Marktschwärmer

Themenfelder: Lebensmittel & gesunde Ernährung, Nachhaltige & faire Produkte
2014 gegründet
1-10 Mitarbeiter/innen

Marktschwärmer ist ein Sozialunternehmen, das direkte und regionale Absatzwege für Betriebe aus der Landwirtschaft und dem Lebensmittelhandwerk schafft und ihren Kund*innen Zugang zu frischen, regionalen Lebensmitteln ermöglicht. Mit einer Kombination aus Online-Shop und Popup-Bauernmarkt bringen wir Verbraucher*innen und regionale Lebensmittelerzeuger*innen zu Bestellgemeinschaften zusammen.

Diese Gemeinschaften (“Schwärmereien”) funktionieren dezentral. Verkauft wird online, geliefert wird von den Erzeuger*innen auf einem zweistündigen Markt einmal die Woche. Die Schwärmereien werden lokal von den sogenannten Gastgeber*innen organisiert und geleitet. Sie steuern den Online-Verkauf, organisieren die wöchentliche Warenübergabe und sorgen dafür, dass die Schwärmereien wachsen und gedeihen.

Die Marktschwärmer-Initiative wurde als „La Ruche Qui Dit Oui!“ 2010 in Frankreich gegründet. Seitdem wurde das Projekt in acht weiteren Ländern etabliert. Heute gibt es über 1.300 solcher Gemeinschaften in Europa, davon knapp 140 in Deutschland.

Unser Firmenvideo
Marktschwaermer logo

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Gesellschaft fair gestalten

Gerechtigkeit und Fairness ist unser Anliegen - auf lokaler und globaler Ebene. Wir wollen jedem Menschen gleiche Chancen einräumen. Beginnen bei der Erziehung der Kleinen, fördern Inklusion oder Gleichstellung, bekämpfen Diskriminierung oder entwickeln Ideen und Maßnahmen, die langfristig zum positiven Wandel der Gesellschaft beitragen sollen. Wir engagieren uns für menschenfreundliche Arbeitsbedingungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette unserer Produkte.

Social Business

Die Marktschwärmer haben einen digitalen Weg gefunden, Erzeugern den Blick in die Zukunft zu ermöglichen: Sie organisieren lokale Bauernmärkte, bei denen die Kunden vorab online aussuchen und bezahlen, was sie kaufen möchten. Auf dem Markt selbst holen sie ihren Einkauf nur noch ab. So wissen die Erzeuger immer mindestens anderthalb Tage vorher ganz genau, wie viel sie ernten oder herstellen müssen. Und ihre Kunden kaufen wieder vorausschauender ein ganz ohne Mitgliedsbeiträge, Bestellpflicht oder Mindestumsatz. Das verhindert Lebensmittelverschwendung an beiden Enden der Versorgungskette.

Bewusst wirtschaften

Wir bauen auf den Einsatz regenerativer Energien und/oder die Reduzierung des Ressourcenverbrauchs unserer Erde. Wir unterstützen Recycling, das No-Waste-Prinzip oder Cradle to Cradle. Unsere Produkte sind innovativ, fortschrittlich oder stehen für nachhaltigen/ökologisch verträglichen Konsum von z.B. Kleidung oder Nahrung.

Umweltschonende Produkte

Mit Marktschwärmer schaffen wir direkte Wege zu guten regionalen Lebensmitteln. Die durchschnittliche Entfernung zwischen unseren Popup-Bauernmärkten und den Betrieben unserer Erzeuger beträgt knapp 40km. Das Direktvermarktungsprinzip sichert den Einkauf zu fairen Preisen nicht nur für Verbraucher, sondern auch für die Menschen die unsere Lebensmittel machen. Viele Erzeuger sind zudem persönlich vor Ort, um Fragen zu Produkten, Herstellung oder den besten Rezeptideen zu beantworten – das schafft Transparenz und Vertrauen.

Dein Kontakt für Bewerbungen

Jacques Wecke

[email protected]

+49 30 4036 4956

Dein Kontakt zu uns

Boxhagener Straße 82a
10245 Berlin
Deutschland

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.