Social Media Manager*in

München

| 100% Remote

vor 3 Wochen

Vollzeit

Deutsch

Anstellungsart: Festanstellung

Berufserfahrung: 2 - 3 Jahre

Arbeitsbeginn: 01.08.2024

Design & Gestaltung, Marketing, Kommunikation & PR

GoodCompany

GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing. Erfahre mehr über unseren Auswahlprozess
Tollwood GmbH
Tollwood GmbH
Das Tollwood Festival in München Ein Forum für Kultur und Umweltaktivitäten

Intro

 Die Tollwood GmbH in München sucht zum 1.8.2024 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

Social Media Manager*in


in Vollzeit (36 – 40 Stunden)

Aufgaben

  • Sie erarbeiten Social-Media-Strategien passend zu unseren Unternehmenszielen und leiten daraus Kampagnen und Konzepte ab.
  • Sie erstellen in Teamarbeit relevanten und einzigartigen Content für unsere Zielgruppen und präsentieren diesen auf unseren Social-Media-Kanälen Facebook, Instagram, TikTok, LinkedIn, YouTube, Threads und Pinterest.
  • Sie werten die wichtigsten Kennzahlen für unsere Social-Media-Kanäle aus, erstellen Reportings sowie Analysen und definieren Maßnahmen.
  • Sie betreuen in Teamarbeit inhaltlich die Website www.tollwood.de und aktualisieren den Content (Word Press).
  • Sie unterstützen die Pressearbeit, schreiben Pressemitteilungen und betreuen Pressetermine mit.
  • Darüber hinaus unterstützen Sie die Marketingabteilung u. a. bei Kooperationen und erstellen Newsletter.

Anforderungen

  • Sie haben ein Studium in Marketing, Kommunikation oder einem verwandten Bereich abgeschlossen.
  • Sie haben bereits mindestens drei Jahre Berufserfahrung als Social-Media-Manager*in und beherrschen den Umgang mit den Sozialen Netzwerken.
  • Sie kennen sich mit SEO und SEA aus.
  • Sie sind kreativ, kommunikationsstark und haben Spaß daran,sich zu vernetzen.
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigenverantwortlichkeit, gutes Zeitmanagement und Teamfähigkeit.
  • Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse. Englischkenntnisse sind von Vorteil. 
  • Sie schreiben sicher, begeisternd und haben eine hohe Textkompetenz.
  • Sie sind versiert im Umgang mit Microsoft Office 365 (Teams, Word, Excel, Power Point). Wünschenswert sind Grundkenntnisse in Grafikprogrammen wie Adobe Photoshop und Indesign sowie Word Press.
  • Sie begeistern sich für Musik, Theater, Kunst und Nachhaltigkeit. 
  • Sie sind bereit, während der beiden Festivals im Sommer und im Winter auch abends und an Wochenendtagen zu arbeiten(5-6-Tage-Woche während der Festivalzeit).

Benefits

Wir bieten Ihnen

  • ein motivierendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem sympathischen und engagierten Team.
  • zweimal im Jahr die lebendige Atmosphäre eines internationalen Festivals.
  • eine agile Organisation mit kurzen Entscheidungswegen.
  • angenehme Büroräume.
  • beste Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Tram, U-Bahn).
  • ein attraktives Gehalt.
  • Zuschuss zum ÖPNV-Ticket.
  • regelmäßig vegetarischen/veganen Bio-Lunch.
  • Gleitende Arbeitszeit.
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten.
  • Regelmäßige Team-Events (Yoga etc.).
  • Mitarbeiterrabatte.

Wir wünschen uns für diese Position eine positive und flexible Persönlichkeit. Sie überzeugen durch Ihren effizienten Arbeitsstil, Zuverlässigkeit und Selbständigkeit. Sie sind offen für Neues, lernen gerne und rasch. Sie denken mit und vorausund behalten stets den Überblick.

Bewerbungsprozess

Wenn Sie ein inspirierendes Arbeitsumfeld und eine spannende Herausforderung mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten suchen und sich in dieser Ausschreibung wiederfinden, freuen wir uns ab sofort auf Ihre Bewerbung!


