Sarah Wiener Stiftung

·

Themenfeld: Gesundheitswesen & Medizin, Nachhaltige Gastronomie

·

Gründungsjahr: 2007

·

Größe (Mitarbeiter*innen): 26-50

Die gemeinnützige Sarah Wiener Stiftung setzt sich seit 2007 bundesweit dafür ein, dass Kinder zu ausgewogenen und verantwortungsbewussten EsserInnen, KöchInnen und KonsumentInnen heranwachsen können – von klein auf und ungeachtet ihrer sozialen Herkunft. Kern der Stiftungsarbeit ist die praktische Ernährungsbildung: In mehr als 500 Fortbildungen jährlich macht die Initiative Ich kann kochen! pädagogische Fach- und Lehrkräfte fit für das Kochen mit Kindern. Regelmäßige Kita-Kochkurse, Tagesexkursionen zu Bio-Bauernhöfen sowie ein breites Online-Angebot an Bildungsmaterialien sind weitere Bausteine des kostenfreien Bildungsangebotes. In der Küche, auf dem Bauernhof und im Supermarkt lernen Mädchen und Jungen so, wo unser Essen herkommt, wie viel Freude die Zubereitung macht und wie unsere Ernährung und Umwelt zusammenspielen.

Dafür setzen wir uns ein

Wissen vermitteln

Aufklärung über gesellschafts- und umweltrelevante Themengebiete

Wir sehen unsere Aufgabe darin Informationen für die Masse zugänglich zu machen und wollen die Menschen über aktuelle Situationen in der Welt aufklären oder auf Handlungsmöglichkeiten hinweisen.

Menschen helfen

Lösungen zur Kindererziehung oder Kinderbetreuung

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Kindern ihr Potenzial aufzuzeigen, ihnen Werte zu vermitteln und sie auf dem Weg des Lernens und Wachsens zu begleiten.

Dein Kontakt zu uns

Zentrale

Sarah Wiener Stiftung

Wöhlertstraße 12-13

10115 Berlin

https://sw-stiftung.de/startseite.html

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2021 GoodJobs GmbH