Gewaltfrei in die Zukunft e.V.

Gewaltfrei in die Zukunft e.V.

GoodCompany

GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing. Erfahre mehr über unseren Auswahlprozess

Berlin

In 2020 gegründet

11 - 25 Mitarbeiter*innen

IT & Technik, Medizin, Gesundheit, Pflege & Therapie, Politik

Über uns

Gewaltfrei in die Zukunft e.V.

Wir sind Gewaltfrei in die Zukunft e.V. und bieten die erste geschützte App für Betroffene von partnerschaftlicher Gewalt an. Dafür wurden wir von 50/50 by OMR als eines der TOP 10 Social Start Ups gewählt.

Geschlechtsspezifische Gewalt im partnerschaftlichen Kontext ist eines der wenigen Straftatbestände, der nicht sinkt sondern steigt. Es braucht deshalb innovative Lösungen für strukturelle Probleme.

Deshalb bieten wir diese innovative App an und arbeiten eng mit Betroffenen, interdisziplinären Akteur:innen sowie Bundesbehörden um langfristig Betroffenen in ganz Deutschland zu bestärken in eine Gewaltfreie Zukunft zu gehen.

Wir haben es erfolgreich geschafft, unser Projekt in Bundesministerien (Bundesjustizministerium & Bundesinnenministerium) zu platzieren, welche nicht direkt mit dem Thema in Verbindung gesetzt werden.

Galerie

© Jonas Hirschnitz

Unsere Projektleitung beim Female Future Force Festival zum Thema 'Love and Politics'

© Stefanie Hirsbrunner

Christine Lambrecht, Bundesministerin a.D. und Unterstützerin der ersten Stunde bei unserer Veranstaltung

© Stefanie Hirsbrunner

Unsere Veranstaltung zur ersten erfolgreich abgeschlossenen Projektphase

Nachhaltigkeitsziele

Dafür setzen wir uns ein

Wissen vermitteln

Wissen vermitteln

Förderung von Pressefreiheit

Unser Ziel ist es, für die Wahrheit und die uneingeschränkte freie Meinungsäußerung einzustehen. Wir setzen uns dafür ein, dass wahrheitsgetreue Informationen und Ideen ungehindert durch Kommunikationsmittel verbreitet werden können.

Förderung sozialer Innovationen

Wir fördern soziale Innovationen und Kreativität, indem wir Menschen aus unterschiedlichen Bereichen mit ihrem einzigartigen Wissen, Fähigkeiten und Erfahrungen zusammenbringen und damit neuen Ideen und Lösungen einen Raum geben.

Gesellschaft fair gestalten

Gesellschaft fair gestalten

Lösungen zur Inklusion und Selbstbestimmung

Wir stehen für eine Gesellschaft, in der jeder Mensch ganz natürlich dazugehört und ausnahmslos gleichberechtigt und selbstbestimmt teilhaben kann – unabhängig von Aussehen, Sprache oder körperlichen Einschränkungen.

Benefits

Unsere Benefits am Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Entspannungsmöglichkeiten, Diensthandys und -laptops

Vergütung

Lohngleichheit, Weihnachts- und Urlaubsgeld

Organisationskultur

Remote, Freundschaftliches Arbeitsklima, Home Office, Feel-Good-Atmosphäre, Kreatives Arbeiten, 2 weitere

Familienfreundlichkeit

Eltern-Kind-Räume

Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Workshops und Veranstaltungsbesuche, Coaching

Mobilität

Gute Verkehrsanbindungen, Parkplätze für Fahrräder
Unsere Vision für die Zukunft

Eine gewaltfreie Zukunft.

Wir wollen die App in den nächsten Jahren verbessern und noch niedrigschwelliger zur Verfügung stellen. Mittelfristig soll sie in ganz Deutschland an Betroffene gelangen.

Langfristig wollen wir auf europäischer Ebene dafür sorgen, dass eine solche App in jedem EU Land zum Standard wird :)


Bewerbungsprozess

Unser Bewerbungsprozess

Wir sichten die Bewerbungsunterlagen und laden zum Bewerbungsgespräch ein. Nach dem Gespräch geben wir innerhalb von 1-2 Woche telefonisch Bescheid.

Unsere Bewerbungstipps

Come as you are!

Wir wollen DICH kennenlernen und gemeinsam schauen, ob es passt. Dieses Projekt ist ein wundervolles und auch herausforderndes - das Team ist der wichtigste Baustein des Projekts.

Im Bewerbungsgespräch skizzieren wir Dir mehrere Herausforderungen, die wir in der Vergangenheit geschafft haben (und sicherlich in ähnlicher Form in Zukunft meistern müssen) und würden gerne hören, wie Du diese lösen würdest.

Dein*e Ansprechpartner*in

Vorstandsvorsitzende & Projektleitung

030-57714871

Gewaltfrei in die Zukunft e.V.

Hauptsitz

Gewaltfrei in die Zukunft e.V.

Akazienstraße 28

10823 Berlin

https://www.gewaltfrei.online