English version

Open Society Foundations

Branchen: Politik, Recht & Verwaltung
12 Standorte
1984 gegründet
500+ Mitarbeiter/innen

Die Open Society Foundations eröffneten 2018 ein neues Regionalbüro in Berlin. Dort beschäftigen sich rund 100 Mitarbeiter*innen mit lokalen, regionalen und globalen Themen um Rechtssystemreformen, grundlegender Gesundheitsversorgung sowie der Arbeit mit europäischen Roma-Communities.

Unser Firmenvideo
Open society foundations logo
Workspace

Unsere Benefits

Organisationskultur & Arbeitsplatz

  • Innovative Hierarchie- / Entscheidungsmodelle
  • Firmenkantine / Bezahltes Mittagessen
  • Modernste IT-Ausstattung
  • Flexible Arbeitsplätze
  • Pausenräume / Gemeinschaftsräume / Kreativräume
  • Individuelle Raumgestaltung: z.B. durch Pflanzen, Bilder etc.
  • Home Office
  • Freigetränke
  • Dachterrasse(n)
  • Gute Anbindung ÖPNV
  • Genug Stellplätze für Fahrräder

Gesundheit & Freizeit

  • Mitarbeiteraktivitäten / Team-Events
  • Entspannungs- / Spielmöglichkeiten

Arbeitszeit & Vergütung

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Faire Vergütung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Zusätzliche Urlaubstage
  • Extras, z.B. Diensthandy/-laptop, Dienstwagen/Dienstfahrrad etc

Weiterbildung

  • Coaching / Weiterbildung
  • Karriereförderung & Entwicklungsmöglichkeiten
  • Kostenlose Kursangebote, z.B. Sprachkurse
  • Sabbatical
  • Regelmäßige Feedbackgespräche

Unsere Unternehmenskultur sagt...

The impact made by the Open Society Foundations begins with our staff—a large and diverse team that is united in its passion for a freer, more equitable, and more democratic world. We know that our diversity is an integral part of who we are, what we believe, and the work we do.
Engagement

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Wissen vermitteln

Durch Forschung, Lehre oder Medienarbeit fördern wir die Verbreitung von Informationen, Aufklärung und Wissen. Wir entwickeln Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Problemstellungen, investieren in Bildung oder Wissenstransfer für zukünftige Generationen, um Kommunikation, Design und Technik an der Schnittstelle zu Mensch und Umwelt fortwährend zu optimieren.

Aufklärung und Information

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Informationen für die Masse zugänglich zu machen und wollen die Menschen über aktuelle Situationen in der Welt aufklären oder auf Handlungsmöglichkeiten aufmerksam machen.

Menschen helfen

Menschen in ihrer aktuellen Situation zu helfen steht für uns an erster Stelle. Wir kümmern uns um Betroffene in Krisensituationen, unterstützen Kranken- oder Altenpflege sowie Nachbarschaftshilfe oder sehen die Stärkung eines gemeinsamen Verständnisses als essentielle Grundlage unseres Zusammenlebens.

Integration

Wir unterstützen Menschen, gleichberechtigter Teil unserer Gesellschaft zu sein, gleiche Chancen wahrnehmen zu können und wollen zusammen leben und nicht nebeneinander her.

Gesellschaft fair gestalten

Gerechtigkeit und Fairness ist unser Anliegen - auf lokaler und globaler Ebene. Wir wollen jedem Menschen gleiche Chancen einräumen. Beginnen bei der Erziehung der Kleinen, fördern Inklusion oder Gleichstellung, bekämpfen Diskriminierung oder entwickeln Ideen und Maßnahmen, die langfristig zum positiven Wandel der Gesellschaft beitragen sollen. Wir engagieren uns für menschenfreundliche Arbeitsbedingungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette unserer Produkte.

Ethisch Wirtschaften

Wir bringen Gemeinwohl und Ökonomie zusammen. Wir verfolgen eine sozialverträgliche Wirtschaftsweise, bei der das Wohl der Menschen und nicht der ökonomische Gewinn im Vordergrund steht.

Entwicklungszusammenarbeit

Wir engagieren uns, Menschen weltweit ein selbstbestimmtes Leben ohne Armut, Hunger und Unterdrückung zu ermöglichen und gerechte Rahmenbedingungen zu schaffen.

Gleichstellung

Ganz egal, welches Geschlecht, welche Hautfarbe oder sexuelle Orientierung - wir wollen gleichwertige und faire Lebensbedingungen für alle Individuen gestalten.

Inklusion

Unsere Vision ist eine Gesellschaft, in der Verschiedenheit die Normalität abbildet und in allen Lebensbereichen eine gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen möglich ist.

Good Governance

Öffentliche Institutionen definieren unsere sozialen, ökonomischen und ökologischen Spielregeln. Wir arbeiten daran diese transparent, gerecht und effizient zu gestalten.

Was planen wir in Zukunft?

We’re excited to move to our new office based in Gendarmenmarkt and create an office culture. We’ll continue our engagement and outreach efforts in Germany as we settle into the Berlin scene and continue to recruit colleagues.

Was verbessern wir für unsere Mitarbeiter?

We invest in our staff. From offering a wide array of trainings on topics like leadership and grant making to a range of events including happy hours and trivia nights, we are dedicated to making sure that every person on our staff feels like a valued member of the Open Society team.
Jobs

Unser Bewerbungsprozess

Our typical recruitment process may vary slightly by position and is outlined below. The interview structure will give you the opportunity to meet with various team members and learn more about Open Society.  The process generally takes around 12 weeks from the date the position is posted. At times, the process may take longer and we appreciate your patience!

  • If you see a position that interests you, please apply via Workday.
  • All applications are reviewed after the posting deadline. If you are shortlisted, you will be contacted by a member of the recruitment team for a preliminary phone interview.
  • If you are successful, you will interview with members of the program or department either in-person at our offices or via video conference.
  • The most promising candidates will be asked to complete an assessment that gauges the skills most relevant to the position.
  • The final interview typically involves other team members, and may involve staff from other departments.

Unsere Bewerbungstipps

We like to know about your motivation – why you want to work at OSF - and what makes you a good fit for the role you’re applying for.

Interviewers at the Open Society Foundations use a mix of behavioural and technical questions. Be specific and frame your answers in terms of achievements. Beyond listing duties of your job, explain strategies, provide statistics, and give anecdotal evidence. An interview is also your chance to evaluate OSF as a potential employer! We welcome any question you may have, be it about OSF culture, the direction of the organization or what employees enjoy most about working here.

Werde Teil unseres Teams

Dein Kontakt für Bewerbungen

Dein Kontakt zu uns

Jägerstraße 54
10117 Berlin

Offene Jobs bei uns

Weitere GoodCompanies

Plus

Präsentiert Bewerbern euer nachhaltiges Wirken, gebt Einblicke in eure Unternehmenskultur und zeigt, warum die Arbeit bei euch Spaß und Sinn macht!

Anfragen zum GoodCompany PLUS Profil bitte an: [email protected] oder 030 / 959 981 850

Internet Explorer unterstützen wir noch nicht. Bitte einen anderen Browser benutzen.