Zoologische Gesellschaft Frankfurt

Themenfeld: Natur- & Umweltschutz
250-500 Mitarbeiter/innen

Die Zoologische Gesellschaft Frankfurt (ZGF) ist eine international agierende gemeinnützige Naturschutzorganisation mit Sitz in Frankfurt am Main. Ziel aller unserer Projekte ist der Schutz von Wildnisgebieten sowie der biologischen Vielfalt. Wir engagieren uns in biodiversitätsreichen Regionen in Mittel- und Osteuropa, in Afrika, Südamerika und in Südostasien.

In Europa sind unsere Schwerpunkte die Wildnisentwicklung in Deutschland und der Schutz ursprünglicher Lebensräume in den Karpaten, in Belarus und in Kasachstan. Weltweit beschäftigt die ZGF über 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 28 in der Geschäftsstelle in Frankfurt am Main.

Zoologische gesellschaft frankfurt logo

Unser Nachhaltigkeitsziel

Umwelt schützen

Unser Hauptanliegen ist der Tier-, Pflanzenschutz oder der Schutz natürlicher Ressourcen. Wir setzen uns für Biodiversität und/oder die Erhaltung von Lebensräumen ein. Wir bekämpfen Tierquälerei, Umweltverschmutzung oder fördern eine positive Koexistenz von Wirtschaft und Natur.

Pflanzenschutz

Wir sagen Monokulturen und Giftstoffen den Kampf an und wollen die Biodiversität der Pflanzen stärken, um unsere natürliche Atmosphäre zu schützen oder wiederherzustellen.

Tierschutz

Wir möchten eine tierfreundliche Welt und einen gerechten Umgang mit ihnen, kämpfen für ihren Schutz und ergreifen Maßnahmen, ihre Lebensräume zu erhalten und neue zu schaffen.

Dein Kontakt zu uns

Bernhard-Grzimek-Allee 1
60316 Frankfurt am Main

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.