Wenn Marc Vogel morgens sein Büro betritt und den Computer hochfährt, macht er das mit einem guten Gewissen der Umwelt gegenüber. Denn der Strom, der durch PC, Bildschirm und Co. fließt, ist echter Ökostrom – geliefert von seinem Arbeitgeber NATURSTROM. Als einer der ersten unabhängigen Öko-Energieversorger Deutschlands setzt sich NATURSTROM seit mehr als 20 Jahren für die Energiewende ein, seit fast vier Jahren ist Vogel als Personalleiter mit an Bord.

Marc Vogel, Personalleiter von NATURSTROM
Personalleiter Marc Vogel schätzt die Vielseitigkeit der Arbeit bei NATURSTROM.
© NATURSTROM AG

Hier sind alle ein Team


An der Arbeit bei NATURSTROM schätzt er, dass Nachhaltigkeit nicht nur eine Floskel, sondern fester Bestandteil des Arbeitsalltags ist. Und so das kollegiale Miteinander ganz besonders prägt: „Hier ziehen alle an einem Strang und verfolgen ein gemeinsames Ziel: die zukunftsfähige und bürgernahe Energiewende. Zusammen schaffen wir so schon heute eine nachhaltige Basis für die Generationen von morgen. Ein klasse Gefühl!“


Für die Suche nach neuen Kolleginnen und Kollegen setzen Vogel und sein Team auf das Internet – na logo! Neben den Stellenanzeigen auf der eigenen Website veröffentlichen sie vakante Positionen auf grünen Jobportalen wie GoodJobs. „Die Menschen und die Menschlichkeit sind es, die das Arbeiten bei und mit NATURSTROM zu einem ganz besonderen Erlebnis machen“, verrät Vogel.


Wer einen Blick auf die Unternehmenswebsite und die Stellenausschreibungen wirft, erkennt schnellt, dass die Arbeit bei NATURSTROM genauso vielseitig ist wie die Energiewende selbst: „Hier sorgen ganz verschiedene Menschen mit ganz unterschiedlichen Aufgaben dafür, die Energiewende voranzutreiben – ob im Sekretariat, in der Kommunikation, in der energiewirtschaftlichen Abrechnungen oder im Anlagenbau. Und das in ganz Deutschland!“, freut sich Vogel. An mehr als 10 Standorten arbeiten derzeit über 400 Kolleginnen und Kollegen.

Jeder kennt jeden – deutschlandweit


Wie um Himmels Willen sorgt man bei so viel Dezentralität für einen reibungslosen, standortübergreifenden Austausch und vor allem Zusammenhalt? Hier hat sich das jährlich stattfindende Mitarbeitertreffen bewährt, an dem alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter teilnehmen. Mitte Oktober war es wieder so weit. „Es ist ein ganz besonderes Gefühl, zu beobachten, wie während dieser zwei Tage aus Stimmen am Telefon Gesichter und Verbündete im Kampf für die Energiewende werden“, erinnert sich Vogel. „Aber natürlich haben wir auch miteinander gefeiert. Das traditionelle Stelldichein zum gemeinsamen Singen am Klavier war auch wieder gut besucht. Unter uns: Selbst in der Geschäftsleitung gibt es talentierte Stimmen“, ergänzt er augenzwinkernd.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von NATURSTROM
Ein Team: Grün denken und handeln alle bei NATURSTROM.
© NATURSTROM AG

Konsequentes In- statt Outsourcing


Nachhaltigkeit zieht sich bei NATURSTROM durch alle Bereiche. Und so ist es wenig verwunderlich, dass Vogel und sein Team nicht auf kurze Begegnungen, sondern langfristige Mitarbeiterbindung abzielen: „Entgegen dem Trend setzt NATURSTROM seit Jahren auf Insourcing statt Outsourcing“, berichtet Vogel. „Wir bieten sichere Arbeitsplätze in einer Wachstumsbranche. Anstatt uns von externen Dienstleistern und Agenturen abhängig zu machen, investieren wir in die Qualifizierung und Fortbildung unserer eigenen Angestellten und bilden motivierte Nachwuchskräfte aus.“


Eine Strategie, mit der NATURSTROM mehr als gut fährt, und die es dem Unternehmen erlaubt, flexibler und unabhängiger zu agieren. Und auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren davon – sie freuen sich über kurze Wege, flache Hierarchien und vielseitige, spannende Aufgaben mit großem Gestaltungsspielraum. „Nachhaltigkeit ist bei uns mehr als nur ein Stichwort, sie ist der Kern der NATURSTROM-Identität. Das schließt nicht nur nachhaltiges Wirtschaften, Klima- und Umweltschutz ein, sondern auch die soziale Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitenden.“


Wer sich selbst davon überzeugen und Teil der NATURSTROM-Familie werden möchte, findet auf www.goodjobs.eu offene Stellen des Unternehmens.

 

naturstrom logoDieser Artikel wurde im Auftrag von NATURSTROM erstellt.