Alberino Naturerleben & Umweltbildung

Branchen: Bildung & Lehre, Natur- & Umweltschutz
2003 gegründet
1-10 Mitarbeiter/innen

ALBERlNO Naturerleben & Umweltbildung will dazu beitragen, dass Menschen – gleich welcher Herkunft, Hautfarbe oder Weltanschauung - lernen, sich gegenseitig zu respektieren, um sich mit vereinten Kräften für den Schutz der Erde einzusetzen. In unserem Team arbeiten Menschen unterschiedlicher Weltanschauung und Religion erfolgreich zusammen für ein gemeinsames Ziel - den Schutz der Erde. Gegenseitige Toleranz ist für uns eine Selbstverständlichkeit - wir leben sie vor.

Wir orientieren uns an der „Goldenen Regel“ („Was Du nicht willst, das man Dir tu’, das füg’ auch keinem anderen zu“), die wir auch auf unsere Beziehung zu Tieren und Natur anwenden.

Alberino naturleben   umweltbildung logo

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Umwelt schützen

Unser Hauptanliegen ist der Tier-, Pflanzenschutz oder der Schutz natürlicher Ressourcen. Wir setzen uns für Biodiversität und/oder die Erhaltung von Lebensräumen ein. Wir bekämpfen Tierquälerei, Umweltverschmutzung oder fördern eine positive Koexistenz von Wirtschaft und Natur.

Pflanzenschutz

Wir setzen uns für eine friedliche, gewaltfreie Erde ein, auf der Menschen, Tiere und Natur in Einheit, Liebe und gegenseitiger Achtung leben. Es geht uns um die Achtung ALLEN Lebens, auch der Würde und des Lebensrechts der Tiere.

Wissen vermitteln

Durch Forschung, Lehre oder Medienarbeit fördern wir die Verbreitung von Informationen, Aufklärung und Wissen. Wir entwickeln Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Problemstellungen, investieren in Bildung oder Wissenstransfer für zukünftige Generationen, um Kommunikation, Design und Technik an der Schnittstelle zu Mensch und Umwelt fortwährend zu optimieren.

Weiterbildung

Wir bieten Seminare und Workshops an, bei denen sich die Beteiligten auf spielerische, ganzheitliche Weise zu Multipikator*innen von Natur- und Mitweltbildung weiterentwickeln können.

Dein Kontakt zu uns

Goldbrunnenstraße 5
97839 Esselbach

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.