Erlebnisbauernhof Gertrudenhof

Branchen: Nachhaltiger Tourismus, Ökologische Landwirtschaft
51-100 Mitarbeiter/innen

Unser Gertrudenhof, ein Naturerlebnis für die ganze Familie, direkt vor den Toren Kölns. Unsere Vision ist es, mit dem Regionalacker ein Gegenmodell zur industriellen, monokulturellen Landwirtschaft darzustellen, die einer der größten Verursacher des Klimawandels, des Stickstoff- und Phosphorkreislaufes sowie des Verlustes an Biodiversität ist. 2000m² ist unser Regionalacker groß, diese Fläche steht, statistisch gesehen, jedem Menschen auf der Erde als Anbaufläche zur Verfügung. Welche Vielfalt und Möglichkeiten auf so einer Fläche erreichbar sind und welchen Mehrwert dies für Biodiversität und Umwelt haben kann, wollen wir zukünftig nicht nur durch die Verknüpfung mit unseren Schulbauernhofprogrammen vermitteln, sondern auch Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in vielfältigen Kooperationen mit Kita´s und Schulen der Region zeigen, wozu es bereits einige Ideen, Konzepte und Kontakte gibt.

Gertrudenhof erlebnisbauernhof logo

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Umwelt schützen

Unser Hauptanliegen ist der Tier-, Pflanzenschutz oder der Schutz natürlicher Ressourcen. Wir setzen uns für Biodiversität und/oder die Erhaltung von Lebensräumen ein. Wir bekämpfen Tierquälerei, Umweltverschmutzung oder fördern eine positive Koexistenz von Wirtschaft und Natur.

Pflanzenschutz

Wir sagen Monokulturen und Giftstoffen den Kampf an und wollen die Biodiversität der Pflanzen stärken, um unsere natürliche Atmosphäre zu schützen oder wiederherzustellen.

Wissen vermitteln

Durch Forschung, Lehre oder Medienarbeit fördern wir die Verbreitung von Informationen, Aufklärung und Wissen. Wir entwickeln Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Problemstellungen, investieren in Bildung oder Wissenstransfer für zukünftige Generationen, um Kommunikation, Design und Technik an der Schnittstelle zu Mensch und Umwelt fortwährend zu optimieren.

Aufklärung und Information

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Informationen für die Masse zugänglich zu machen und wollen die Menschen über aktuelle Situationen in der Welt aufklären oder auf Handlungsmöglichkeiten aufmerksam machen.

Dein Kontakt zu uns

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.