RESTLOS GLÜCKLICH e. V.

Themenfelder: Bildung & Lehre, Lebensmittel & gesunde Ernährung
11-25 Mitarbeiter/innen

Unser gemeinnütziger Verein RESTLOS GLÜCKLICH e. V. hat das Ziel, Lebensmittel wieder mehr wertzuschätzen. Wir kochen mit überschüssigen Lebensmitteln und zaubern daraus kreative und leckere Gerichte. Mit unseren Projekten möchten wir Menschen dazu bewegen, bewusster zu konsumieren und mehr zu verwerten. Dazu bieten wir Kochkurse und Bildungsprojekte für Kinder und Erwachsene an.

Restlos gl%c3%bccklich logo

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Wissen vermitteln

Durch Forschung, Lehre oder Medienarbeit fördern wir die Verbreitung von Informationen, Aufklärung und Wissen. Wir entwickeln Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Problemstellungen, investieren in Bildung oder Wissenstransfer für zukünftige Generationen, um Kommunikation, Design und Technik an der Schnittstelle zu Mensch und Umwelt fortwährend zu optimieren.

Aufklärung und Information

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Informationen für die Masse zugänglich zu machen und wollen die Menschen über aktuelle Situationen in der Welt aufklären oder auf Handlungsmöglichkeiten aufmerksam machen.

Bewusst wirtschaften

Wir bauen auf den Einsatz regenerativer Energien und/oder die Reduzierung des Ressourcenverbrauchs unserer Erde. Wir unterstützen Recycling, das No-Waste-Prinzip oder Cradle to Cradle. Unsere Produkte sind innovativ, fortschrittlich oder stehen für nachhaltigen/ökologisch verträglichen Konsum von z.B. Kleidung oder Nahrung.

Recycling

Wir wollen die Umweltbelastung so gering wie möglich halten, indem wir unsere Ressourcen und die Nährstoffe, aus denen wir Dinge produzieren, wiederverwerten.

Cradle to Cradle oder Handeln nach dem No-Waste Prinzip

Wir denken in kompletten Produktkreisläufen und lassen Müll von Anfang an gar nicht erst entstehen, indem wir ausschließlich mit wiederverwendbaren oder kompostierbaren Materialien arbeiten.

Dein Kontakt zu uns

Grunewaldstraße 9
13597 Berlin

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.