Waldmenschen eG

Branche: Natur- & Umweltschutz
2016 gegründet
1-10 Mitarbeiter/innen

Wir sind eine junges, dynamisch wachsendes Sozialunternehmen aus Hamburg. Wir pflanzen innovative Wälder in den Tropen und wirken damit der fortlaufenden Entwaldung entgegen. Bei uns bleiben die Wälder dauerhaft bestehen, denn wir entnehmen den Wald immer nur selektiv einzelne Bäume, deren Holz wir verkaufen. So ergibt sich eine win – win – win – Situation. Für die Menschen vor Ort, für die Umwelt und für unsere Mitglieder. Als Genossenschaft können sich ganz viele unterschiedliche Menschen an uns beteiligen und somit gemeinsam die Aufforstungen finanzieren. Unser Alltag besteht darin, dass wir die Waldmenschen einer breiten Öffentlichkeit bekannt machen, mit Journalisten sprechen, Content Marketing betreiben, auf Heldenmärkte gehen und uns immer wieder kreative Ideen einfallen lassen, wie wir unsere Botschaft kommunizieren können. Zugleich sprechen wir gezielt mit unterschiedlichsten Menschen, die sich über ein wirkungsorientiertes Investment für eine gute Sache engagieren wollen.

Waldmenschen logo

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Umwelt schützen

Unser Hauptanliegen ist der Tier-, Pflanzenschutz oder der Schutz natürlicher Ressourcen. Wir setzen uns für Biodiversität und/oder die Erhaltung von Lebensräumen ein. Wir bekämpfen Tierquälerei, Umweltverschmutzung oder fördern eine positive Koexistenz von Wirtschaft und Natur.

Pflanzenschutz

Wir wollen, dass wieder mehr Wälder gepflanzt als abgeholzt werden. Und zwar echte Wälder, in denen Tiere und seltene Pflanzen ein Zuhause finden und die unser Klima schützen.

Gesellschaft fair gestalten

Gerechtigkeit und Fairness ist unser Anliegen - auf lokaler und globaler Ebene. Wir wollen jedem Menschen gleiche Chancen einräumen. Beginnen bei der Erziehung der Kleinen, fördern Inklusion oder Gleichstellung, bekämpfen Diskriminierung oder entwickeln Ideen und Maßnahmen, die langfristig zum positiven Wandel der Gesellschaft beitragen sollen. Wir engagieren uns für menschenfreundliche Arbeitsbedingungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette unserer Produkte.

Ethisch Wirtschaften

Wir zeigen auf, welche gigantischen Herausforderungen die Menschheit unternehmerisch lösen kann, wenn man nur einmal den Planungshorizont von 3 Monaten (Quartalsberichtspflicht börsennotierter Unternehmen) oder 5-7 Jahre (Laufzeit der Mehrheit der Investmentangebote am Kapitalmarkt) auf 30, 60 oder 100 Jahre hochschraubt. Unsere Wälder haben einen Wertzuwachs, der mit vielen anderen Anlagemöglichkeiten mithalten kann. Aber dieser Wertzuwachs wird teils erst sehr zeitverzögert realisiert. Wer werteorientiert investiert (im doppelten Sinne des Wortes “Werte”) ist bei uns richtig. Wer am Kapitalmarkt zocken möchte, liegt bei uns falsch.

Bewusst wirtschaften

Wir bauen auf den Einsatz regenerativer Energien und/oder die Reduzierung des Ressourcenverbrauchs unserer Erde. Wir unterstützen Recycling, das No-Waste-Prinzip oder Cradle to Cradle. Unsere Produkte sind innovativ, fortschrittlich oder stehen für nachhaltigen/ökologisch verträglichen Konsum von z.B. Kleidung oder Nahrung.

Innovative Produkte und Dienstleistungen

Das Prinzip der nachhaltigen Forstwirtschaft wurde in Deutschland schon vor mehr als 200 Jahren fest etabliert, in den Tropen ist es dennoch weitgehend unbekannt.

Dein Kontakt zu uns

Pastorenstraße 16
20459 Hamburg

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.