Arbeitsgebietsleiter*in Digitale Technologien

Berlin | Remote möglich
vor 1 Monat
Vollzeit
Deutsch
Anstellungsart: Festanstellung
Berufserfahrung: > 5 Jahre
Finanzen & Controlling, Ingenieurwesen & Technik, Nachhaltigkeitsmanagement, Organisationsentwicklung, Produkt-/Projektmanagement, Umweltmanagement
GoodCompany
GoodCompanies sind Unternehmen, die mindestens ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen und gegen kein Ausschlusskriterium verstoßen. Sie können Stellenanzeigen inserieren und haben ein Company Profil im Listing.
Deutsche Energie-Agentur GmbH
Deutsche Energie-Agentur GmbH
Unsere nachhaltigen Ziele machen uns zu einer von GoodJobs ausgezeichneten “GoodCompany”.
- Hilf uns dabei, die Welt etwas besser zu machen!

Intro

Wir suchen zur weiteren Verstärkung unseres Teams in Vollzeit eine*n engagierte*n

Arbeitsgebietsleiter*in Digitale Technologien

Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Aufgaben

Die Stelle ist im Bereich Digitale Technologien und Start-up Ökosystem ausgeschrieben, das unter anderem die Projekte "Future Energy Lab", "SET Hub", "SET Global Innovation Platform" und "Tech for Net Zero" verantwortet und alle Aktivitäten der dena rund um die Themen Digitale Technologien, Start-ups und Innovationen betreut.

Als Arbeitsgebietsleitung gestalten und verantworten Sie aktiv die Schnittstelle von Politik, Energiewirtschaft und Digitalwirtschaft. Das selbständige Entwickeln und Managen von innovativen Projektansätzen im thematischen Kontext sowie das Controlling und das Sicherstellen einer nachhaltigen Wirtschaftlichkeit des Arbeitsgebiets zählen zu Ihren Kernaufgaben. Dafür sind die Integration von eigenem Fachwissen und fremden Positionen als auch das Management unterschiedlicher Anforderungen in komplexen Projektvorhaben an der Schnittstelle von Energie-, Digital- und Start-up-Wirtschaft erforderlich. Sie leiten und entwickeln die, dem Arbeitsgebiet angehörenden Teams und bilden die Schnittstelle zur Bereichsleitung und Geschäftsführung.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Strategische und wirtschaftliche Leitung und Entwicklung des Arbeitsgebietes inklusive der Konzeption neuer Vorhaben im Kontext der inhaltlich-fachlichen Schwerpunkte
  • Personelle und organisatorische Leitung des Arbeitsgebietes einschließlich Personalakquise, Führung und Entwicklung der Teams
  • Initiierung bzw. Leitung von Multi-Stakeholderprozessen im Zusammenwirken mit Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft inklusive Erweiterung des Netzwerks
  • Konzeption und Implementierung von Informations- und Dialogmaßnahmen zur Transformation des Energiesystems
  • Vertretung der dena in Beratungsgremien der Bundesregierung zur Umsetzung der Energiewende
  • Sicherstellung der Arbeitsergebnisse und der Arbeitsqualität des Arbeitsgebietes einschließlich Sicherstellung der Kompatibilität mit Projekten und Produkten anderer dena-Geschäftsbereiche
  • Entwicklung energiewirtschaftlicher und energiepolitischer Positionen in Verbindung mit den inhaltlich-fachlichen Schwerpunkten des Arbeitsgebietes
  • Mitwirkung an der strategischen Weiterentwicklung der gesamten dena sowie Unterstützung der Geschäftsführung bei Präsentations- und Repräsentationsaufgaben

