Fördermittelmanager*in

Berlin | Remote möglich
vor 2 Wochen
Vollzeit
39h/Woche
Deutsch
Anstellungsart: Festanstellung
Berufserfahrung: 1 – 3 Jahre
Arbeitsbeginn: 15.02.2023
Administration & Sachbearbeitung, Produkt-/Projektmanagement, Beratung, Verwaltung & Recht
GoodCompany
GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing.
Gesellschaft für StadtEntwicklung gemeinnützige GmbH
Gesellschaft für StadtEntwicklung gemeinnützige GmbH
Unsere nachhaltigen Ziele machen uns zu einer von GoodJobs ausgezeichneten “GoodCompany”.
- Hilf uns dabei, die Welt etwas besser zu machen!

Intro

Du suchst eine Aufgabe mit Sinn und willst etwas bewirken? Du willst dich aktiv für eine gemeinwohlorientierte und nachhaltige Stadtentwicklung engagieren, um bezahlbare sozio-kreative Räume langfristig für die Berliner Stadtgesellschaft zu sichern?  


Dann bist du bei uns genau richtig!

Die GSE gGmbH (GSE) ist eine gemeinnützige Gesellschaft der Stiftung Sozialpädagogisches Institut Berlin und der Arbeiterwohlfahrt, Landesverband Berlin e.V. und seit 1988 für das Land Berlin tätig. Als Treuhänder Berlins haben wir die Aufgabe, für besondere Bedarfsgruppen des Wohnungsmarktes, für sozial benachteiligte Mieter*innen, für Personengruppen der Sozial- und Jugendhilfe und für jugend- und sozialkulturelle Projekte bezahlbare Wohn- und Nutzräumen langfristig zu sichern.

Einer unserer Geschäftsbereiche ist für das Land Berlin als Projektträgerin des Kita-Ausbauprogramms „Auf die Plätze, Kitas, los!“ in freier Trägerschaft tätig. Mit diesen Landesprogrammen fördert das Land Berlin die Schaffung von Kitaplätzen und vergibt auf Antrag Fördermittel in Form von Zuwendungen.  

Aufgaben

  • Formale und inhaltliche Prüfung von Zuwendungsanträgen 
  • Vorbereitung von Zuwendungsbescheiden 
  • Bearbeitung und Prüfung von Fördermittelabrufen während der Realisierungsphase 
  • Kursorische Prüfung der von den Trägern nach Abschluss der Baumaßnahme einzureichenden Abrechnungsunterlagen/Verwendungsnachweisen 
  • Kontinuierliche Beratung der Antragsteller in allen Programmphasen 
  • Kooperation mit dem Zuwendungsgeber und anderen beteiligten öffentlichen Verwaltungen 

Anforderungen

  • Kaufmännische Ausbildung im Büromanagement (oder ähnlich) mit Berufserfahrung 
  • Erfahrung in der Sachbearbeitung mit öffentlichen Förderungen ist vorteilhaft 
  • Projektmanagement- und Beratungs-Erfahrung im öffentlichen Sektor wären wünschenswert
  • Selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise 
  • Zuverlässigkeit, ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse 
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C1 oder C2 Niveau)  

Benefits

  • Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Std./Wo (Vollzeit) 
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten für geeignete Arbeitsaufgaben 
  • Fahrtkostenbezuschussung durch das Job Ticket Berlin  
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr  
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag  
  • Intensive Einarbeitung in das Arbeitsgebiet 
  • Vorteile eines gemeinnützigen, etablierten Unternehmens in Berlin: sicherer Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Projekten, flache Hierarchien, direkte Mitwirkung bei strategischen Zielen, sehr spannende Kunden und Projekte aus dem sozialen und kreativen Milieu 
  • Die Vergütung richtet sich nach den Vergütungsrichtlinien der GSE 
  • Individuelle Weiterbildungen und Entwicklungschancen  

Bewerbungsprozess

Du willst mit uns arbeiten? Wunderbar! Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit einem kurzen Motivationsschreiben & Lebenslauf, deiner Gehaltsvorstellung und deinem frühestmöglichen Eintrittstermin. Für Rückfragen steht Dir unsere Managerin für People & Culture Frau Zaluski zur Verfügung.   

Bitte senden Deine Unterlagen an Luise Zaluski zaluski@gseggmbh.de   

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.  

Luise Zaluski

General Managerin People & Culture

zaluski@gseggmbh.de

017646020099

Gesellschaft für StadtEntwicklung gemeinnützige GmbH

Die GSE Gesellschaft für StadtEntwicklung gemeinnützige GmbH (GSE gGmbH) ist seit ihrer Gründung im Jahre 1987 in vielfältigen Arbeitsfeldern der Sozialen Stadtentwicklung aktiv. Zum Kerngeschäft der GSE gGmbH gehören die treuhänderische Bewirtschaftung, Verwaltung und Betreuung ganzer Häuser, einzelner Wohn-, Gewerbeeinheiten und Ateliers, sowie die zielgruppenspezifische Entwicklung von Projekten und Objekten unter Berücksichtigung gemeinnützigen Bestimmungen.

Nachhaltigkeitsziele

Bewusst wirtschaften

Entwicklung alternativer, ethisch vertretbarer Geschäftsmodelle

Wir streben die Veränderung bisheriger konventioneller Geschäftsmodelle an, indem wir sie neu denken und negative in positive Effekte umwandeln.

Menschen helfen

Lösungen zur Kindererziehung oder Kinderbetreuung

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Kindern ihr Potenzial aufzuzeigen, ihnen Werte zu vermitteln und sie auf dem Weg des Lernens und Wachsens zu begleiten.

Gesellschaft fair gestalten

Gemeinwohlorientierte Stadt- oder Regionalentwicklung

Unsere Vision sind Stadtquartiere, die verbesserte und sozialere Lebensbedingungen bieten, welche an den demographischen Wandel angepasst sind und Gentrifizierungsprozesse verhindern. Wir setzen uns für öffentlichen Raum und Wohnraum für Menschen aus allen Gesellschaftsschichten ein.

Lösungen zur Inklusion und Selbstbestimmung

Wir stehen für eine Gesellschaft, in der jeder Mensch ganz natürlich dazugehört und ausnahmslos gleichberechtigt und selbstbestimmt teilhaben kann – unabhängig von Aussehen, Sprache oder körperlichen Einschränkungen.

Gesellschaft für StadtEntwicklung gemeinnützige GmbH

Hauptsitz

Gesellschaft für StadtEntwicklung gemeinnützige GmbH

Prinzenallee 74

13357 Berlin

Job online bis 13.02.2023

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2023 GoodJobs GmbH