International Alumni Center (iac Berlin)

Themenfelder: Bildung & Lehre, Consulting & Beratung, Forschung & Innovation
2017 gegründet
11-25 Mitarbeiter/innen

Das International Alumni Center (iac Berlin) wurde im Januar 2017 von der Robert Bosch Stiftung als Kompetenzzentrum für wirkungsorientierte Alumniarbeit gegründet. Es berät Stiftungen und andere gemeinnützige Organisationen, hilft mit praktischen Lösungen bei der Gestaltung von Netzwerken und initiiert neue Formen der Zusammenarbeit. Das iac Berlin entwickelt und koordiniert zudem das „Bosch Alumni Network“, das Alumni, Partner und Mitarbeiter*innen der Robert Bosch Stiftung über Programm- und Themengrenzen vernetzt.

Iac logo clean cmyk

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Wissen vermitteln

Durch Forschung, Lehre oder Medienarbeit fördern wir die Verbreitung von Informationen, Aufklärung und Wissen. Wir entwickeln Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Problemstellungen, investieren in Bildung oder Wissenstransfer für zukünftige Generationen, um Kommunikation, Design und Technik an der Schnittstelle zu Mensch und Umwelt fortwährend zu optimieren.

Weiterbildung

Wir bieten die Möglichkeit, das Lernen nach der Ausbildung weiterzuverfolgen, damit jeder in seinem eigenen Interesse Fähigkeiten neu erwerben oder weiter entwickeln kann.

Forschung

Im Labor, in der Werkstatt, auf dem Feld oder am Schreibtisch - wir beobachten, recherchieren, sind auf der Suche nach neuen Erkenntnissen und wollen Zusammenhänge und Konsequenzen verstehen.

Wissensaustausch

Das Zusammenwirken vieler schlauer Köpfe treiben wir voran, um gemeinsam neue Lösungen zu erarbeiten, Wissen zu teilen und Expertise dort verfügbar zu machen, wo sie gebraucht wird.

Gesellschaft fair gestalten

Gerechtigkeit und Fairness ist unser Anliegen - auf lokaler und globaler Ebene. Wir wollen jedem Menschen gleiche Chancen einräumen. Beginnen bei der Erziehung der Kleinen, fördern Inklusion oder Gleichstellung, bekämpfen Diskriminierung oder entwickeln Ideen und Maßnahmen, die langfristig zum positiven Wandel der Gesellschaft beitragen sollen. Wir engagieren uns für menschenfreundliche Arbeitsbedingungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette unserer Produkte.

Entwicklungszusammenarbeit

Wir engagieren uns, Menschen weltweit ein selbstbestimmtes Leben ohne Armut, Hunger und Unterdrückung zu ermöglichen und gerechte Rahmenbedingungen zu schaffen.

Social Business

Wir investieren mit unserem Unternehmen in Ideen und Lösungen, die gesellschaftliche Probleme adressieren, um den sozialen Wandel positiv mitzugestalten.

Good Governance

Öffentliche Institutionen definieren unsere sozialen, ökonomischen und ökologischen Spielregeln. Wir arbeiten daran diese transparent, gerecht und effizient zu gestalten.

Dein Kontakt zu uns

Linienstraße
Berlin

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.