Anforderungen

  • Exzellente Kenntnisse der politischen, regulatorischen, technischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Bereich digital geprägtes Energiesystem der Zukunft
  • Sehr gute Kenntnis und Erfahrung bei der Erstellung und Entwicklung von Analysen, Studien, Konzepten, Piloten und Strategien und der Auswahl, der Adaption und dem Einsatz geeigneter Methoden hierfür
  • Eine hohe intrinsische Motivation für die Umsetzung der Energiewende und hohe strategische Kompetenz
  • Mehrjährige Erfahrung in der verantwortlichen Leitung von Projektvorhaben und in der Führungsrolle eines Teams
  • Ein kooperativer Führungsstil, sehr gute kommunikative Fähigkeiten und eine hohe Bereitschaft zur bereichsübergreifenden Zusammenarbeit mit anderen Arbeitsgebieten
  • Sicheres Auftreten und Verbindlichkeit im Umgang mit Kooperationspartnern und Kunden sowie ein belastbares Netzwerk
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen des professionellen Projektmanagements
  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Wirtschafts-, Politik-, oder Ingenieurwissenschaften oder einem vergleichbaren, relevanten Studiengang
  • Exzellente Kenntnisse der politischen, regulatorischen, technischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Bereich digital geprägtes Energiesystem der Zukunft
  • Sehr gute Kenntnis und Erfahrung bei der Erstellung und Entwicklung von Analysen, Studien, Konzepten, Piloten und Strategien und der Auswahl, der Adaption und dem Einsatz geeigneter Methoden hierfür
  • Eine hohe intrinsische Motivation für die Umsetzung der Energiewende und hohe strategische Kompetenz
  • Mehrjährige Erfahrung in der verantwortlichen Leitung von Projektvorhaben und in der Führungsrolle eines Teams
  • Ein kooperativer Führungsstil, sehr gute kommunikative Fähigkeiten und eine hohe Bereitschaft zur bereichsübergreifenden Zusammenarbeit mit anderen Arbeitsgebieten
  • Sicheres Auftreten und Verbindlichkeit im Umgang mit Kooperationspartnern und Kunden sowie ein belastbares Netzwerk
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen des professionellen Projektmanagements
  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Wirtschafts-, Politik-, oder Ingenieurwissenschaften oder einem vergleichbaren, relevanten Studiengang

Benefits

  • Arbeit in einem interessanten Themenfeld - an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • vielfältige Entwicklungschancen
  • ein tolles Büro im Future Energy Lab am Tiergarten im Herzen Berlins
  • ein junges, motiviertes und engagiertes Team
  • 30 Tage Urlaub
  • Familienfreundliche und individuelle Arbeitszeit- bzw. Teilzeitmodelle
  • Gleitzeit und mobiles Arbeiten (kein Remote)
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Übernahme des ÖPNV-Jobtickets
  • Zuschuss zur Bahncard
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Jährliche Qualifizierungsangebote und Mitarbeiterjahresgespräche
  • ausgezeichneter Arbeitgeber durch Great Place To Work®

Als Teil des Teams kannst du einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende in vielen spannenden Projekten rund um das Thema Digitalisierung leisten. Wir bieten vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben, ein kollegiales Arbeitsumfeld und gute Chancen zur persönlichen Weiterentwicklung.

Bewerbungsprozess

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.

Annina Körber

Personalreferentin

+49 (0)30 66 777 489

Deutsche Energie-Agentur GmbH

Die Deutsche Energie-Agentur versteht sich als unabhängiger Treiber und Wegbereiter der Energiewende – national und international. Wir wollen mit unserer Arbeit einen Beitrag zu ihrem Gelingen und zum weltweiten Klimaschutz leisten.

Wer bei der dena arbeitet, gehört zu den Impulsgebern der Energiewende in Deutschland. Wir engagieren uns jeden Tag für ein nachhaltiges Energiesystem auf nationaler und internationaler Ebene. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir energiegeladene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die von Berlin aus politische und gesellschaftliche Prozesse rund um die Energiewende mitgestalten wollen.

Wir fokussieren uns auf Energieeffizienz, erneuerbare Energien und die nachhaltige Transformation des Energiesystems.
Mit unseren Studien, Pilotprojekten, Plattformen und Initiativen setzen wir Impulse, entwickeln Standards und fördern die Entwicklung hin zu einem zukunftsfähigen Energiesystem.

Nachhaltigkeitsziele

Umwelt schützen

Förderung von erneuerbaren Energien

Wir verabschieden uns von konventionellen Energieträgern wie Erdgas, Kohle, Öl und Kernbrennstoffen und begrüßen alle Formen der regenerativen Energien. So wollen wir einen Beitrag zu einer dezentralen, klimafreundlichen und modernen Energie- und Wärmeversorgung leisten.

Wissen vermitteln

Aufklärung über gesellschafts- und umweltrelevante Themengebiete

Wir sehen unsere Aufgabe darin Informationen für die Masse zugänglich zu machen und wollen die Menschen über aktuelle Situationen in der Welt aufklären oder auf Handlungsmöglichkeiten hinweisen.

Deutsche Energie-Agentur GmbH

Hauptsitz

Deutsche Energie-Agentur GmbH

Chausseestraße 128

10115 Berlin

https://www.dena.de

Job online bis 30.01.2023

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2023 GoodJobs GmbH