Forschungszentrum Jülich GmbH

Branche: Forschung & Innovation
10 Standorte
1956 gegründet
500+ Mitarbeiter/innen

Das Forschungszentrum Jülich leistet als Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft wirksame Beiträge zur Lösung großer gesellschaftlicher Herausforderungen in den Bereichen Information, Energie und nachhaltige Bioökonomie. Wir bearbeiten vielfältige Aufgaben im Forschungsmanagement und nutzen große, oft einzigartige wissenschaftliche Infrastrukturen. Arbeiten Sie zusammen mit rund 6.100 Kolleginnen und Kollegen themen- und disziplinenübergreifend an einem der größten Forschungszentren Europas.

Unser Firmenvideo
Forschungszentrum j%c3%bclich logo
Workspace

Unsere Benefits

Organisationskultur & Arbeitsplatz

  • Innovative Hierarchie- / Entscheidungsmodelle
  • Vereinbarkeit Job & Familie: Eigene Kita oder Kinderbetreuung
  • Firmenkantine / Bezahltes Mittagessen
  • Betriebsrat
  • Feel-Good-Management
  • Modernste IT-Ausstattung
  • Individuelle Raumgestaltung: z.B. durch Pflanzen, Bilder etc.
  • Home Office
  • Eltern-Kind-Räume
  • Freie Parkplätze
  • Genug Stellplätze für Fahrräder

Gesundheit & Freizeit

  • Mitarbeiteraktivitäten / Team-Events
  • Entspannungs- / Spielmöglichkeiten
  • Firmensport-Angebote (Fitnessstudio, Kursangebote etc.)
  • Gesundheitsförderung
  • Betriebsarzt / Betriebspsychologe
  • Stressmanagement-Angebote

Arbeitszeit & Vergütung

  • Überstundenkonto
  • Urlaubsgeld / Weihnachtsgeld / Mitarbeiterbeteiligung oder Dividende etc.
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Faire Vergütung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Zusätzliche Urlaubstage
  • Extras, z.B. Diensthandy/-laptop, Dienstwagen/Dienstfahrrad etc

Weiterbildung

  • Coaching / Weiterbildung
  • Karriereförderung & Entwicklungsmöglichkeiten
  • Kostenlose Kursangebote, z.B. Sprachkurse
  • Regelmäßige Feedbackgespräche

Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz?

Energieeffizient handeln (technische Lösungen entwickeln und erproben)
Ressourcen wertschätzen (Nutzung der Ressourcen optimieren)
Zukunft mitgestalten (Einen Modellcampus in regionaler Vernetzung aufbauen)

Unsere Unternehmenskultur sagt...

Wir arbeiten ehrlich, fair und offen, mit Begeisterung, Respekt und der Bereitschaft, voneinander zu lernen.
Engagement

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Wissen vermitteln

Durch Forschung, Lehre oder Medienarbeit fördern wir die Verbreitung von Informationen, Aufklärung und Wissen. Wir entwickeln Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Problemstellungen, investieren in Bildung oder Wissenstransfer für zukünftige Generationen, um Kommunikation, Design und Technik an der Schnittstelle zu Mensch und Umwelt fortwährend zu optimieren.

Forschung

Im Labor, in der Werkstatt, auf dem Feld oder am Schreibtisch - wir beobachten, recherchieren, sind auf der Suche nach neuen Erkenntnissen und wollen Zusammenhänge und Konsequenzen verstehen.

Aufklärung und Information

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Informationen für die Masse zugänglich zu machen und wollen die Menschen über aktuelle Situationen in der Welt aufklären oder auf Handlungsmöglichkeiten aufmerksam machen.

Bewusst wirtschaften

Wir bauen auf den Einsatz regenerativer Energien und/oder die Reduzierung des Ressourcenverbrauchs unserer Erde. Wir unterstützen Recycling, das No-Waste-Prinzip oder Cradle to Cradle. Unsere Produkte sind innovativ, fortschrittlich oder stehen für nachhaltigen/ökologisch verträglichen Konsum von z.B. Kleidung oder Nahrung.

Regenerative Energien

Wir wollen wertschätzend und effizient mit unseren Ressourcen umgehen und unsere Energie auf umweltschonende Weise gewinnen, bereitstellen und/oder nutzen.

Nachhaltigkeit ist für uns...

Nachhaltigkeit ist kein eindeutiger Begriff. Über Nachhaltigkeit diskutieren wir und füllen den Begriff mit Leben stets mit der Zielrichtung, unsere Zukunft durch Forschung generationengerecht zu gestalten. Unser Handlungsspielraum ist unter www.nachhaltig-forschen.de dargelegt. Die Forschungsschwerpunkte des Forschungszentrums (Energie, Information und Bioökonomie) sind wichtige Themen für die Gestaltung unserer Zukunft.
Sustainability reportLade hier unseren Nachhaltigkeitsbericht herunterJobs

Unser Bewerbungsprozess

Nach der erfolgreichen Bewerbung, die für die meisten Positionen über unser Online-Bewerbungssystem erfolgt, laden wir geeignete Kandidatinnen und Kandidaten zu einem Bewerbungsgespräch ein. Je nach Position kommen (wissenschaftliche) Präsentation sowie ggf. weitere Auswahlbausteine zum Einsatz.

Unsere Bewerbungstipps

Um alle Fragen zum Thema Bewerbung umfassend zu beantworten, finden sich auf unserer Karriereseite eine Vielzahl an Tipps und Hinweisen:

https://www.fz-juelich.de/portal/DE/Karriere/IhreBewerbung/_node.html

Werde Teil unseres Teams

Dein Kontakt für Bewerbungen

Henning Eggert

Fachbereich Personalentwicklung und Recruiting

Dein Kontakt zu uns

Wilhelm-Johnen-Straße
52428 Jülich

Weitere GoodCompanies

Plus

Präsentiert Bewerbern euer nachhaltiges Wirken, gebt Einblicke in eure Unternehmenskultur und zeigt, warum die Arbeit bei euch Spaß und Sinn macht!

Anfragen zum GoodCompany PLUS Profil bitte an: [email protected] oder 030 / 959 981 850

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.