Büro Führungskräfte zu Internationalen Organisationen (BFIO)

Branchen: Consulting & Beratung, HR & Personal
500+ Mitarbeiter/innen

Das Junior Professional Officer-Programm der deutschen Bundesregierung 

Bis 23. August 2019 für die neuen JPO-Positionen bewerben!

Mit dem Programm „Junior Professional Officer/ Beigeordnete Sachverständige“ (JPO-Programm), das unter der Federführung des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) durchgeführt wird, steht der Bundesregierung ein erfolgreiches und international anerkanntes personalpolitisches Instrument zur Nachwuchsförderung im Kontext der Vereinten Nationen zur Verfügung. Das Büro Führungskräfte zu Internationalen Organisationen (BFIO) ist mit der operativen Durchführung des JPO-Programms beauftragt.

Aktuell schreibt die Bundesregierung rund 20 JPO-Stellen in mehr als 15 verschiedenen Internationalen Organisationen aus, z. B. im UN-Sekretariat in New York, bei der UNESCO in Paris, bei UNICEF in Dakar, bei der ILO in Berlin oder bei der Weltbank in Washington.

Junior Professional Officer arbeiten in allen wesentlichen Bereichen der Entwicklungszusammenarbeit wie Armutsbekämpfung, Demokratieförderung und Menschenrechte, Flüchtlingshilfe und Krisenprävention, Umweltschutz, Gesundheitsversorgung, Arbeitsschutz, Beschäftigungs- und Wirtschaftsförderung, Bildung sowie ländliche Entwicklung und Ernährungssicherung. Sie befassen sich in unterschiedlichen Sektoren mit der Konzeption von Entwicklungsstrategien, der Erarbeitung von Länder- und Sektorstudien sowie mit der Planung, der Implementierung und dem Management von Projekten. Des Weiteren geht es auch um Aufgaben im Verwaltungsbereich oder der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Bewerbungsvoraussetzungen

Angesprochen sind Hochschulabsolventen mit deutscher Staatsangehörigkeit und mit zwei- bis vierjähriger Berufserfahrung sowie sehr guten Englischkenntnissen.

Hervorragende universitäre Leistungen sind für eine Bewerbung ebenso von Vorteil, auch im Ausland erworbene, relevante berufliche Erfahrung und absolvierte Praktika. Einige Internationale Organisationen geben eine Altersgrenze vor.

Nachgefragt werden unter anderem die Fachrichtungen Volks- und Betriebswirtschaft, Jura sowie Sozial- und Politikwissenschaften, aber auch Naturwissenschaften, Ingenieurwesen und Gesundheitswissenschaften.

Die aktuellen Stellenausschreibungen sowie Hinweise zum Bewerbungsverfahren finden Sie direkt auf der Webseite des BFIO Bewerbungsschluss ist Freitag, der 23. August 2019.

Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV)
Büro Führungskräfte zu Internationalen Organisationen (BFIO)
Villemombler Straße 76
53123 Bonn

Bitte in der Bewerbung auf GoodJobs verweisen. 

Bfio logo

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Wissen vermitteln

Durch Forschung, Lehre oder Medienarbeit fördern wir die Verbreitung von Informationen, Aufklärung und Wissen. Wir entwickeln Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Problemstellungen, investieren in Bildung oder Wissenstransfer für zukünftige Generationen, um Kommunikation, Design und Technik an der Schnittstelle zu Mensch und Umwelt fortwährend zu optimieren.

Aufklärung und Information

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Informationen für die Masse zugänglich zu machen und wollen die Menschen über aktuelle Situationen in der Welt aufklären oder auf Handlungsmöglichkeiten aufmerksam machen.

Gesellschaft fair gestalten

Gerechtigkeit und Fairness ist unser Anliegen - auf lokaler und globaler Ebene. Wir wollen jedem Menschen gleiche Chancen einräumen. Beginnen bei der Erziehung der Kleinen, fördern Inklusion oder Gleichstellung, bekämpfen Diskriminierung oder entwickeln Ideen und Maßnahmen, die langfristig zum positiven Wandel der Gesellschaft beitragen sollen. Wir engagieren uns für menschenfreundliche Arbeitsbedingungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette unserer Produkte.

Good Governance

Öffentliche Institutionen definieren unsere sozialen, ökonomischen und ökologischen Spielregeln. Wir arbeiten daran diese transparent, gerecht und effizient zu gestalten.

Dein Kontakt zu uns

Villemombler Straße 76
53123 Bonn

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.