Karriere

7 lesenswerte Bücher für deine nachhaltige Sinnsuche

Wie eine nachhaltigere, sozialere und vor allem lebenswerte Welt aussehen kann und was wir dazu beitragen können – diese Bücher verändern deinen Blick auf die Welt.

Insa Germerott

10.03.2022

eBook Reader Bücher zur Sinnsuche

© César Abner Martínez Aguilar via Unsplash

Ob Einsteiger*in ins Thema Nachhaltigkeit und Sinnsuche oder Profi, von den Kleinsten bis zu den Ältesten, ob Info oder Inspo: Bei diesen Büchern ist für jede*n etwas dabei. Und sie werden deine Sicht auf die Welt, in der wir leben, verändern – garantiert! Neben guten Argumenten liefern dir diese Bücher auch Inspirationen zum Nachdenken, Tipps für einen nachhaltigen Alltag oder Möglichkeiten zum Aktivwerden. Noch Platz auf deiner Bücherliste? Dann lass dich von diesen 7 Büchern überzeugen! 

Maja Göpel: Unsere Welt neu denken

Maja Göpel lädt uns in ihrem Buch ein, die Zukunft unserer Welt neu zu denken – ohne Barrieren. Die wissenschaftliche Direktorin des Hamburger Thinktanks “The New Institute” schreibt über die Krisen der Umwelt und der Gesellschaft. Sie zeigt dabei Wege auf, wie in Zukunft klüger mit natürlichen Ressourcen, menschlicher Arbeitskraft und den Mechanismen des Marktes umgegangen werden kann – präzise, auf den Punkt und lösungsorientiert. Interessiert? Dann schau doch mal bei GoodBuy vorbei und wirf einen Blick ins Buch.

Mimi Sewalski: Nachhaltig leben jetzt!

Für alle, die es ein bisschen visueller mögen: Mimi Sewalski, Soziologin und Geschäftsführerin von Avocadostore, sammelt in ihrem Buch Infos und Inspirationen zum Thema Nachhaltigkeit in Magazinform. Auf einen Blick bekommt ihr die wichtigsten Zahlen und Daten sowie spannende Facts zu einer nachhaltigen Lebensweise. Obendrauf gibt’s 200 nützliche Tipps, mit denen du sofort durchstarten kannst. Ein Buch für alle Macher*innen, die schnell aktiv werden wollen. Klingt gut für dich? Hier findest du mehr Infos. 

Rutger Bregman: Im Grunde gut

Nicht nur Nachhaltigkeit ist das Topthema der Stunde, sondern auch die Frage: Wie wollen wir als Gesellschaft in Zukunft miteinander leben und unsere Welt gestalten? Der Historiker Rutger Bregman setzt sich dazu in seinem Buch mit dem Wesen des Menschen auseinander und schlussfolgert: Der Mensch sei von Grund auf gut. Mit diesem Wissen gibt uns Bregman Anregungen für mutige, optimistische und innovative Veränderungen unserer Welt und unseres Zusammenlebens. Mehr zum Buch erfährst du hier

Meine Reise nach Utopia 

Dieses Journal ist ein Must-have für alle, die jeden Tag ein Stückchen nachhaltiger leben wollen. Hier bekommst du nicht nur Nachhaltigkeitsinfos, sondern auch Handlungsimpulse, DIY-Tipps und vor allem viel Raum für deine eigenen Ideen, die du im Journal festhalten kannst. Mithilfe einer praktischen Wochenstruktur begleitet dich dieses Büchlein durchs Jahr – auf deiner Reise in ein nachhaltigeres Leben. Findest du interessant? Dann schau hier vorbei für mehr Infos.

Mike Berners-Lee: Es gibt keinen Planet B

Unter dem bei Fridays for Future oft geteilten Motto “There is no planet B” veröffentlicht Mike Berners-Lee ein Handbuch mit allem Wissenswerten zu den derzeitigen Herausforderungen in Umwelt-, Gesellschafts- und Wirtschaftsangelegenheiten. Kompakte Antworten auf schwierige Fragen, mögliche Lösungswege für die großen Krisen sowie konkrete Tipps, wie wir die Welt in unserem Alltag ein Stück weit verbessern können, hat Berners-Lee in seinem Buch parat. Hier kannst du mehr darüber lesen. 

Jennifer Hauwehde & Milena Zwerenz: Great Green Thinking 

Ist das schon nachhaltig oder doch nur Greenwashing? Die Debatte um das Thema Nachhaltigkeit wirkt trotz der starken Präsenz in unserem Alltag teilweise festgefahren. Was für einen echten, nachhaltigen Wandel passieren muss und was du als Einzelperson für unseren Planeten tun kannst, das diskutieren Jennifer Hauwehde und Milena Zwerenz in ihrem Buch. Spannendes Thema? Bei GoodBuy erfährst du noch mehr über das Buch.

Jess French: So viel Müll! 

Klima- und Umweltschutz gehen uns alle etwas an – auch die Kleinsten. Mit bunten Illustrationen und einfachen Texten führt Jess French Kinder an Klimawandel, Naturschutz und erneuerbare Energien heran. Mit vereinfachten Grafiken, einer sprechenden Erde und vielen kleinen Tipps und Tricks lernen Kinder, was sie im Alltag für unseren Planeten tun können. Klingt spannend für deine Kids? Dann schau doch mal hier vorbei und lies mehr zum Buch. 

 

Ob für dich selbst oder als Geschenk für Freund*innen, für deine Kinder oder vielleicht sogar deine Großeltern: Unter diesen 7 Büchern findet jede*r etwas Passendes. Lass dich inspirieren und inspiriere andere – und gestaltet unsere Welt auf eure Weise ein kleines bisschen nachhaltiger und lebenswerter! 

 

 

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2023 GoodJobs GmbH