Coding for Tomorrow

Themenfeld: Bildung & Lehre
1-10 Mitarbeiter/innen

Das Projekt Coding for Tomorrow bietet Lehrkräften einen Zugang zu Themen der Digitalisierung und befähigt diese in Schulungen und begleitenden Projekttagen informatische Grundbildung in ihren Unterricht zu integrieren. Die Schulungen finden an verschiedenen Standorten in Deutschland statt. In Düsseldorf wird zudem der Hub für digitale Bildung, ein außerschulischer Lernort für Schülerinnen und Schüler, betrieben. Hier erhalten Schulklassen einen selbstexplorativen Zugang zu Themen wie Internet der Dinge, Programmierung und Robotik und erwerben wichtige Metakompetenzen des 21. Jahrhunderts. Gemeinsam mit der Vodafone Stiftung Deutschland führt Junge Tüftler seit November 2017 das Projekt Coding For Tomorrow durch.

Coding for tomorrow logo

Unser Nachhaltigkeitsziel

Wissen vermitteln

Durch Forschung, Lehre oder Medienarbeit fördern wir die Verbreitung von Informationen, Aufklärung und Wissen. Wir entwickeln Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Problemstellungen, investieren in Bildung oder Wissenstransfer für zukünftige Generationen, um Kommunikation, Design und Technik an der Schnittstelle zu Mensch und Umwelt fortwährend zu optimieren.

Lehre

Unsere Aufgabe ist es, Kindern und Erwachsenen Kenntnisse anzueignen und Theorien weiterzugeben, die ihnen als gute Grundlage für ihren weiteren Weg dienen.

Weiterbildung

Wir bieten die Möglichkeit, das Lernen nach der Ausbildung weiterzuverfolgen, damit jeder in seinem eigenen Interesse Fähigkeiten neu erwerben oder weiter entwickeln kann.

Dein Kontakt zu uns

Mindener Straße 33A
40227 Düsseldorf

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.