oder die Reduzierung des Ressourcenverbrauchs unserer Erde. Wir unterstützen Recycling, das No-Waste-Prinzip oder Cradle to Cradle. Unsere Produkte sind innovativ, fortschrittlich oder stehen für nachhaltigen/ökologisch verträglichen Konsum von z.B. Kleidung oder Nahrung.

Recycling

Wir wollen die Umweltbelastung so gering wie möglich halten, indem wir unsere Ressourcen und die Nährstoffe, aus denen wir Dinge produzieren, wiederverwerten.

Umweltschonende Produkte

Wir bieten dem Konsumenten Alternativen zu konventionellen Produkten für einen nachhaltigen und gesunden Lebensstil, indem wir umweltschonende Herstellungs- und Transportprozesse anwenden und unterstützen.

Dein Kontakt für Bewerbungen

Frau Dr. Esmilda Huancaruna Perales

Dein Kontakt zu uns

Bielefelder Straße 4
10709 Berlin
Deutschland

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.