The African Embassy Ltd

Themenfelder: Nachhaltige Gastronomie, Nachhaltiger Tourismus, Natur- & Umweltschutz
2004 gegründet
51-100 Mitarbeiter/innen

Wir, Jörg und Marlies sind Anfang 50 und leben seit 5 Jahren nur noch teilweise auf der Lodge. Nach 26 Jahren aktiver Arbeit im Tourismus haben wir uns vom täglichen Geschäft distanziert. Wir arbeiten nun mehr hinter den Kulissen und versuchen so unsere Arbeit für das organische Wachstum und für die nachhaltige Weiterentwicklung unseres Unternehmens verstärken zu können. Die Hatari Lodge liegt im Arusha National Park, am Fuße des Mount Meru. Hier ist die Basis für alle betrieblichen Angelegenheiten wie die gastgewerblichen Prozesse, und auch der Ort für Reparaturen, die Werkstatt, den Fuhrpark, den F&B Bereich, die Buchhaltung und unsere private Basis. Das Shu’mata Camp liegt 1,5 Stunden von der Hatari Lodge entfernt und inmitten einer trockenen Steppe wo der Kilimandscharo an Kenias Amboseli grenzt. Das Camp liegt auf einem kleinen Hügel mit Blick auf die unermessliche Weite Afrikas. Mehr zu uns und unseren Aufgaben sehen Sie unter: https://youtu.be/nx3qpKrNrj4

The african embassy logo

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Umwelt schützen

Unser Hauptanliegen ist der Tier-, Pflanzenschutz oder der Schutz natürlicher Ressourcen. Wir setzen uns für Biodiversität und/oder die Erhaltung von Lebensräumen ein. Wir bekämpfen Tierquälerei, Umweltverschmutzung oder fördern eine positive Koexistenz von Wirtschaft und Natur.

Schutz natürlicher Ressourcen

Für uns ist es Priorität, die Erde als ein stabiles Ökosystem zu erhalten, indem wir für den Schutz von Klima, Wasser, Luft und erschöpfbaren Rohstoffen arbeiten, einen schonenden Umgang mit ihnen fordern und fördern.

Gesellschaft fair gestalten

Gerechtigkeit und Fairness ist unser Anliegen - auf lokaler und globaler Ebene. Wir wollen jedem Menschen gleiche Chancen einräumen. Beginnen bei der Erziehung der Kleinen, fördern Inklusion oder Gleichstellung, bekämpfen Diskriminierung oder entwickeln Ideen und Maßnahmen, die langfristig zum positiven Wandel der Gesellschaft beitragen sollen. Wir engagieren uns für menschenfreundliche Arbeitsbedingungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette unserer Produkte.

Ethisch Wirtschaften

Wir bringen Gemeinwohl und Ökonomie zusammen. Wir verfolgen eine sozialverträgliche Wirtschaftsweise, bei der das Wohl der Menschen und nicht der ökonomische Gewinn im Vordergrund steht.

Gleichstellung

Ganz egal, welches Geschlecht, welche Hautfarbe oder sexuelle Orientierung - wir wollen gleichwertige und faire Lebensbedingungen für alle Individuen gestalten.

Dein Kontakt zu uns

Hatari Lodge, Arusha National Park, Arusha, Tanzania

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.