Kontakt

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen (inkl. Lebenslauf, Zeugnissen und Arbeitsproben sowie Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung) per E-Mail an: [email protected]

Gerne beantwortet Stefanie Kneer, Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Ihre Fragen unter Tel.: 089-38 38 50-13.

Johannes Maier

Tollwood GmbH

Außergewöhnliche Theaterproduktionen, atemberaubende Performances, Musik von Jazz über Rock und Pop bis Weltmusik, dazu der „Markt der Ideen” mit Kunsthandwerk und Bio-Gastronomie aus aller Welt, sowie starkes Engagement für Mensch, Tier und Umwelt – das ist das Münchner Tollwood Festival!

Zwei Mal im Jahr ist Tollwood-Zeit in München. Das Kultur- und Umweltfestival findet im Sommer für ca. 4 Wochen im Juni/Juli im Olympiapark Süd statt, im Winter startet es kurz vor dem ersten Adventssonntag auf der Theresienwiese, der Weihnachtsmarkt dauert bis 23. Dezember, die Kulturveranstaltungen finden bis inklusive Silvester statt.

Teil der Tollwood-Philosophie ist es, dass Kultur für alle da sein soll: Das bedeutet, dass auf jedem Festival mehr als 80 Prozent aller Veranstaltungen bei freiem Eintritt stattfinden. Auch der Zugang zum Festivalgelände ist frei.

Die Tollwood GmbH ist eine privatwirtschaftliche Gesellschaft für kulturelle Veranstaltungen und Umweltaktivitäten. Um der Festivalphilosophie gerecht zu werden, hat Tollwood einen Profit-Zweig und einen Nonprofit-Zweig etabliert: Dabei finanziert der „Markt der Ideen“, bestehend aus vermieteten und verpachteten Ständen, weitestgehend die kulturellen Veranstaltungen und ökologischen Projekte. Des Weiteren wird Tollwood von Sponsoren unterstützt.

Das erste Tollwood Festival fand im Sommer 1988 auf dem Gelände des Olympiaparks Süd statt. 1992 wurde das Winterfestival ins Leben gerufen. Es startete auf dem sogenannten Roncalli-Gelände, wo heute die Pinakothek der Moderne steht, wanderte später an den Arnulfpark und ist seit dem Jahr 2000 auf der Theresienwiese im Herzen Münchens beheimatet. Von Anbeginn ist das Festival darauf ausgerichtet, Spiegelbild einer multikulturellen Gesellschaft zu sein. Deswegen sind Toleranz, Internationalität und Offenheit die Grundpfeiler eines jeden Festivals. Dies spiegelt sich auf allen Ebenen wider, in der Programmatik ebenso wie in der Struktur des „Marktes der Ideen“ oder in der Auswahl der gastronomischen Angebote.

Nachhaltigkeitsziele

Umwelt schützen

Umwelt schützen

Förderung von Tier- und Pflanzenschutz

Wir fördern eine tier- und pflanzenfreundliche Welt: Deshalb setzen wir uns für ihren Schutz ein und ergreifen Maßnahmen, um ihre Lebensräume zu erhalten sowie neue zu schaffen. Wir verhindern Monokulturen und Giftstoffe und wollen die Biodiversität der Pflanzen stärken, um unsere natürliche Atmosphäre zu schützen oder wiederherzustellen.

Reduzierung und Beseitigung von Abfall

Wir sagen der Verschmutzung von Ökosystemen den Kampf an und schützen unsere Umwelt, indem wir sie von Müll befreien oder erst gar keinen neuen Müll entstehen lassen.

Wissen vermitteln

Wissen vermitteln

Lösungen zur Bildungsförderung

Unsere Aufgabe ist es, Kindern und Erwachsenen Kenntnisse anzueignen und Inhalte, Sprachen oder Theorien weiterzugeben, die ihnen als gute Grundlage für ihren weiteren Weg dienen.

Tollwood GmbH

Hauptsitz

Tollwood GmbH

Waisenhausstraße 20

80637 München

http://www.tollwood.de

Job online bis 05.07.2024

Jetzt Registrieren und Jobs wie diesen erhalten!

Erstelle dein kostenloses Konto und wir finden deinen perfekten Job.

Personalisierte Jobempfehlungen

Job-Alerts per Mail

Einfache Verwaltung deiner Jobs

Handverlesene Jobs mit Sinn